Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Teilw. lange Ladezeiten bei SBS-Anmeldung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Matchpoint

Matchpoint (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2008, aktualisiert 09:39 Uhr, 2854 Aufrufe, 1 Kommentar

Bei uns wurde ein neuer SBS 2003 R2 Server eingerichtet. 2 Netzwerkkarten (intern/extern). DNS und DHCP hochgestuft. Mails gehen direkt
per MX-Record auf den Server mit fester IP ein. Insgesamt sind 3 Client-Systeme angeschlossen (2 PCs u. 1 Notebook) Soweit so gut. Grundsätzlich laufen
auch alle Dienste wie Exchange, DNS, DHCP, Netzlaufwerke, usw.

Problem: Von ca. 5 Anmeldung (Egal von welchem PC/Notebook) laufen ca. 3 Anmeldung ohne Probleme in wenigen Sekunden ab… Auch beim Öffnen von
Outlook wird direkt die Konnektivität zu Outlook in der Statusleiste angezeigt und die Mails entsprechend aktualisiert. Bei ca. 2 Anmeldungen dauert die Anmeldezeit
20-30 Sekunden oder länger an und es werden überaus lange die „Network-Settings u. Personal Settings“ geladen. Auch beim Öffnen von Outlook wird lange Zeit
erst „Keine Verbindung zu Exchange“ angezeigt… Obwohl jedoch direkt auf Netzlaufwerke und Co. Zugegriffen werden kann.

Woran kann dies liegen? Alle Probleme, die das Ereignisprotokoll des SBS wiederspiegelt wurden bereits ausgebügelt.

Problem 2: Wir nutzen seit Jahren ein Qualitäts-Management-System, dass er per https über ein Online-Interface anspricht. Über jegliche Kundenclients kann man
sich zwar mit entsprechendem Benutzernamen und Kennwort einwählen. Nach 1-5 Klicks auf entsprechende Verlinkungen auf der Website kann die Seite jedoch nicht
weiter geladen werden. Der Browser zeigt einen Ladestatus und bricht dann nach einiger Zeit ab. Nutzt der Kunde mit seinem Notebook statt der internen WLAN-Verbindung,
seine UMTS-Verbindung auf dem selbigen Notebook, werden die Inhalte ohne jegliche Probleme jederzeit geladen. Selbiges bei meinem Notebook, jedoch kann ich auch
über die interne WLAN-Verbindung ohne Probleme auf die HTTPS-Website zugreifen.

Gibt es irgendwelche Lösungsvorschläge bzw. Ratschläge zum weiteren Vorgehen? Ich arbeite an diesen Problemen nun schon seit 2 Wochen und komme einfach nicht
weiter.

Über jeden Ratschlag und Lösungsvorschlag bin ich sehr dankbar!
Mitglied: 60730
15.06.2008 um 09:39 Uhr
Moin,

vorab - ich habe keinen SBS und werde auch niemals einen benutzen oder Administrieren.

Interne und externe Netzwerkkarte - wie sind die und wo angeschlossen?
DHCP ist aktiv und verteilt den Clients IP Adressen?
Outlook ist 2003 und der Exchange Cache ist aktiv?

Was passiert, wenn du den Cache MOde ein/ausschaltest?

Wenn eine anmeldung lange dauert, hat dann der Client grade frisch eine IP bekommen?
Was passiert, wenn du deinen 3 Clients eine feste IP gibst?

Der DNS der in den Clients eingetragen ist, - bzw. per DHCP mitgegeben wird -ist der SBS?
Outlook konto hat DNS Namen des SBS / Exchange oder dessen IP eingetragen?

Was steht im Eventvwr -- sowohl SBS als auch Client, wenn Anmeldung lange dauert?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Extrem lange Bootzeit einiger Server (9)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...