Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

TCP IP Einstellungen der Netzwerkkarte, DHCP- und statische Adresse

Mitglied: Dr.Rossi-46

Dr.Rossi-46 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2007, aktualisiert 23:20 Uhr, 9072 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo liebes Forum.

Wieder einmal wende ich mich an Euch mit meinen kleinen, aber feinen Problemchen.

Folgendes Problem:

Ich habe mehrere Rechner in meinem Heimnetzwerk. Der Router fungiert als "DHCP-Server".
Der Pool für die Adressen ist dort definiert, von 192.168.1.102 bis 192.168.1.199
Ein Rechner in dem Netzwerk (der Einzige) hat eine statische Adresse (192.168.1.100).
Seit neuestem beobachte ich allerdings folgendes Phänomen:
Trotz der statischen IP-Adresse bekommt mein Rechner vom Router eine DHCP Adresse zugewiesen.
Wenn ich mir die IP-Einstellungen (ipconfig/all) anzeigen lasse, dann wird mir die statische Adresse zwar angezeigt......
Auf der Übersichtsseite des Routers kann ich jedoch ganz klar die MAC-Adresse eben dieser Netzwerkkarte sehen. Dieser wurde eine DHCP Adresse zugewiesen.
Das ist natürlich nicht Sinn der Sache.
Ich möchte weiterhin die statische Adresse verwenden, da ich das Gefühl habe, dass das mit ein Grund dafür ist, dass mein Netzwerk arg langsam geworden ist.

Wie immer jetzt schon einmal vielen Dank im Voraus.
Mitglied: Ultraschnecke
07.05.2007 um 20:59 Uhr
Eine Adresse nimmt der Rechner nur an, wenn er auch danach "gefragt" hat. Dein Client mit statischer IP muss also aktiv eine Anfrage an den DHCP-Server senden, damit er eine IP zugewiesen bekommt. Dass die MAC im Browserfrontend des Routers zu sehen ist, kann alles und nichts bedeuten. Wird dem Rechner denn im Frontend eine andere IP als die statische zugewiesen (sollt eigentlich nicht sein)?
Kann durchaus sein, dass auf dem Frontend alle dem Router bekannten IPs des Subnetzes angezeigt werden...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Rossi-46
07.05.2007 um 22:12 Uhr
Das ist ja das Komische.
Im Frontend des Routers wird eine Adresse aus dem DHCP Pool angezeigt.
Über ipconfig/all ist jedoch die statische (richtige) Adresse ersichtlich.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
07.05.2007 um 22:23 Uhr
Hallo,

könte es sein, dass der PC früher einmal eine DHCP-Adresse zugewiesen bekommen hat und abgelaufene Aress-Vergaben noch gelistet werden?

1.)
Hatte der PC schon immer eine feste IP?

2.)
Wenn Nein: Wie lange ist die Umstellung auf eine statische IP her?

3.)
Hast du den Router schon mal neu gestartet? (Je nach Modell verschiedene Möglichkeiten; Stecker raus, 10sec. warten, Stecker wieder rein sollte aber bei jedem Modell helfen )

4.)
Lässt der PC sich über die statische und die DHCP-Adresse erreichen? (Ping?) - das würde mich dann wirklich wundern.

5.)
Was für einen Router verwendest du?

6.)
Auch wenn es vermutlich weniger relevant ist: Welches Windows verwendest du?
Bitte warten ..
Mitglied: Tunerus
07.05.2007 um 22:25 Uhr
Kann es sein, dass sich dein PC in der Vergangenheit mal ein Lease vom DHCP-Server geholt hat und nun die statische nutzt und der DHCP-Server das Lease noch nicht gelöscht hat und deswegen noch angezeigt wird? Sieht man im Menü des DHCP-Servers ob eine Adresse aktiv genutzt wird?

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
07.05.2007 um 22:25 Uhr
Probier doch mal das TCP/IP Protokoll auf dem Rechner zu deinstallieren und danach wieder neu zu installieren! Tritt das Problem danach immer noch auf??
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.05.2007 um 22:51 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Rossi-46
07.05.2007 um 22:57 Uhr
Hallo,

könte es sein, dass der PC früher
einmal eine DHCP-Adresse zugewiesen bekommen
hat und abgelaufene Aress-Vergaben noch
gelistet werden?

1.)
Hatte der PC schon immer eine feste IP?

2.)
Wenn Nein: Wie lange ist die Umstellung auf
eine statische IP her?

3.)
Hast du den Router schon mal neu gestartet?
(Je nach Modell verschiedene
Möglichkeiten; Stecker raus, 10sec.
warten, Stecker wieder rein sollte aber bei
jedem Modell helfen )

4.)
Lässt der PC sich über die
statische und die DHCP-Adresse erreichen?
(Ping?) - das würde mich dann wirklich
wundern.

5.)
Was für einen Router verwendest du?

6.)
Auch wenn es vermutlich weniger relevant
ist: Welches Windows verwendest du?

zu 1.
Habe vor einigen Tagen das Betriebssystem neu installiert. Habe danach gleich die Netzwerkkarte installiert und eine statische IP vergeben. Vor der Neuinstallation hatte der Rechner eine statische.

zu 2.
siehe zu 1.

zu 3.
Router wurde nicht neu gestartet.

zu 4.
Der Rechner lässt sich nur über die statische IP pingen --> damit wäre der Fall wohl gelöst!!!

zu 5.
Der Router ist ein Hama WLAN 108 Mbps

zu 6.
Windows XP Pro
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Rossi-46
07.05.2007 um 22:59 Uhr
Was du machst ist sehr gefährlich bzw.
wohl ein Fehler aus Unwissenheit !!!
Wenn du mal etwas genauer auf deine Konfig
siehst, dann erkennst du, das deine statische
IP Adresse mittendrin im DHCP Pool des
Routers ist. Das ist ein IP Adress
Designfehler und sollte so tunlichst nie
gemacht werden !

Der DHCP Server auf dem Router kann nicht
wissen das einer der Rechner eine statische
Adresse innerhalb seines Pools besitzt und
wird diese Adresse dann fröhlich an
dynamisch Rechner vergeben. Diese Systeme
kommunizieren nicht über die
Adressvergabe ! Folge ist, das dein Netzwerk
mit einem Mal eine doppelte IP Adresse hat
mit der .100.
Kein Wunder das es da zu Chaos und Problemen
kommt.
Dummerweise hast du natürlich auch noch
die statische Adresse ganz vorne in den Pool
verlegt so das die Chance das ein 2ter
Rechner diese IP bekommt und das Adresschaos
ausbricht sehr groß ist !
Statische Adressen setzt man IMMER
außerhalb einer dynmaischen
Adressrange. Das Warum sollte nach der
o.a. Erklärung nun mehr als eindeutig
sein !

Das ein statischer Rechner trotzdem per DHCP
eine dynamische Adresse bekommen soll ist
Unsinn und kann niemals sein, da er aktiv
keinen DHCP Request als Broascast sendet,
folglich also an der DHCP Adressvergabe
überhaupt nicht teilnimmt. Das kannst du
mit einem Packet Sniffer wie z.B. den
WireShark (www.wireshark.org) problemlos
nachprüfen !
Das der Router die MAC Adresse anzeigt liegt
sicher daran das du irgendwann mal den
Rechner per DHCP konfiguriert hast und er die
.100 dann zugewiesen bekommen hat. Consumer
Router löschen meistens die Lease
Tabelle nicht. Ein Kaltstart sollte sie aber
löschen und dann darf die MAC Adresse
dort niemals mehr auftauschen !
So oder so ist aber die Vergabe der .100 als
statische Adresse innerhalb des Pools
schlicht ein Fehler.



Sorry, aber da hast du dich anscheinend verlesen.
Der Pool liegt im Bereich 192.168.1.102 bis 199
Die statische IP 192.168.1.100
Bitte warten ..
Mitglied: VW
07.05.2007 um 23:07 Uhr
Moin,

dann denke ich mal, dass Win sich direkt nach der Installation der Netzwerkkarte, vor der Eingabe der statischen IP-Adresse, eine DHCP-IP geholt hat (macht der soweit ich weiß, sobald der Treiber installiert ist, bevor man die Adress-Einstellungen anpassen kann (nervt mich auch, da das bei einem Pool von 20 Adressen und 20 PCs die man installiert normalerweise 1x zu einem vollen Pool kommt, solange man die Lease-Dauer nicht extrem kurz einstellt.)).

Ich denke mal, dass dann mit der Konfiguration alles in Ordnung ist und die DHCP-Zuweisung von vor der statischen IP kommt.

Sonst einfach nochmal nach Ablauf der eingestellten Lease-Dauer nachgucken.

Bitte das Thema dann auch als gelöst markieren, wenn du nicht noch auf den Lease-Ablauf warten willst.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.05.2007 um 23:12 Uhr
Oooops stimmt....sorry
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil !!!

Das kommt dabei raus wenn man so spät noch Threads bearbeitet...dann geh ich mal lieber ins Bett....
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.Rossi-46
07.05.2007 um 23:14 Uhr
Habe gerade noch einmal den Roter Softresetet.
Und siehe da.....
Die DHCP Leases im Frontend für diesen einen Rechner sind verschwunden.
Wo kann ich das als erledigt markieren??

Schönen Dank für Eure Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: VW
07.05.2007 um 23:20 Uhr
Moin,

wenn du bei dem Thema (deine Fragestellung usw.) auf editieren klickst, siehst du einen leeren Haken "Als gelöst markieren" oder so ähnlich. den einfach setzen und schon ist das ganze "gelöst".

MfG,
VW
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
DHCP Subnetz in statischem IP Netz
gelöst Frage von hermiotLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo, ich habe die Aufgabe ein Wireless Subnetz einzurichten. Nun bin ich auf der Suche nach einem Gerät was ...

Netzwerkmanagement
Feste IP-Adressen und DHCP
Frage von Rennfloh2Netzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, stehe vor folgender Fragestellung: ich möchte mich mittels VPN ins Firmennetzwerk für "Mobiles Arbeiten" von zuhause einloggen. Dazu ...

Hyper-V
Ständiger Wechsel der MAC-Adresse, trotz statischer Einstellung
gelöst Frage von thecreatingmanHyper-V8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei ein Netzwerk aufzubauen, dieses besteht aus einem Windows Server 2012 R2 und mehreren ...

RedHat, CentOS, Fedora
2 ip - Adressen, eine Netzwerkkarte - wie konfigurieren?
Frage von sanio22RedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Soll für CentOS 7 die Konfiguration in eine Datei ifcfg-eth0 oder in ifcfg-eth0:1 und ifcfg-eth0:1 geschrieben werden. Danke für ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 StundeDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 5 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
Frage von a-za-zNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Router & Routing
Firewall Homeoffice
Frage von leon123Router & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden Rechner von der Firma vom Heimbereich abtrennen. Die Fritzbox kann leider nur den ...