Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Telefon und Profitelefonkabel (Twistet Pair) als CAT5 ersatz ?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Flykosmic

Flykosmic (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2005, aktualisiert 16.02.2005, 8041 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe gelesen das man auf kurze Strecken auch einfaches Telefonkabel benutzen kann .
Das habe ich bei uns in der Firmadoch just mal ausprobiert . Ich habe ein einfaches 4x2x0,06mm² Telefonkabel an einen Unserer Basisrechner angeschlossen . Die JR45 Stecker aus Acryl habe ich auch 1 zu 1 fest mit einer Crimpzange angedrückt .

Nun meine Frage bzw. mein Problem . Ich kann mit den Basisrechner über den angeschlossenen HUB ins Internet , dass aber nur sehr langsam . Die seiten werden trotz DSL nur wie bei einen Analogen 14k Modem aufgebaut . Muß bei einen (CAT5) Telefonkabel die Masse (blanker Draht um Alufolie) mit Metall Steckern verbunden werden ? Bzw. geht es mit Telefonkabel überhaupt besser ? Wenn ja auch über 50m und nicht wie beim versuch bei 3m ?
Am netzwerk sind 24 Basisrechner , 1 Server , 2 Router , 1 HUB . Das Netzwerk ist mit Koax gelegt . Spielt aber nicht so die rolle da , nur 2 Rechner über CAT (Länge 53m) verbunden werden sollen . Sprich Rechner____HUB____Rechner . Wenn mir jemand bei meinen Fragen helfen könnte oder Anregungen hätte wäre ich darüber sehr dankbar .

Gruß Fly
Mitglied: 9038
12.02.2005 um 16:02 Uhr
Hallo,

also, der blanke draht der um die "Alufolie" gewickelt ist das ist der Schirm ebenfalls auch die Folie! Keines von beiden darf mit einem der Kupferleiter in Verbingung gebracht werden sonst haste nen perfekten Kurzschluss auf der Leitung!

Natürlich funktioniert Netzwerk auch über Tel. Kabel sofern es entsprechend viele Adern hat.
Allerdings nicht über grössere Strecken, da gibt es dann ein Übersprechen auf die anderen Adern und das Netz wird wegen fehlerhafter Datenpakete langsam oder funktioniert gar nicht mehr!

Deshalt gibt es die CATEGORIE 5 bzw. 7 Kabel. Diese verhindern durch die Abschirmung (Alufolie) ein Übersprechen und schirmen das Kabel ebenfalls gegen Elektromagnetische Störungen von ausserhalb ab.

warum überhaupt tel. kabel und kein cat5??

hoffe das hilft dir etwas weiter..
Bitte warten ..
Mitglied: Flykosmic
13.02.2005 um 04:39 Uhr
Danke Chriz für Deine Tips !

Der Grund wieso ich ein Profitelefonkabel (Twistet Pair) benutzen will und kein CAT5 ist der Kostenfaktor . Da ich ein Netzwerk zuhause aufbauen will (E. + 1. Stock) muß ich ein Kabel von 50m verlegen .
Ein Profitelefonkabel kann ich über einen guten EK (Einkaufspreis) über die Fa. Skymaster bekommen da würde das kabel 23,- ? im 50m Ring kosten . Ein CAT5 oder 7 ist in der Preislage leider nicht zu bekommen . Aber so wie es aussieht muß ich wohl auf ein CAT Kabel zurückgreifen da die Übertragung nicht so pralle ist . 2. Faktor ist man will ja seine Netzwerkkarten nicht schießen .


Das kabel was ich mir ordern will ist unter www.skymaster.de zu finden
7008 ISDN Installationskabel 50m
ISDN Installationskabel 50m. Rundkabel, 4x2x 0,6mm2 J-Y(ST)Y

Frage ist jetzt kaufen oder doch eher lassen ???
Bitte warten ..
Mitglied: 9038
13.02.2005 um 08:43 Uhr
also,

wenn du dieses Kabel kaufst, dann musst du auch RJ45 Stecker kaufen die aussen aus metall sind, denn dort muss dann der Schirm und die Folie aufgelegt werden.
Bei selbst gekrimpten Steckern entstehen unter anderem auch übergangswiderstände, die die übertragungsqualität zusätzlich verschlechtern.

Ich würde das CAT5 Kabel kaufen(CAT7 ist übrigens für die kurze Strecke überdimensioniert), was haste davon wenn du Geld gespart hast, aber das Netz lahm is...
Bitte warten ..
Mitglied: Wizard
13.02.2005 um 16:31 Uhr
Wie hast Du die Adern angeschlossen?
Bitte warten ..
Mitglied: SchindlerT
13.02.2005 um 20:08 Uhr
Nur zur Info:

Das Kabel JY(St)Y 4x2x0,6 mm ist ein Kabel der Kategorie 3 (CAT.3) und nur für max. 16 MHz ausgelegt, d. h. für ein Netzwerk nach heutigen Standard (100 MHz) reicht dieses Kabel nicht aus.

Außerdem sind heutzutage CAT.5 Kabel auch nur geringfügig teuerer aus JY(St)Y-Kabel.
Schau mal bei www.kabelmeister.de rein.
Bitte warten ..
Mitglied: winlinx
14.02.2005 um 09:32 Uhr
Mojen zusammen.
Nicht am falschen Platz sparen.
Geh mal zu www.pollin.de
Der Verlegeaufwand ist der gleiche.
CAT 5 Dosen benötigst du auch. Patchkabel und einen Hub ebenso.
Preisdifferenz zum Kabel sind 13,- Euro.
Stecker selber belegen ist nicht gut. Zu teuer und viele Fehler.
Gruss
winlinx
Bitte warten ..
Mitglied: Flykosmic
16.02.2005 um 09:35 Uhr
Danke für eure vielen Beiträge . Bin doch zu der Überzeugung gekommen lieber etwas merhr zu bezahlen , daür aber weniger Ärger zu haben .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Ersatz für Robocopy für Sync vom NAS auf USB HDD (4)

Frage von StefanKittel zum Thema Backup ...

Router & Routing
gelöst Cisco Router als Telekomplaste Ersatz. Was mach ich mit dem Analogen Telefonanschluss ? (3)

Frage von Alchimedes zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Verständnis Frage zum adprep für einen ersatz DC (7)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Digitalisierungsbox Telekom Telefon an ISDN betreiben (14)

Frage von Yannosch zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (11)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...

Hyper-V
Virtualisierung eines Servers (7)

Frage von Lornsti zum Thema Hyper-V ...