Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tastatur und Mouse deaktivieren!

Frage Microsoft

Mitglied: Mike.ekiM

Mike.ekiM (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2005, aktualisiert 22:08 Uhr, 16265 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen!

Habe folgendes vor:

Bei uns steht am Eingang ein Rechner auf dem ne Firmenpräsenation laufen soll. Dieser soll auch nur für dieses genutzt werden.
Sprich: Keine Bedienung von Leuten der Tastatur und Maus. Ich kann diese ja über die folgende Regitryeinträge deaktivieren:

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Kbdclass
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Mouclass

Jetzt ist meine Frage bevor ich das tue und mich selbst aussperre: Kann ich dann noch über VNC bedienen oder ist dies dann auch dicht??
Mitglied: 16640
11.10.2005 um 11:59 Uhr
Mahlzeit,

warum nimmst Du sie nicht einfach weg?

hand
dba
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
11.10.2005 um 12:02 Uhr
wäre vielleicht sicherer die sachen im bios einfach zu deaktivieren bzw die kontrolle auszuschalten (falls es das kann)?

somit kannst du ihn ohne die geräte hochfahren und falls du doch mal wieder ranmusst, einfach anstöpseln
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
11.10.2005 um 12:09 Uhr
Hi,

kann da nur zustimmen, lass doch die Geräte einfach weg..... Kann doch so gzut wie jedes MoBo..

Einfach dranstöpseln würde ich lassen, mir ist da zwar noch nie was passiert, aber PS/2 ist NICHT hotplug fähig, ein Bekannter hat sich damit schon MoBo und RAM ruiniert....

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
11.10.2005 um 12:14 Uhr
Einfach dranstöpseln würde ich
lassen, mir ist da zwar noch nie was
passiert, aber PS/2 ist NICHT hotplug
fähig, ein Bekannter hat sich damit
schon MoBo und RAM ruiniert....

das war natürlich nur salop dahergesagt, ist mir schon klar das P2/2 nicht plug'in play is ...
Bitte warten ..
Mitglied: Mike.ekiM
11.10.2005 um 12:45 Uhr
Ich will es vermeiden die Peripheriegeräte wegzulassen, da ich sonst die komplette Kiste auseinandernehmen muss. Es ist ein stehendes Empfangsterminal.
Deshalb nicht wegstöpseln.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.10.2005 um 12:51 Uhr
Hi,

dem VNC ist es egal, was da dran hängt oder halt nicht. Ich habe auch einen Proxy ohne Peripherie am laufen, den ich über VNC bediene.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
11.10.2005 um 12:57 Uhr
dem VNC ist es egal, was da dran hängt
oder halt nicht. Ich habe auch einen Proxy
ohne Peripherie am laufen, den ich über
VNC bediene.

das is denke ich klar ...
aber läuft das auch noch wenn das in der regitry deaktiviert wurde?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.10.2005 um 13:00 Uhr
...berechtigte Frage,

vielleicht sollte er es erst mal mit der Maus testen, ehe er sich ganz abschießt!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Flashy
11.10.2005 um 13:02 Uhr
no risk - no fun
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
11.10.2005 um 14:07 Uhr
Hallo,

wenn man die Maus und Tastatur per Registry deaktiviert, dann geht auch per VNC nichts mehr, weil man deaktiviert ja die Geräte im System selbst.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
11.10.2005 um 14:37 Uhr
Hm, dann stellt sich mir die Frage, was sollen diese Registry Keys????????

@ Flashy (Daniel)
Will hier niemand was unterstellen, geh einfach von mir, ich hab mir sehr lange auch keine Gedanken darüber gemacht und wußte nicht das PS/2 nicht Hot Plug-fähig ist....
Ist übrigens was anderes als Plug'n'Pray.....

MfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: Ralf1970
11.10.2005 um 14:39 Uhr
Frage:

Wenn Tastatur und Maus deaktiviert werden können,
wie macht man es dann rückgängig ?????

Grübel Grübel
der
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.10.2005 um 15:19 Uhr
Hi,

nur mal so eine Idee:

Falls das Terminal noch Platz hat, der leicht zugänglich ist, klemme doch einfach einen Switch dazwischen!


Mit NetOp kannst du Maus und Tastatur auf dem Remote-Rechner sperren, setzt halt eine ständige Verbindung voraus.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
11.10.2005 um 22:01 Uhr
Indem man von einem andern Rechner aus auf die Registry zugreift und die Einträge wieder ändert.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
11.10.2005 um 22:08 Uhr
Hm, dann stellt sich mir die Frage, was
sollen diese Registry Keys????????

Ganz einfach ... ich nutzte das z.B. beim Unattended Setup von Rechnern. Während das Setup läuft, waren Maus und die Tastatur deaktiviert, damit niemand aus Versehen eines der dort ablaufenden Scripte abbrechen konnte. Mittlerweile sperre ich den Rechner einfach nur noch per Script gleich nach dem Hochfahren.

Oder was auch geht ... wenn man keine Mittel zugestanden bekommt für Software wie NetInstall o.ä., und man mit Scripten arbeitet, kann man die Maus und Tastatur sperren, nach dem Reboot dann ein Autologin eines Admins konfigurieren, um per Script eine Installation durchzuführen. So ist es für die User nicht möglich, unter dem Admin-Account irgendwas zu tun oder ins Setup einzugreifen. Danach per Script wieder aktivieren und Reboot. Fertig!
Ok, man kann auch nach dem Autologin des Admins den Rechner wieder sperren ....

Du siehst aber, es gibt einige Anwendungsmöglichkeiten.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
MikroTik hAP ac Winbox Zugriff deaktivieren (1)

Frage von horstvogel zum Thema Router & Routing ...

Sicherheit
gelöst Libreoffice Makros deaktivieren - Button fehlt in LO 5 (2)

Frage von Der-Phil zum Thema Sicherheit ...

Windows 10
Anmeldebildschirm Tastatur Layout Schweiz als Standard (2)

Frage von manuwj zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...