Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Telefonanlage F200 Octopus Keine Rufnummernübertragung

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: DuncanMacLeod77

DuncanMacLeod77 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2012 um 21:53 Uhr, 4917 Aufrufe, 2 Kommentare

Die Rufnummerübertragung der Octopus F200 funktioniert

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meiner Telefonanlage Octopus F200:

Die Anlage übermittelte plötzlich nur noch sporadisch die Rufnummern der Anrufer. Die Platine des Ports wurde von der Telefongesellschaft testweise vor Ort ausgetauscht, - doch der Fehler blieb bestehen. Nachdem ein anderes Port auf der alten Platine gewählt wurde funktionierte die Übertragung der Rufnummern dann wieder.

Die Telefongesellschaft teilte mir nun mit, daß es sich wohl um einen Softwarefehler auf der Anlage handele. So ein Fehler sei sehr, wenn nicht sogar extrem selten und wenn man den "toten" Port reaktivieren wolle, dann müsse man die gesamte Anlage neu programmieren, d. h. eine neue Software einspielen und die Anlage neu programmieren. In so einem Fall solle man gleich eine neue Anlage kaufen, da die Kosten für die Programmierung und das Einspielen der Software sehr teuer seien...

Ist es tatsächlich nicht möglich so eine Anlage wieder mit ihrer ursprünglichen Software zu bespielen?

Hatte von Euch schon einmal jemand ähnliche Probleme?

Vielen Dank für Eure Antworten!
Mitglied: mrtux
18.07.2012, aktualisiert um 13:06 Uhr
Hi !

Naja wenn man so eine Anlage hat, ist man meist auf Fachleute und deren Aussage angewiesen. Diese Anlagen sind meist so ausgelegt, dass man ohne "Insiderwissen" und die nötigen Tools, nix oder nicht viel selbst machen kann und eigentlich ist das vom Hersteller auch gar nicht vorgesehen bzw. gewünscht. Die Anlage selbst ist übrigens baugleich mit einer Highpath Anlage von Siemens.

Wenn man (bzw. Ihr in eurer Firma) die Telefonanlage selbst pflegen wollt, dann dürft Ihr halt keine solche Anlage kaufen. Ich würde dann eher eine Anlage von einem anderen Hersteller empfehlen (z.B. Auerswald, Agfeo, Funkwerk, Detewe usw.) aber eben keine von der Telekom bzw. Siemens.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
18.07.2012 um 15:21 Uhr
Du hast jetzt nicht geschrieben, auf welcher Telefonart das Problem auftritt. Ist es auf einem analogen Telefon, ein S0-Teilnehmer oder auf einem Systemtelefon?
Oder ist es nur, wenn du von der Anlage aus jemanden außerhalb anrufst?

Wenn es letzteres ist, kann es sein, dass du mal die Rufnummernunterdrückung aktiviert hast? Setz den Anschluss mal mit #0 komplett zurück (also Umleitungen, Rufnummernunterdrückung und sowas wird dann abgeschaltet, die Programmierung selbst, genauso wie eventuelle Kurzwahltasten, bleiben bestehen)

Ein Softwaretausch ist nicht so ein Problem, solange du innerhalb der Softwareversion bleibst, ist das in 10 Minuten getan und würde nur eine MMC-Karte samt der benötigten Softwareversion kosten, das sind etwa 50 bis 100€.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Migration, Mobiltelefone, Octopus F650 - Octopus fx8
Frage von DomFryTK-Netze & Geräte2 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell sind wir dabei die alten TK-Anlage (F650) gegen die Neue (FX8) auszutauschen. Laut Telekomtechniker müssen viele ...

Windows Userverwaltung
Octopus F400 Telefon-Anlage:
gelöst Frage von DorianWindows Userverwaltung2 Kommentare

Guten Morgen zusammen, bitte habt nachsehen das ich die Anfrage hier in diesem Foren-Bereich stelle, habe kein passenden Foren-Bereich ...

ISDN & Analoganschlüsse
Verständnisfrage Telefonanlage
gelöst Frage von 117455ISDN & Analoganschlüsse9 Kommentare

Hallo, der folgende Text kommt zwar zeimich laienhaft rüber, aber ich weills ja lernen: Das Prinzip von ISDN und ...

Voice over IP
VoIP Telefonanlage
Frage von hscheipVoice over IP7 Kommentare

Hallo zusammen, langsam aber sicher werden die ISDN Anschlüsse abgeschaltet und die Zukunft hält Einzug. Ich bin jetzt auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.