Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tastatur-Problemchen

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: Henne

Henne (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2005, aktualisiert 09.05.2006, 6828 Aufrufe, 14 Kommentare

hi freunde,

...meine tastatur bockt... die cursertasten funzen nur bei
abgeschalteten nummernblock? hab sie auch schon
gewechselt gehabt.

wer weiss was?
gruss henne
Mitglied: BartSimpson
06.07.2005 um 09:09 Uhr
Wenn es eine PS2 ist, könnte auch ein defekt des Controllers auf dem MB vorliegen.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
06.07.2005 um 09:20 Uhr
Stimme Bart zu....


würde einen Kreuztest vorschlagen.. Tastatur an anderen PC anschließen und überprüfen => dann andere Tastatur an deinen PC anschließen.

Als letztes würde ich noch den PC mit einer LiveCD starten und überprüfen, ob es nicht an deinem OS liegt...


kannst du das alles ausschließen, dann kannst du wohl dein Board auf den Müll schmeißen....
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
06.07.2005 um 09:30 Uhr
oder auf USB unsteigen
Bitte warten ..
Mitglied: ToxicTosh
06.07.2005 um 09:34 Uhr
Hi ihr!!
Das klingt sehr nach einem defekten MB.
Versuch es doch mal mit einer USB Tastatur, dann hast du mit den vorhergegangenen Schritten die linkit dir geschrieben hat alle Fehlerquellen und Lösungen umzingelt.
(und kannst dir wahrscheinlich ein neues MB kaufen oder suf USB umsteigen)
Gruß
Toxic Tosh
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
06.07.2005 um 09:42 Uhr
hallo freunde,


hatte wiegesagt die tastatur schon ausgetauscht.
ich denke ein neues mb wegen soner kleinigkeit ist ein bisschen krass.

aber... jetzt wirds erst lustig:
lokal läuft der rechner ohne probs.
erst bei einer rdp-session bockt sie.
und dann auch noch unterschiedlich, je nachdem welche software auf
dem server läuft.
bei word tb. reagieren die cursertasten bei
eingeschalteten num-block so als ob strg gehalten wird.
am server liegts nicht; an jedem anderen terminal geht alles sorglos.

pfff, ich versuch ja nur zu verstehen,
gruss henne
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
06.07.2005 um 09:46 Uhr
Geht deie tatur vom server oder TM nicht?? Etwas mehr Informationen wäre sehr hilfreich
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
06.07.2005 um 09:48 Uhr
es geht nur um die tastatur des rechners wenn
er im terminalbetrieb ist. kein andere pc hat
ein solchen problem.. der server auch nicht...
gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Zyrex
06.07.2005 um 10:09 Uhr
Nun dann wäre die nächste logische Frage wohl,
worin sich dieser eine unterscheidet? ( z.B. OS )

ps: das mit dem RDP Protokoll hättest du zu Anfang erwähnen muessen (wichtiges Detail).
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
06.07.2005 um 10:32 Uhr
@Zyrex:

nicht ganz falsch, deine Kritik..... dachte auch es handelt sich nur um den lokalen PC....


@Henne:


schon mal geschaut, ob der Sprachmanger, Tastaturlayout etc.... bei Windows bzw. Word eingeschaltet ist ????
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
06.07.2005 um 11:23 Uhr
sorry,

habs selber eben erst gecheckt dass das prob nur beim
rdp besteht (die rechner dienen hauptsächlich als terminals).
dass auf dem lokalen system alles normal
geht... die idee muss ja erst mal haben....


ich vermute ein protokollproblem.
werd mal ne usb-tastatur kaufen....

vielen dank für eure hilfe,
henne
Bitte warten ..
Mitglied: Zyrex
06.07.2005 um 11:34 Uhr
Ich versteh die Leute manchmal nicht,
sie stellen Ihr Problem ohne Umgebungsvariablen dar
.. wie soll da jemand helfen der nicht gerade über
ferndiagnostisch, telepathische oder hellseherische Fähigkeiten
verfügt.
(Nur eine Feststellung, kein Vorwurf - irren ist menschlich)

[quote]
ich vermute ein protokollproblem.
werd mal ne usb-tastatur kaufen....
[/quote]

Ich kenne mich zwar mit RDP nicht aus, aber für mich klingt das
unlogisch, schließlich werden deine Tastertur Interrupts durch das
OS über deine NIC (nach Protokoll Definition) an deinen Zielrechner
gesendet. Folglich, da es bei allen andern funktioniert, kann als
Fehlerquelle nur der Zielrechner oder sein verbindendes Medium in
Betracht gezogen werden .. ich vermute dass die ankommenden
Kommandos fehlerhaft interpretiert werden (RDP - richtig installiert?)

Oder es liegt an der sprachlichen Einstellung der Tastursignale (engl, deutsch)
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
06.07.2005 um 11:39 Uhr
Mit einener neuen wird er nicht weiter kommen
Bitte warten ..
Mitglied: Henne
06.07.2005 um 12:38 Uhr
huhu..

ist gar nicht so neu das prob....
bei microsoft wird man dann doch fündig...

vielen dank nochmals für eure rege hilfsbereitschaft.
sollte demnächst vorher aber erst mal googlen.
aber wer denkt schon dabei an so ein banales problem.
ein prüfsummenfehler bei der verschlüsselung des rdp-protokolls.

hab mal xp prof sp2 draufgebügelt.... jetzt gehts wieder

henne
Bitte warten ..
Mitglied: enrico1973
09.05.2006 um 20:15 Uhr
Ich bräuchte mal deine Lösung, habe seit kurzem das gleiche Problem.
Die Tastatur lokal funktioniert, aber am Terminal nicht (auch nur die cursor Tasten)
Egal als welchen Benutzer ich mich anmelde immer der gleiche Fehler, Tastaturtausch brachte auch nichts.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Dell Inspiron 15 Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Frage von killtec zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
Wechselmedien per AD gesperrt - Tastatur geht nicht mehr

Frage von avalox zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...