Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Task starten, beenden, prüfen CMD oder VBS

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: cqash

cqash (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2007, aktualisiert 02.02.2007, 27729 Aufrufe, 10 Kommentare

Task starten, beenden, prüfen CMD oder VBS

Ich möchte über Batch oder VBS prüfen ob ein Task gestartet ist, wenn er das ist, soll er beendet werden. Ist der Task nicht gestartet, soll er gestartet werden UND das alles in einem File

Funktionsweise (muss nicht richtig sein)
--------------------------------------
If running notepad.exe
end notepad.exe
else
start notepad.exe
end If
--------------------------------------


Wenn einer weiß wie man das mit VBS macht, wäre auch cool. Für Tipps und Hinweise wäre ich dankbar.

CU cqash
Mitglied: bastla
10.01.2007 um 15:50 Uhr
Hallo cqash und willkommen im Forum!

Per Batch etwa auf diese Art:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set Tsk=notepad.exe 
03.
set Prog=%windir%\System32\notepad.exe 
04.
set Running= 
05.
for /f %%i in ('tasklist') do echo (%%i)|findstr /C:"(%Tsk%)" > nul && set Running=1 
06.
if defined Running goto :Beenden 
07.
start %Prog% 
08.
goto :eof 
09.
:Beenden 
10.
taskkill /IM %Tsk% >nul
und in VBScript könnte das so aussehen:
01.
strComputer = "." 
02.
strProcess = "notepad.exe" 
03.
strProgPath = "%SystemRoot%\system32\notepad.exe" 
04.
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _ 
05.
    & "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2") 
06.
Set colProcesses = objWMIService.ExecQuery _ 
07.
    ("Select * from Win32_Process Where Name = '" & strProcess & "'") 
08.
 
09.
If colProcesses.Count = 0 Then 'läuft nicht, also starten 
10.
	Set objShell = WScript.CreateObject ("WScript.Shell") 
11.
	objShell.Run strProgPath 
12.
Else 'mindestens eine Instanz läuft - alle stoppen 
13.
	For Each objProcess In colProcesses 
14.
		objProcess.Terminate 
15.
	Next 
16.
End If
Grüße
bastla

P.S.: Was hast Du denn damit vor?

[Edit] "Beenden" in der Batchvariante vereinfacht (war vorher auf die Schnelle von oben kopiert) [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: cqash
10.01.2007 um 16:05 Uhr
SUPER

Vielen Dank dafür

cqash
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
10.01.2007 um 16:19 Uhr
Die Batch Lösung kannst du ein bischen verkürzen:

@echo off

set Programm=notepad.exe

tasklist |find /i "%Programm%" >nul
if %errorlevel% == 0 (
taskkill /IM %Programm%
) else (
start %Programm%
)



miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.01.2007 um 16:30 Uhr
@miniversum

Nur als Anmerkung: Damit würdest Du aber "notepad.exe" nicht starten, wenn ein anderer Task mit dem Namensbestandteil "notepad.exe" (zB "MIDInotepad.exe") gerade läuft.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
10.01.2007 um 16:53 Uhr
ok. klar. kommt halt drauf an ob das der fall sein könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: cqash
14.01.2007 um 19:06 Uhr
Hab mich für die VBS-Version entschieden. Funktioniert super. Nochmals danke. BIG THX from cqash
Bitte warten ..
Mitglied: aschinnerl
02.02.2007 um 20:46 Uhr
Bräuchte mal kurz eure Hilfe.

Ich habe einen Prozess der jedesmal beim einloggen mitgestartet wird.

Wenn ich das Script so starte, prüft dann das Script ob beim einloggen der Dienst läuft, wenn ja kill es den Dienst, wenn nein macht es nichts?


@echo off
set Programm=notepad.exe
tasklist |find /i "%Programm%" >nul
if %errorlevel% == 0 (
taskkill /IM %Programm%


Unter set Programm= muss ich dann exe Namen des Prozesses angeben?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.02.2007 um 21:03 Uhr
Hallo aschinnerl!

Wenn ich das Script so starte, prüft dann das Script ob beim einloggen der Dienst läuft, wenn ja kill es den Dienst, wenn nein macht es nichts?
Das Script prüft, wenn es ausgeführt wird - wenn es daher beim Einloggen gestartet wird (Login-Script, Autostart): ja

Wenn Du nur den Task beenden willst, genügt:
01.
taskkill /IM notepad.exe 2>nul
Erklärung: Ist der Task "notepad.exe" vorhanden, wird er beendet, wenn nicht, wird die Fehlermeldung mit "2>nul" unterdrückt.

Unter set Programm= muss ich dann exe Namen des Prozesses angeben?
Ganz allgemein: der Name, der Dir bei Verwendung des Befehles "tasklist" angezeigt wird

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: aschinnerl
02.02.2007 um 21:08 Uhr
Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: dieablo
03.06.2009 um 08:41 Uhr
Hallo,

habe zu dem Thema in einem anderen Thread schon eine Frage gestellt, würde es aber gern hier nochmal probieren.

Googeln hat nichts gebracht.

Ich möchte, nicht abfrage ob die die exe läuft sondern ob der Taskname läuft.
Wenn man im Windows Taskmanager schaut. Gibt es ja mehre Spalten.

Einmal die Prozess Spalte wo die Datei.exe steht und Username.
Dann aber gibt es auch das Register Anwendung wo man den Windowstitel sieht.

Beispiel:
Prozess: notepad.exe
Anwendung: unbenannt - notepad

Ich möchte, wie gesagt den Anwendungsnamen abfragen, am liebsten mit VBS.

Hat jemand eine Idee ??

Lg
Dennis
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Geplante Tasks starten nicht automatisch

Frage von TiTux zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Programm über CMD starten (9)

Frage von Galawayne zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Z.B Chrom nach beenden, automatisch wieder starten (6)

Frage von Herrenhaus zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...