Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Targa-Notebook läuft ca. 2 Wochen, danach nur noch schwarzer Bildschirm

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: Jochem

Jochem (Level 2) - Jetzt verbinden

09.11.2010 um 08:24 Uhr, 4712 Aufrufe, 1 Kommentar

Guten Morgen zusammen,
ich hab hier ein NB eines Arbeitskollegen auf dem Tisch (Targa Traveller, ca. 4 Jahre alt(?), 2 GHz AMD-CPU, 2 GB RAM, 60 GB HD, Windows XP Prof). Vor knapp zwei Wochen hatte ich die Kiste schon einmal mit demselben Fehlerbild hier: NB startet nach dem Einschalten nicht mehr. Nach dem Druck auf den Power-Kopf hört man die HD und das CD-Rom Laufwerk anlaufen, das wars . Der Bildschirm bleibt schwarz, nicht mal ein Cursor erscheint.

Ich hab das Gerät dann mal mit und ohne Batterei-Pack eingeschaltet, Akku entnommen und ca. 20 Minuten gewartet. Dann mal mit und und ohne Akku wieder eingeschaltet..... Nach gefühlten 20 Mal Ein- und Ausschalten kam dann Bewegung in das Ganze. Zunächst erschien das Windows XP-Logo wieder, dann (nach weiteren Ein- und Ausschaltversuchen) kam auch der Laufbalken wieder aufs Display und irgendwann war auch der Anmeldebildschirm für fünf Benutzer wieder da.
Danach habe ich den Rechner erstmal von allem Ballast (temp-Dateien etc.) befreit und über Nacht einen Streßtest fürs RAM laufen lassen. Am nächsten Morgen war alles tutti. Keine Probleme aufgetreten Danach Platte defragmentiert und wieder über nach einen Test der HD laufen lassen. Auch hierbei am nächsten Morgen keine Fehler. Während der ganzen Zeit hat der Akku problemlos mitgespielt. Ich hab dem Kollegen das Gerät wieder in die Hand gedrückt und er ist frohen Mutes gen Heimat verschwunden.

Heute nun steht er wieder in der Tür und der Laptop zeigt dieselben Symptome wie vor zwei Wochen. *kopfkratz*. Ich bin ein wenig ratlos. Sicherlich werde ich den Rechner wieder zum Laufen bringen können, doch der sollte ja mal mehr als nur 14 Tage laufen. Eigenartig ist, daß die Kiste von jetzt auf gleich nicht mehr mitspielt. Vor fünf Minuten noch alles im grünen Bereich und nach dem Auschalten fährt die Kiste beim nächsten Drucke auf den Power-Knopf nicht mehr hoch.

Hat jemand ne Idee, wo ich noch suchen könnte oder was dem guten Teil fehlt? Für den E-Schrott ist die Kiste eigentlich noch zu schade.

Gruß J chem
Mitglied: Starmanager
09.11.2010 um 08:32 Uhr
Hatte auch mal so ein Problem mit einem Dell D810. Dort waren es die Kondensatoren fuer die Spannungsversorgung auf der Platine. Die haben beim Einschalten nicht schnell genug den Strom geglaettet bekommen und somit verabschiedete er sich immer wieder.

MFG

Starmanager
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch - Warten bis bestimmter Task läuft (5)

Frage von Winfried-HH zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Notebook - keine Installation eines OS mehr möglich (6)

Frage von mike7050 zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Notebook macht sehr viel Traffic (9)

Frage von DeathNote zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (28)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (18)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...