Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Telefonserver Software

Frage Netzwerke Voice over IP

Mitglied: Klingelsturm

Klingelsturm (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2013 um 11:19 Uhr, 5128 Aufrufe, 16 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich suche momentan eine Server basierte Software mit folgenden Features:
- Gespräche aufzeichnen
- Anbindung an Exchange
- unabhängig von dem Provider
- Anzeigen von Gerade geführten Gesprächen also wer mit wem und wie lange
- Auf allen Clients Verfügbar (Fat und Thin Clients)
- kompatibel mit Gigaset Telefonen
- gemeinsames Telefonbuch


Im Netzwerk vorhanden:
- SBS 2011
- FAT und THIN Clients
- Gigaset IP Telefone
- Provider "Sipgate"

Leider stellt Sipgate nur Software zur Verfügung die auf jedem einzelnem Client installiert werden muss.
Habe natürlich google schon gequält aber meistens nur Lösungen gefunden die Provider Abhängig sind, oder nicht Server basiert.


Mitglied: keine-ahnung
03.12.2013 um 12:38 Uhr
Moin,

mal abgesehen davon, dass ich gar nicht wissen will, wie Du mit thin clients auf dem SBS rumgurkst ... Du musst Dich dringend mal mit Telekommunikation und IT beschäftigen - nur die basics .
Wenn sipgate team Deinen Ansprüchen nicht genügt, musst Du halt ein wenig mehr in Deine Infrastruktur investieren.

Stichworte zum Lernen: CTI, UCS, LAN-TAPI

Und Freitag die Frage noch mal präzisiert einstellen

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
03.12.2013, aktualisiert um 13:01 Uhr
Sers,

welche Telefonanlage wird verwendet? Asterisk? Etc? Könnte die Aufnahmefunktion von dieser übernommen werden? :edit: Oder verbinden sich sämtliche Telefone direkt mit dem Sipgate Servern? :/edit:

Wg TAPI: Kann von dem Gigaset TAPI Treiber nur abraten. Das Teil ist grottig. Sollte tunlichst an anderer Stelle abgegriffen werden.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
03.12.2013 um 13:12 Uhr
Zitat von psannz:

welche Telefonanlage wird verwendet?
Wette angeboten: keine! Da wird nur so ein Gigasetdrösel rumstehen ...
Deswegen sollte sich der TO ersteinmal mit den Grundlagen beschäftigen.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Klingelsturm
03.12.2013 um 13:29 Uhr
die Telefone sind direkt mit dem Sipgate Server verbunden.
Bitte warten ..
Mitglied: Klingelsturm
03.12.2013 um 13:35 Uhr
Wir gurken natürlich über Terminalserver ( 2008 R2 ) mit dem thin´s herum.
Aber mit deinem anderen Kommentar hast du leider recht, hab in der TK nicht wirklich Ahnung.
Deswegen hab ich mich ja auch an euch gewendet. Wenn ich Ahnung hätte bräuchte ich das wohl nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
03.12.2013, aktualisiert um 13:45 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

> Zitat von psannz:
>
> welche Telefonanlage wird verwendet?
Wette angeboten: keine! Da wird nur so ein Gigasetdrösel rumstehen ...
Deswegen sollte sich der TO ersteinmal mit den Grundlagen beschäftigen.

LG, Thomas

Sorry, da investier ich lieber in nigerianische Prinzen bevor ich die Wette eingehe

@TE: was bei mir derzeit läuft: HiPath 3000er Gruppe via ISDN & VoIP ans Netz angebunden.
Teilnehmer die mit der Lösung erkannt werden sind Analog Tel & Faxe, alles was an einem S0 hängt, IP Telefone, DECT Telefone und UP0 Systemtelefone inkl. MULAP Gruppen. Also quasi alles was irgendwie an die Anlage passt.
TAPI (Abgegriffen an der HG1500) wird über den Estos ECSTA Treiber abgegriffen und an einen PhoneSuite CTI Server verteilt.
Auf den Server connecten dann die Clients (Fat & Thin) mit PhoneSuite CTI Client.
Gemeinsames Telefonbuch stellt in dem Fall ein öfffentlicher Ordner auf dem Exchange (zuvor via ODBC angebundener Datenbank).

Was nicht gemacht wird - aber über die HiPath sicher möglich wäre: Anrufaufzeichnung, da Datenschutzanforderungen.

Ein allgemeines Journal gibt es, wird allerdings - ebenfalls aus Datenschutzgründen - nicht frei zugänglich gemacht. An den Clients gibt es natürlich auf die zugeteilten Rufnummern Journale.
Die Arbeitsplätze mit der Funktion Zentrale haben Überblick über die Leitungsbelegung.
Die Lösung wird derzeit von 15 Mitarbeitern (mit PC) genutzt.

:edit: Das schöne daran? Der PhoneSuite Client bringt eine eigene TAPI Schnittstelle mit, mit deren Hilfe dann z.B. aus Outlook oder etwa der ERP/CRM Software heraus gewählt werden kann.

Wie ließe sich das in deinem Fall anwenden? Streiche die HiPath und den ECSTA, setze eine Asterisk und den Asterisk Connector für den CTI Server.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
03.12.2013, aktualisiert um 13:44 Uhr
Moin nochmal,

was Du benötigst:

- etwas Ahnung
- ein vernünftiges Amt, alternativ Sipgate-Team mit Sipgate-Trunking
- eine vernünftige TK-Anlage, die LAN-TAPI bereitstellt und Deine Telefone unterstützt sowie eine CTI-/UCS-Lösung, wie bspw. Estos ProCall Enterprise oder
- eine komplett IT-basierte TK wie Swyx, Asterisk etc. mit entsprechenden Endgeräten

Mit anderen Worten: Nix, was Du selber hingebogen bekommst, wenn Du Dich damit noch nie beschäftigt hast ... obwohl: ich habe meine CTI auch alleine aufgebaut, allerdings step by step ...

LG, Thomas

p.s.:
Sorry, da investier ich lieber in nigerianische Prinzen bevor ich die Wette eingehe face-wink
Mist, ich hätte schon wieder gewonnen ...
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
03.12.2013 um 13:53 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
Mist, ich hätte schon wieder gewonnen ...



@Klingelsturm, such dir da mal ein Systemhaus deines Vertrauens raus und lass dich beraten. Das sollte dir einen Überblick geben.
Bei den schönen Aufnahme- und Journalfunktionen bedenke bitte das deutsche Datenschutzrecht.

Könntest natürlich auch gleich auf eine vernünftige Online VoIP Anlage bauen. Die werden etwa von der Telekom, Versatel, Vodafone, QSC, Swyx, Nfon, etc, etc, etc angeboten. Die bringen idR zumindest einen vernünftigen CTI Client mit. Nicht selten sogar den Estos ProCall.
Bitte warten ..
Mitglied: Klingelsturm
03.12.2013 um 14:00 Uhr
was Du benötigst:

- etwas Ahnung
da Arbeite ich dran


Also komme ich um eine TK-Anlage nicht herum.
Da bin ich doch schon mal etwas weiter.
Was haltet Ihr von Auerswald Anlagen?
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
03.12.2013 um 14:10 Uhr
Zitat von Klingelsturm:

> was Du benötigst:
>
> - etwas Ahnung
da Arbeite ich dran


Also komme ich um eine TK-Anlage nicht herum.
Da bin ich doch schon mal etwas weiter.
Was haltet Ihr von Auerswald Anlagen?

Auerswald ist in Ordnung. Von Siemens/Unify würde ich in deinem Fall - ohne guten Dienstleister - auf jeden Fall die Finger lassen.

Bedenkte an den ganzen schönen Ideen bitte dass du auch eine CTI Software willst/brauchst. Je nachdem können das dann 0 - 300€ je Arbeitsplatz oder Nutzer sein.
Dich da jetzt einfach auf die nächstbeste Lösung zu stürzen kann dich ziemlich teuer kommen. Selbst wenn die von @aqui verlinkte Anleitung zugegebenermaßen schon verdammt gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
03.12.2013 um 14:10 Uhr
Zitat von Klingelsturm:

Was haltet Ihr von Auerswald Anlagen?
Da gibt es so einige . Ich persönlich ... setze sogar eine davon ein. Funktioniert seit Jahren gut, ich würde dennoch heute vermutlich keine mehr kaufen, da die Teile erst mit recht kostenintensiven Systemtelefonen richtig Spass machen und man in jedem Fall die UCS-Funktionen zukaufen muss. Bei mir läuft Estos hinter der Auerswald, finde ich wirklich prima.
Aber wenn man alles zusammenrechnet, was man heute für die Herstellung der Funktionalität löhnen müsste, würde ich tatsächlich eher zu einer komplett IT-basierten und AD-integrierten Anlage raten - schau mal bei Swyx, die haben für den small business - Bereich eigentlich recht gute Angebote.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Klingelsturm
03.12.2013 um 14:19 Uhr
Ich danke euch für die Vorschläge.
Werde mich erstmal weiter mit den Grundlagen beschäftigen um später eventuell detaillierte Fragen stellen zu können. ;)
Sollte ich es doch ohne weitere Fragen hinbekommen melde ich mich wieder.

LG, Klingelsturm
Bitte warten ..
Mitglied: dmc-net
03.12.2013 um 16:38 Uhr
Schau dir mal die an :

http://www.3cx.de/

Ist Windows basierend.


Ich beschäftige mich grade damit.

LG Dimitri
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.12.2013, aktualisiert um 16:42 Uhr
Da kann Asterisk und Derivate aber gehörig mehr und ist flexibler. Abgesehen davon benötigt man auch keinerlei OS Lizenz.
Bitte warten ..
Mitglied: dmc-net
03.12.2013 um 17:20 Uhr
@aqui

Da hast du natürlich Recht!Stimme dir 100% zu.

Aber vllt hat er noch Kapazitäten frei und möchte sich nicht mit asterisk und Linux auseinander setzen, deswegen mein Vorschlag mit 3cx.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
gelöst Scanner Software pls schnelle Hilfe (5)

Frage von TheScanner zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Userverwaltung
gelöst Ist tenfold eine Preiswerte Software? (4)

Frage von ALucaK zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...