Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

tcpsvcs.exe müllt den Arbeitsspeicher voll

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Gerken

Gerken (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2008, aktualisiert 04.07.2008, 7080 Aufrufe, 5 Kommentare

Die tcpsvcs.exe müllt bei uns auf allen Servern (win 2000 und win 2003 Server) den Arbeitsspeicher voll. Wenn der Dienst grade erst gestartet ist bracht er ca. 10 MB nach einem oder zwei Tagen braucht er dann schon oft über 100 MB des Arbeitsspeichers.
Wenn man den DHCP-Server neu startet, startet auch die tcpsvcs.exe neu. Aller Dings fragen wir uns warum sie überhaupt den Arbeitsspeicher so voll müllt. Ich habe das schon versucht zu googeln aller Dings kein erfolg gehabt ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen?! Schon mal vielen dank im Voraus.
Mitglied: Jochem
03.07.2008 um 15:07 Uhr
Moin,
schonmal hier nachgesehen?
Also entweder flüssiger als Bihydrogenmonoxid oder einfach nur jemand, dem Du ungewollt Gastfreundschaft gewährtst.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Gerken
03.07.2008 um 15:37 Uhr
moin Jochem

die Seite kenne ich schon einen Virus halte ich für recht unwahrscheinlich da wir recht gut abgeschottet sind und immer den Virenscanner an haben, aber unmöglich ist das wohl nicht. Vielen dank für die antwort ich kann mich nur heute leider nicht mehr darum kümmern und werde das dann morgen machen.

Gruß Gerken
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
03.07.2008 um 20:39 Uhr
Hallöle

das Ding ist der UNIX Druckdienst;
wenn ihr ihn nicht braucht dann deinstalliert ihn doch einfach.
Oder setzt den Dienst "TCP/IP-Druckserver" auf deaktiviert

2. Möglichkeit.

net stop lpdsvc
sleep 5
net start lpdsvc

einmal am Tag. Damit startest du den Dienst neu;evtl. des nächtens.

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: Gerken
04.07.2008 um 10:43 Uhr
Moin Moin

Wir haben auf keinem Server ein Unix Druckdienst installiert deswegen wirt es wohl leider nicht daran liegen.

Jochem hast du einen bestimmten Virus im Verdacht oder nur allgemein das es eine Viere sein kann?
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
04.07.2008 um 10:56 Uhr
Moin,
nee nix Definitives, ich hab mich da nur auf die zitierte Seite bezogen, da dies eine der Möglichkeiten war. Aber wenn der Dienst eh nix macht (außer Umstände), dann laß den Server doch mal ohne den Diesnt laufen.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 - SETUPSQMT.EXE (1)

Frage von Sunny89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst exe aus Netzwerk über Client ausführen (Windows Server 2012 R2) (6)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...