Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Teilweise Probleme bei der Authentifizierung mit DNS Name

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: abham

abham (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2006, aktualisiert 14:50 Uhr, 4499 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe seit der Neuinstallation eines Servers in unserer Firma teilweise Probleme bei der Authentifizierung. Dann ist der Zugriff auf ein Netzlaufwerk oder auf den Webserver (der für einige Seiten die integrierte Windows Authentifizierung benutzt) nicht möglich. Benutzt man statt des DNS Namens die IP Adresse wird man richtig authentifiziert und der Zugriff wird einem gestattet.

Das Problem tritt auch nur beim Server selbst und bei meinem eigenen Arbeitsplatz auf.
Die Ursache des Problems kann ich nur vermuten, kenne aber leider keine Lösung.
Nach der Neuinstallation des Servers, welche von mir durchgeführt wurde, war der Server zuerst nur über die lokalen Benutzer möglich, stellte aber kein Problem dar, da diese über den lokalen Administrator-Account des Servers hergestellt wurden. Später wurde der Server dann vom PC-Service unserer Firma in die Domäne des Unternehmens integriert, damit alle Benutzer über ihren Domänen-Account authentifiziert werden können. Dies funktionierte dann auch ohne Probleme bei allen Benutzern die bis dahin noch nicht über das lokale Administratorkonto des Servers authentifiziert wurden. Diese Rechner werden obwohl die lokale Windows Authentifizierung eingeschaltet wurde immer noch mit dem Benutzer "Servername/Administrator" authentifiziert oder gar nicht mehr authentifiziert.
Falls man Versuch z.B. eine Seite im Webserver aufzurufen wird nach dem Benutzernamen und dem Kennwort gefragt. Diese Informationen müssten normalerweise ja automatisch von Windows übergeben werden. Selbst die Eingabe des Benutzernamens und des Kennwortes funktionieren nicht und der Zugriff wird verweigert. Spricht man den Server aber über die IP-Adresse an, funktioniert der Zugriff immer Problemlos und man wird mit dem aktuell angemeldeten Benutzer authentifiziert.
Das löschen sämtlicher Kennwörter und Cache Dateien auf dem Server und den Clients blieb leider ohne Erfolg.

Danke und Gruß

Thomas
Mitglied: union2004
13.01.2006 um 14:50 Uhr
Wenn dies ein Server 2003 ist, ist die Wahrscheinlichkeit eines DNS Problems gegeben. Hast Du versucht den Server über seinen FQDN anzusprechen oder nur über seinen NETBIOS Namen. Bei dem FQDN (xxx.example.com) sollte auch dies funktionieren.

Darum merke, wenn Du eine Problem mit der Namensauflösung hast suche:

Weiterleitungsadressen
STUBZONEs (hilft unglaublich!!!)
DNS Reihenfolge

ist bei 2 DC´s in einer AD die Problematik des KCC (Konsistenzchecker der AD) gegeben, ist es in der Regel die DNS und da die Reihenfolge der DNS Einträge... Meist liegt hier das Übel begraben...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Bind: Reverse DNS setzt teilweise aus

Frage von ketanest112 zum Thema DNS ...

Windows 10
Windows 10 Clients DNS und SecurityCenter (AVAST) Probleme (25)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seltsame DNS-Probleme (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(5)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...