Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Telnet über einen Router

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: SHREKII

SHREKII (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2007, aktualisiert 17.06.2007, 6748 Aufrufe, 10 Kommentare

Zu nächst einaml Servus an alle,

wie kann ich denn meine Beiträge löschen.
Dann habe ich zwei Problemfälle:

1. Wir haben 2 Standorte und die Standorte sind über Router per VPN mit IPSc verbunden.
der eine Standort A hat eine Dynamische Ip, ich weiss es ist kacke aber dass werde ich
ändern mit einer Statischen Ip.
Standort A hat eine ADSL anschluss und mit Standort B der SDSL anschluss hat zusammen
verbunden über einen Tunnel.
Beim Standort A reist die Verbindung zeitweise ab, indem moment kann man intern vom
Lokalen Netz den Router erreichen nur ich habe kein Internet und auch kein VPN
verbindung.
Der Anbieter ist ARCOR, sie meinten die Leitung wäre in Ordnung, ich habe den Router bei
mir zu Hause laufen lassen 64 Stunden aber nichts festzustellen läuft wie ein Uhrwerk.
Ich habe den DSL MODEM und den Router ersetzt, ARCOR bastelt an der Leitung auch rum.
Wenn der Router richtig Konfiguriert ist und es hatte die Falsche Software die ich dann auch
mit der richtigen Software Upgedatet habe sollte eigentlich laufen es sei den es ist an der
Leitung eine Störung!
Was meint ihr ist meine Vermutung Richtig, wie gesgagt ob der Router mit den
Zugangsdaten in Standort über die Firmenleitung einwähle oder von zu Hause ist doch egal
und ich stelle fest Internet ist OK und die VPN steht wie eine 1.



2. Frage wäre, kann man den mit Telnet von einem Standort aus über einen Router dann direkt auf einem Rechner der ganz wo anders ist zugreifen oder muss ich unbedingt zuerst auf den Router mit Telnet danach auf den Rechener auch mit Telnet zugreifen.

Ich meine einfach muss ich denn unbedingt zuerst in den Router mit Telnet einloggen.
Kann ich den Rechner der nach diesem Router ist nicht mit Telnet erreichen.

Wäre Dankbar bis auf bald!!!
Mitglied: 16568
16.06.2007 um 09:36 Uhr
Woah, grusel grusel.

Hast Du kein Word oder openOffice zuhause?
Ansonsten verwende doch lieber mal den Firefox mit Rechtschreibprüfung.
Der Text ist so unter aller S a u , da empfehle ich Dir lieber, einen externen Facharbeiter das Ganze machen zu lassen.
Ich bin mir sicher, der hat das in ca. 1 Stunde erledigt.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: VW
16.06.2007 um 10:49 Uhr
Moin,

ersteinmal muss ich Lonesome Walker recht geben. Der Text ist von der Grammatik und Rechtschreibung wirklich nicht toll. (Auch wenn ich vermute, dass du (leichte?) Probleme mit der Grammatik hast, könntest du ja noch auf offensichtliche "vertipper" achten)

Aber zu Problem 2:
Du musst auf dem Router am Zielstandort ein Portforwarding (Port 23 TCP) auf den Zielrechner dahinter einrichten. Eine Beschreibung, wie das geht, gibt meist die Anleitung des Routers oder vielleicht, wenn du uns verrätst, welchen Router du verwendest, auch ein User hier.

Mit freundlichen Grüßen,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: SHREKII
16.06.2007 um 13:42 Uhr
Ich weiss, leider bin ich nicht der beste in Deutscher Gramatik.
Wie dem auch so ist drückt indem Fall eine Auge zu und versucht mein Problem zu verstehen.
Ich gebe mir sehr viel Mühe um mein Gramatik in Deutsch zu verbessern.
Es gibt Leute in Deutschland die leben sehr Lange und können kein Deutsch und wenn ich mich betrachte bin mal so 15 Jahre in Deutschland und bin schon einigermaßen gut.

Aber Trotzdem danke an euch
[Edit 16.06.2007 14:49]
Ich habe deinen Doppelpost entfernt.

Dani
(Moderator)
Bitte warten ..
Mitglied: SHREKII
16.06.2007 um 17:19 Uhr
Wie kann ich den mein Beitrag zum Schluss löschen!
Bitte warten ..
Mitglied: VW
16.06.2007 um 17:24 Uhr
Moin,

ich weiß jetzt leider nicht, was du mit
...zum Schluss löschen
meinst.

Meinst du den letzten Kommentar? Oder was ist gemeint?

Mit freundlichen Grüßen,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: SHREKII
17.06.2007 um 00:30 Uhr
allgemein meine kommentare oder auch die Beiträge will ich löschen.

Bitte noch etwas wenn ich Windows 2000 Server habe und von da aus möchte ich mit Telnet über zwei Router in VPN auf ein Zeitschaltuhr der eine interne Ip hat zugreifen.
Über Router kann ich es mit Telnet machen, dass geht aber wie gesagt vom Server aus direkt
gebe ich ein bsp. 192.168.1.249 mit port xxx.
ich bekomme als Meldung:

Server allows NTLM authentication only
Server has closed connection

was muss denn hier tun damit ich da darauf zugreifen kann.

Danke!!!
Bitte warten ..
Mitglied: VW
17.06.2007 um 11:38 Uhr
Moin,

allgemein meine Kommentare oder auch die
Beiträge will ich löschen.

das ist normalerweise nicht gewünscht, damit andere User von bereits gestellten Fragen profitieren.

Dein VPN- und Routeraufbau ist mir noch nicht ganz klar.

Sieht das ganze u.U. wie folgt aus?

Win2000 -- -LAN1--- Router1 -- -Internet--- Router2 -- -LAN2--- Zeitschaltuhr

Ist die VPN-Verbindung zwischen Router1 und Router2?

Welche IP-Adressen sind jeweils zugewiesen?
Das könnte die Sache sicherlich vereinfachen.

Server allows NTLM authentication only
Server has closed connection

Du musst Telnet unter einem Usernamen ausführen, der auf dem Ziel-System Berechtigungen für Telnet hat.
Das geht vermutlich am einfachsten, wenn du, zum starten von Telnet, statt
01.
 Telnet 192.168.1.249 
einfach
01.
 runas /user:Administrator "telnet 192.168.1.249" 
eingibst. (Das Passwort wird dann abgefragt; Administrator bei Bedarf einfach gegen anderen Username austauschen)

Mit freundlichen Grüßen,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: SHREKII
17.06.2007 um 14:23 Uhr
Das ist Korrekt, genau so sieht es aus die VPn Verbindung.
Ich gebe von Win2000 ---LAN1---
Telnet 192.168.1.249 und den Port 666 für das Terminal"Zeitschaltuhr" mit dem er sich verbindet ein.
Dann sollte es über Router1 in Lan2 "192.168.1.x" und den Zeitschaltuhr Router1 ---Internet--- Router2 ---LAN2--- Zeitschaltuhr

Was meinst du mit dem User, hat diese User die Berechtigung für den Zeitschaltuhr und wo ist diese User.
Am Server bin ich eingellogt als Admin d.h. sollte ich den Telnet mit Admin unter diesen Account ausführen.

Win2000 ---LAN1--- Router1 ---Internet--- Router2 ---LAN2--- Zeitschaltuhr
File Server ----- 192.168.0.2 ------- 192.168.1.1 ------ 192.168.1.249
192.168.0.242

Ich habe es so eingetippt aberals Resultat siehe unten.
Es läuft auf dem Rechner ein Tobit Firewall noch!

C:\>runas /user:Admin "telnet 192.168.0.242"
Geben Sie das Kennwort ein für Admin:
Versuch zur Ausführung von "telnet 192.168.0.242" als Benutzer "Admin"...
RUNAS-Fehler: Das Programm konnte nicht ausgeführt werden. - telnet 192.168.1.24
2
1326: Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort.


Nochmals danke
Bitte warten ..
Mitglied: VW
17.06.2007 um 14:45 Uhr
Moin,

ich weiß leider nicht, was für ein Gerät du als Zeitschaltuhr einsetzt. Funktioniert das ganze denn, wenn du das Gerät nicht per VPN sondern direkt im LAN ansteuerst? (Ich kenne das Problem mit NTLM nur, wenn ich zu Win2000 Telnet verbinden will.

Musst du dich auf diesem Gerät (der Zeitschaltuhr) mit einem bestimmten Username und Passwort anmelden?

Mit freundlichen Grüßen,
VW

PS: Der Befehl runas funktioniert natürlich nur mit einem dementsprechend lautenden Profil auf dem PC, an dem du sitzt, da der Befehl Telnet, per "runas"-Befehl, unter dem dort angegebenen Username ausgeführt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: SHREKII
17.06.2007 um 17:18 Uhr
Servus nochmal, ich denke es gibt kein Username aber dass weiss ich nicht.
Es hatte letzte Woche funktioniert aber es gab 2 male aussetzer und deswegen muss die Firma ISGUS das nochmal überprüfen und sie sagten sie brauchen Telnet.
DasGerät ist IT800 von ISGUS.
Telnet ob die Kommunikation zwischen Server und dem Gerät einwandfrei ist.
Ich weiss bloss nicht ob dass für die Herrn ausreicht, nähmlich Telnet auf dem Server ausführen und auf den Router von LAN2 danach mit dem Port 666 auf deisen Zeitschaltuhr und das Klappt.
Aber die Frage ist ob ich und wenn ja wei kann ich dirket auf d. Zeitschaltuhr zugreifen.
Ich bekomme immer die Fehlermeldung.
Server allows NTLM authentication only
Server has closed connection.

bis dann
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...