Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Telefonverlegung

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: ingo.kaiser

ingo.kaiser (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2010 um 18:06 Uhr, 6208 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallöle,

bei uns wird gerade das gesamte Haus neu gemacht, sprich Wände, Leitungen etc. . Nun wollte ich die Telefonleitungen um Geld einzusparen selber verlegen sowie auch die Lankabel. Bei den Lankabeln habe ich mit für Cat7 entschlossen. Ich habe vor die Netzwerkleitungen auf die Linke und die Telefonleitungen auf die Rechte Seite einer Netzwerkdose zu legen, sprich beide auf RJ-45 Buchse. Nun meine Frage, wir wollen uns eine Telefonanlage zulegen und werden 3 verschiedene Nummern zulegen. Ich möchte die Telefonbuchse also zu der Telefonanlage legen, welcher Leitungstyp ist hier am besten zu verwenden? Derzeit haben wir ein analoges Telefon was ich, denke ich mal in nächster Zeit auch nicht ändern wird. Um Hilfe bin ich sehr erfreut!


MfG
Mitglied: keine-ahnung
03.12.2010 um 18:35 Uhr
Hallo,

Klingeldraht reicht aus! Aber wie willst von RJ45 auf Dein analoges Telefon kommen?? Prinzipiell kannst Du mit CAT alles verdrahten, problematisch wird dann das aufpatchen auf die "Endgeräte-Stecker". Auf der sicheren Seite wärst Du mit einem ISDN-Telefon (Du hast ja offenbar auch einen ISDN-Anschluß mit drei Nummern?) - da sind die 4 ISDN-Litzen kompatibel zu RJ45.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.12.2010 um 18:47 Uhr
Von RJ-45 aufs Telefon ist kein Thema. Reichelt hat da simple Rj-45 auf RJ-11 Kabel:
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=G13;GROUPID=849;ARTICLE=62530;SI ...

Einfach alles in Cat5a, 6 oder 7 verdrahten auf RJ-45_Doppeldosen legen und gut ist. Damit fährst du am besten und flexibelsten !
Im Keller kleines Patchfeld installieren:
http://such001.reichelt.de/?;ACTION=444;LA=444;GROUPID=728;PROFID=4317; ...
und alle Kabel dort auflegen. Je nachdem welches Patch Kabel du nun aufs Patch Panel legst kannst du so fröhlich und vollkommen frei bestimmen wo du Telefon und Netzwerk hinpatchen willst.
Mit nem RJ-45 Verteiler kannst du sogar mehrere Telefone über einen Draht bringen...
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=ECC5;GROUPID=4317;ARTICL ...
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.12.2010 um 19:38 Uhr
Hi !

Typischer Anfängerfehler: Lass die Telefonlize weg und nimm für alles Cat5 Kabel, da ist quasi kein Preisunterschied mehr! Und von RJ45 auf Telefon gibt es alle möglichen Adapter wie es aqui ja schon angedeutet hat. Viele erfahrene Elektriker, legen heute fürs Telefon oder für Sprechanlagen überhaupt kein Telefonkabel mehr, sondern machen alles strukturiert mit LAN-Verlegekabel.

Und wie immer mein Kommentar zum Thema Cat7 im Heimbereich:
Cat7 Kabel im Heimbereich ist völliger Blödsinn und raus geschmissenes Geld, da die SOHO Netzwerkhardware die guten Werte (z.B. den Frequenzbereich) eines Cat7 Kabels gar nie nutzt! Nein, auch nicht bei Gigabit! Ein zweites Problem sehe ich in der fehlenden Erfahrung der meisten "do it yourself" Verkabler, denn wenn ein Cat7 Kabel bei der Verlegung oder beim Einbau der RJ45-Dose in eine Unterputz-Schalterdose zu sehr geknickt wird, hat es meist nicht mal mehr die Werte eines Cat5 Kabels. Man baut sich also selbst Fehlerquellen ein und das lässt sich auch anhand einer Messung fast immer belegen....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: ingo.kaiser
03.12.2010 um 21:52 Uhr
Dankeschön, welche Adern müssen denn auf aufgelegt werden? Alle 8 sind ja eigentlich nicht notwendig... Wofür das Patchpanel? Ich kann doch so auf die Telefondose oder nicht?!

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.12.2010 um 22:40 Uhr
8 Adern benötigst du zwingend wenn du GiG Ethernet machen willst. Wenn das kein Thema ist und 10/100 Mbit für dich reichen, dann reichen auch nur 4 Adern (1, 2, 3 und 6).
Das Panel im Keller deswegen:
Wenn du z.B. in 8 Zimmern ne RJ-45 Doppeldose hast, dann kommen im Keller irgendwo 16 lose Cat 5,6 etc.Strippen an ! Willst du die irgendwo so lose rumbaumeln lassen oder da Stecker anfrickeln ??
Die kannst du sauber auf ein kleines, billiges RJ-45 Patchpanel auflegen und hast so einen sauberen zentralen Abschluss bzw. alle Zimmeranschlüsse sauber auf einer RJ-45 Buchse !
Hier gehst du dann bequem entweder mit den Telefonkabeln (Anlage) oder mit den Netzkabeln (Switch) ran je nachdem was auf deiner Zimmerdose enden soll.

Welche Adern du auflegen musst sagt dir das folgende Tutorial:
http://www.netzmafia.de/skripten/netze/twisted.html

Lege einfach zwischen Dosen und Patchfeld immer alle 8 Adern auf dann hast du eine saubere 1:1 Verkabelung und kannst die Strecken ggf. auch mehrfach nutzen !!
Bitte warten ..
Mitglied: ingo.kaiser
03.12.2010 um 22:53 Uhr
Das mit den 8 Adern war bezüglich der Telefone gerichtet. Da werden nicht alle benötigt...
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
03.12.2010 um 23:18 Uhr
Zitat von ingo.kaiser:
Das mit den 8 Adern war bezüglich der Telefone gerichtet. Da werden nicht alle benötigt...
Hallo,
Weißt Du denn schon sicher wo Du in 10 Jahres einen PC und ein Telefon haben wirst?
Vieleicht kauft Du ja in 5 Jahres eine VOIP-Telefonanlage.

Also überlegen Dir wo Du wieviele Anschlüsse brauchen könntest. Hier eine Dose am Fernseher zu sparen wird Dich später fies nerven.
Das Material kostet im Vergleich zum Ärger nicht so viel.

Beispiel gefällig?
Büro: PC, Notebook, Faxkombi mit Netzwerkanschluss und Analogem Anschluss, ISDN-Telefon, AB
Wohnzimmer: Fernseher, Festplatten-Recorder
Küche: Kühlschrank

Natürlich kann man später Switche und Adapter verwenden, aber damit will man ja nicht starten...

Bezüglich der 10 Jahre, Wann hast Du denn vor die Wände wieder neu zu machen? Eher noch später oder?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: ingo.kaiser
04.12.2010 um 09:00 Uhr
Soll einfach bedeuten ich soll einfach alle Adern auflegen, mh stimmt, sinnlos wäre es auch sie einfach abzuschneiden, habe ich bis jetzt garnicht drüber nachgedacht, vielen dank noch!

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
04.12.2010 um 09:34 Uhr
Zitat von ingo.kaiser:
sinnlos wäre es auch sie einfach abzuschneiden
Die Idee ist mehr statt 2 Kabel pro Doppeldose nur eines und 2 Paare Links und 2 Rechts. Aber dann muss man sich beim verlegen halt schon entscheiden wofür man diesen Anschluss nutzen wird.
Also alles voll auflegen und fertig.
Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...