Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Telnet-Befehle mit Batchdatei auf entfernter Fritz!Box ausführen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: DerBuchhalter

DerBuchhalter (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2008, aktualisiert 03.11.2008, 11098 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Profis!

Ich habe folgendes Problem:

Im Büro wird die Fritz!Box durch die integrierte VPN-Funktion durch einen entfernten Rechner aufgerufen. Ein dahinter liegender Rechner soll "aufgeweckt" werden und per Remote soll an diesem gearbeitet werden.

Alle Voraussetzungen für WOL sind erfüllt. Die Fritz!Box lässt bekanntlich keinen WOL-Befehl von Außen durch. Umweg wäre ein Fritz!Box-Hack, wie diesen http://www.tecchannel.de/netzwerk/lan/432967/. Den Hack bekomme ich auch hin.

Nun mein Wunsch:

Nach dem Verbindungsaufbau von Außen zur Fritz!Box per VPN soll eine Batchdatei den Telnet-Befehl aus dem Hack zum "aufwecken" des dahinter liegenden Rechners ausführen, warten bis der Rechner hochgefahren ist und anschließend die Remoteanmeldung starten. Der User (DAU) arbeitet an dem Rechner, meldet sich wieder ab und der Rechner fährt nach einer vorgegeben Zeit wieder runter, wenn keine Aktivitäten stattfinden.

Der letzte Teil meines Wunsches ist problemlos über die Energiesteuerung realisierbar. Allerdings bereitet mir der Teil zwischen der VPN-Anmeldung und der Remoteanmeldung Schwierigkeiten.

Kann jemand helfen?

Danke!
Mitglied: DerBuchhalter
26.10.2008 um 18:50 Uhr
Hat keiner eine Idee? Keiner dabei der mir helfen mag?
Bitte warten ..
Mitglied: DerBuchhalter
30.10.2008 um 17:45 Uhr
na Ihr seid mir ja Luschen!

Schön dank!!!
Bitte warten ..
Mitglied: groundzero
03.11.2008 um 13:55 Uhr
Würde dir VNC nicht helfen?Port freischalten und Fertig.. Oder ist es dir bzl. der Sicherheit zuwenig?

Altanativ wär Teamviewer oder so..
Bitte warten ..
Mitglied: DerBuchhalter
03.11.2008 um 14:09 Uhr
Zunächst mal danke für Deinen Tipp!

Eine VPN-Verbindung wird ja schon zur Fritz!Box 7170 aufgebaut. Und die Remoteverbindung ist dann ja auch möglich. Setzt aber eben voraus das der Rechner auch an/aktiviert ist.

Ich möchte nun das der User zunächst die VPN-Verbindung aufbaut, mit einer Batchdatei über Telnet den Rechner aktiviert/aufweckt und sodann per Remote sich aufschaltet um arbeiten zu können. Wenn er fertig ist fährt er den Rechner wieder runter und wiederholt bei Bedarf das Prozedere.

Ich brauch nun eine Lösung für eine Batchdatei die Telnet ausführt, damit der User (übrigens ein DAU) hierüber den Rechner hochfahren kann auf dem er sich dann remote aufschaltet.

Die Sicherheitsaspekte sind durch VPN realisiert. Eine Portfreigabe für die Remotesitzung bedarf es dabei nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batchdatei auf einem Server ausführen mit psexec.exe (18)

Frage von imebro zum Thema Batch & Shell ...

TK-Netze & Geräte
Panasonic KX-TG6811 an Fritz Box 7490 (21)

Frage von bytetix zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box (5)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box (1)

Frage von eQuest zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...