Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet Flatrates

GELÖST

Telekom Company Connect - Was zahlt ihr?

Mitglied: 48507

48507 (Level 2)

20.05.2010 um 20:36 Uhr, 36809 Aufrufe, 12 Kommentare

Moin,

wir haben im Moment Company Connect 2M, also Glasfaser mit 2Mbit/s. Wir zahlen dafür 279 € pro Monat (ohne USt, inkl. öffentlicher IP-Adressen). Jetzt möchten wir die Leitung ausbauen. Ich habe 2 Angebote angefordert, jeweils für 10M (549 € pro Monat) und 34M (1.399 € pro Monat). Außerdem betreut die Telekom noch unseren Telefonanschluss (ISDN 2 Mbit/s, 32 Kanäle), TDSL-Business als Backup-Leitung, Firewall-Services sowie Web-Services.

Frage: Was zahlt ihr? Sind die Angebote ok?
Mitglied: wiesi200
20.05.2010 um 21:01 Uhr
Sicher das die 300€ nicht der Multiplex anschluss sind. Bei uns liegt der ungefähr da. Für die 10 Mbit Glas hab ich mal vor ca. nem Jahr einen Pris um die 1000€ gekriegt.
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
20.05.2010 um 21:08 Uhr
Absolut sicher. Die anderen Services habe ich nur erwähnt, um einen eventuellen Rabatt hervorzuheben.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.05.2010 um 22:01 Uhr
Ich habe mal als Angebot von einem alternativen Anbieter einen 100M Glasfaser-Port mit Flatrate für 1800€ (wenn ich das richtig im Kopf habe) im Monat bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
20.05.2010 um 22:05 Uhr
Hallo

Wir zahlen für unseren Company connect 34m ~900€ plus Traffic.
Der Vertrag ist aber jetzt ~ 2,5 Jahre alt und ich hab gestern ein Angebot
von Hansenet/Sparkle/O2 bekommen für ne 22mbit Sdsl für
520€ inclusive Flat.
Dahin werden wir wohl dann gehen.

/edit für unseren Pmx zahlen wir 79€ bei mnet.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
20.05.2010 um 22:11 Uhr
Moin,

das kannst du nicht so einfach vergleichen. Denn zum einen hängt das von deinem genauen Standort ab (nehmen wir mal an du bist auf nem Bauernhof irgendwo 50 km von dem nächsten Ort entfernt - da wird das deutlich teurer werden als wenn du direkt neben dem Provider sitzt...)

Dann hängt das davon ab ob du z.B. unlim. Traffic benötigst oder nicht.

Und zum Schluss hängt das von der Anzahl der Leitungen ab. Wir haben z.B. in Deutschland alle Standorte bei einem Provider - da bekommt man dann natürlich auch andere Preise als wenn du da nur einen einzelnen Anschluss holst...

Von daher hängt das von deinen Randbedingungen ab ob der Preis ok ist. Mein Vorschlag: Einfach mal ein paar Provider anfragen und dann ggf. die Tkom damit ansprechen.
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
21.05.2010 um 18:38 Uhr
Also die Preise, die ich oben genannt habe (alles Flaterates), gelten für Company Connect. Gibt's hier so wenige, die Company Connect nutzen?

@maretz, Die Glasfaserverkabelung liegt vor, es geht nur um ein "Upgrade" (alternative Provider müssten eine eigene Leitung verlegen, soweit ich weiß). Wir haben noch eine Glasfaserleitung, die Versatel gehört. Aber dieser "Provider" kommt für uns nicht (mehr) in Frage.

@45877 DSL ist nicht wirklich eine Alternative. Sobald jemand was runterlädt, ist die Leitung ziemlich lahm. Zumindest unser T-DSL-Business-Anschluss (2 Mbit/s symmetrisch) verhält sich so.
Bitte warten ..
Mitglied: bacardischmal
25.05.2010 um 13:01 Uhr
Hallo,
also wir Zahlen für unsern Vertrag 490Euro (2Mbit und 48GB traffic), der Vertrag ist schon etwas älter habe mir jetzt Angebote eingeholt da wären 2Mbit +Flat bei 299 war aber noch am überlegen ob wirs auf Glas umstellen, aber Glas ist halt meiner Meihnung nach recht teuer, demnächst sollen auch 20Mbit über Kupfer kommen.

Gruß
bacardi
Bitte warten ..
Mitglied: Dussel75
25.05.2010 um 14:03 Uhr
Wir bezahlen für unseren Company Connect knapp 300 € mit ner Flat.
Dabei muss man auch sagen dass wir 3 CC (2Mbit, 2Mbit, 1,5 Mbit) Anschlüsse bei der T-Com haben.
Bitte warten ..
Mitglied: noerge
25.05.2010 um 14:08 Uhr
moin

also wir zahlen z.Z. für 2 M 344€ netto mit 10 GB frei alles drüber 12 € netto/ 1 GB. Dazu mussten wir die zu Verlegende Leitung noch extra bezahlen. Mir liegen noch Angebote der T Com mit 450€ für 2m Flat und 750 € für 5 M Flat vor.

Wie du siehst wird in einem unterversorgten dsl gebiet voll zugelangt.....

gruß noerge
Bitte warten ..
Mitglied: annnew
26.05.2010 um 09:08 Uhr
Hallo,

auch von mir einige Zahlen als Vergleich. Wir zahlen momentan für einen PMX 449 € und für unsere 2M Company Connect Standleitung 199 € (Flatrate).
Eine 10M Standleitung hätte uns 949 € gekostet (Flatrate) und eine 34M 699 € zzgl. 1€ pro GB Traffic...
Bitte warten ..
Mitglied: kamik0
03.06.2011 um 17:32 Uhr
Ich hab mal eine Frage zu diesen Company Connect-Tarifen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt: Unser T-Com Berater (der leider absolut unzuverlässig ist) hat uns ein Angebot für eine CC 2M flexible gemacht (179€ netto/Monat für die "256kBit-Anbindung").
Seiner Meinung nach ist mit den 256kBit/s nur der UPLOAD gemeint und der DOWNLOAD läge immer bei den vollen 2 Megabit/s. Das steht so aber nicht ausdrücklich im Vertrag, gibt es überhaupt asynchrone CC Leitungen?
Danke für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: kamik0
08.06.2011 um 09:31 Uhr
Nach diversen Telefonaten mit T-Com Hotlines haben wir nun (in Eigenregie!) in Erfahrung bringen können, dass es den vorgeschlagen Tarif (256kbit/s up/ 2mbit/s down) NICHT gibt! Der Berater hat einfach Unfug erzählt und wir hatten den Vertrag schon mündlich beschlossen, konnten aber natürlich zurücktreten. Die T-Com ist für uns gestorben und wir wenden uns an einen anderen Dienstleister. Viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Company Connect Telekom und Gateways
Frage von friesenkindNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, folgende Problematik ergibt sich hier: Wir haben zwei Niederlassungen in Deutschland, die mit einer Company Connect ...

LAN, WAN, Wireless
Preisentwicklung Internetfestverbindungen (z.B. Company Connect)
Frage von christophhLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Guten Tag, das Unternehmen in dem ich beschäftigt bin, nutzt am Standort aktuell eine 34Mbit Internet Anbindung eines lokalen ...

Netzwerke
Company Connect: router keine Verbindung, pc klappt
Frage von pppp666Netzwerke6 Kommentare

Hallo, ich habe mal eine kleine Verständnis Frage. Ich habe hier eine Company Connect und die Telekom hat hier ...

Windows 7
KMS zählt nur bis 50 - Wieso???
gelöst Frage von ribrobWindows 73 Kommentare

Hallo, unser Key Management Service (installiert auf einen Win7/x64 Prof. zählt wunderbar hoch, allerdings bleibt er nun bei 50 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...