Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tarox PC hängt sich im Betrieb auf

Frage Hardware

Mitglied: UsseL2007

UsseL2007 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2010 um 21:51 Uhr, 5731 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo liebe Admingemeinde,

habe schon seit Wochen ein Problem mit einem Rechner und zwar hängt sich dieser im Betrieb auf.
Nach dem hochfahren und anmelden friert das Ding einfach ein
Ich habe als erstes vermutet das es am System liegt und habe Windows XP Pro neu installiert.
Die die Installation hat reibungslos geklappt auch Treiber, Service Pack 3 und Updates konnte ich ohne Probleme installieren.
Aber trotzdem friert das Ding sporadisch ein. Ich habe schon die Festplatte getauscht und das selbe nochmal gemacht, aber es ergab leider keine Lösung .

Welche Hardwarekomponenten könnten es noch sein?
Und gibt es eine Diagnose CD um sämtliche Hardware zu testen?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
UsseL
Mitglied: Pjordorf
09.08.2010 um 21:58 Uhr
Hallo UsseL,

Zitat von UsseL2007:
habe schon seit Wochen ein Problem mit einem Rechner und zwar hängt sich dieser im Betrieb auf.
Na, dann nach dem aufhängen beerdigen

Nach dem hochfahren und anmelden friert das Ding einfach ein
Wärmer anziehen?

Welche Hardwarekomponenten könnten es noch sein?
Welche hardware hast du denn für uns zur Auswahl? Da du von Tarox redest, dürfte es als PC ein Asus mainboard sein. Ausser du hast z.b. ein ECO PC (16,cm x 16,5cm x 5,5 cm). dann kommt ein Apoen Board oder ein Intel Board in frage. Aber was solls, wir wissen ja was du verbaut hast.

Führe doch mal bitte sämtliche verwendet Hardware einzeln auf. Die von dir verwendeten Treiber sind dann auch noch aufzuführen. wir hier vermuten du hast Windows XP SP 3 in 32 Bit ausführung, oder?

Und gibt es eine Diagnose CD um sämtliche Hardware zu testen?
Tarox hat eine guten Kundendienst. Dein (Du?) Händler kann dir da bestimmt helfen.

Vielen Dank im Voraus!
Und im nachhinein?

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: UsseL2007
10.08.2010 um 08:12 Uhr
Servus Peter

beerdigen will ich den nicht und mich wärmer anziehen bei der Hitze auch nicht :-P

Also hab jetzt die Infos über die Hardware:
Mainboard: Foxconn
CPU: Pentium D945
Grafikkarte: Matrox P650LP PCIe 64
Festplatte: Seagate SATA 150 GB und ist in SATA 1 eingesteckt
RAM: 2x Kingston KVR533D2N/512
Netzteil: FSP350-60HLN

Treiber die ich installiert habe:
Realtek RTL8169_8110 (Netzwerkkarte)
Intel Chipsatz (ICH7)
Für Grafikkarte: xp2k_112_110_se_u_whql.exe
Für Sound: Realtek_High_Definition_Driver_WDM_R251.exe

Betriebssystem: Windows XP SP 3 x32

Ich werde noch versuchen paar infos über den Hersteller rauszufinden, aber denk net das er mir viel weiter hilft weil die Garantie ist schon abgelaufen

Danke auch im nachhinein *gg*

Gruß
UsseL
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
10.08.2010 um 11:47 Uhr
Hallo,

ich muss sagen, ich verstehe diese Rückfragen nach den genauen Komponenten nicht wirklich:
Egal was im Rechner verbaut ist, die Antwort lautet immer etwa gleich!

Ob wirklich kein Hardwaredefekt vorliegt weiß man erst nach Neuinstallation.

Sonst kannst Du alle Treiberupdates einspielen und hoffen. Meistens ist es nicht wirtschaftlich so einer alten Kiste zu viel Aufmerksamkeit zu widmen.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.08.2010 um 12:04 Uhr
Hallo UsseL,

Nun, deine Hardware ist zwar etwas älter, aber ansonsten nichts exotisches. Fehlerquellen könnten sein: CPU Kühlung nicht mehr OK (Wärmepad, Wärmeleitpaste, Lüfter usw). Ein RAM Modul nicht mehr OK. Grafikkarte nicht mehr OK. Netzteil nicht mehr OK.

Aber wie Phil sagt, zuviel Zeit sollte hier nicht mehr investiert werden.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: UsseL2007
09.03.2011 um 09:11 Uhr
Hallo zusammen,

endlich konnte ich das Problem beheben. Ich habe einfach ein anders Window XP Image genommen und aufgespielt.
Jetzt läuft der Rechner ohne das er sofort einfriert.

Vielen Dank für eure Unterstützug.

Mit freundlichen Grüßen
UsseL
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.03.2011 um 10:16 Uhr
Hallo,

Zitat von UsseL2007:
Ich habe einfach ein anders Window XP Image genommen und aufgespielt.
Ist denn ein "anderes XP Image" und dein eingangs erwähntes "habe Windows XP Pro neu installiert" nicht identisch?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: UsseL2007
10.03.2011 um 08:10 Uhr
Hi Peter,

nein ist es nicht. Ich habe vorher immer mit dem selben Image den Rechner neu installiert und als ich mit einem anderen Probiert habe hat es geklppt.


Gruß
UsseL
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.03.2011 um 11:55 Uhr
Hi UsseL,

Zitat von UsseL2007:
Ich habe vorher immer mit dem selben Image den Rechner neu installiert und als ich mit einem anderen Probiert
habe hat es geklppt.
Ich wollte damit nur andeuten das so wie du es formuliert hast, hat jeder gedacht (zu recht) das du die neu Installation des Windows XP mit der original DVD des Herstellers versucht hast. Das die Defekt sind, ist eher unwahrscheinlich. Hättest du geschrieben, ich habe immer wieder mein sebst erstelltes Image (Abbild) verwendet, hättetst du bestimmt schon längst den hinweis bekommen, es mal mit einem anderen Abbild oder datenträger zu versuchen. War halt unglücklich formuliert und ist ja jetzt auch erledigt. Schön das dein Rechner es wieder tut

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 PC hängt sich unregelmäßig auf (5)

Frage von blade999 zum Thema Windows 7 ...

Server-Hardware
gelöst Supermicro 813-4 Server - hängt bei Neustarts (4)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Server-Hardware ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...