Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Telnet Server Windows 8

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: EDV-Spezialist

EDV-Spezialist (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2014 um 11:38 Uhr, 1383 Aufrufe, 10 Kommentare, 2 Danke

Ich installiere regelmaessig Telnet Server unter Windows. Bis Windows 7 können die Administratoren dann zum Beispiel Dienste stoppen und starten, Benutzer einrichten , etc. Dies funktioniert wenn die Benutzerkontensteuerung ausgeschaltet ist. Bei Windows 7 kommt nämlich sonst Systemfehler 5 Zugriff verweigert. Dieser Fehler verschwindet, wenn die Benutzerkontensteuerung ausgeschaltet ist.
Bei Windows 8 funktioniert dies nun nicht mehr. Auch mit ausgeschalteter Benutzersteuerung kommt System Fehler 5, wenn ich zum Beispiel mit net use ... ... Passwörter ändern möchte.
Was kann ich tun ?
Ich hab das Thema unter Server einsortiert, weil es ja ein Telnet Server ist, den ich installiere. Ist übrigens egal, ob KTS oder Microsoft Telnet Server.
Mitglied: Dani
09.04.2014 um 11:44 Uhr
Hallo @EDV-Spezialist,
wieso macht ihr sowas nicht mit dem Tool wie psexec? Evtl. geht es auch inzwischen mit Powershell.
Telnet ist nun seit Jahren schon überholt.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
09.04.2014 um 11:47 Uhr
(auch ohne "hallo")

Was kann ich tun ?
Nun, du könntest mal damit aufhören (Domain?-)Admin Passwörter unverschlüsselt über's Netzwerk zu schicken. Telnet hatte schon im letzten Jahrhundert nichts mehr Professionellen Umfeld zu suchen.

Deinste und Benutzer lassen sich mit per MMC wunderbar Remote (und verschlüselt!) verwalten.

(auch ohne gruß)
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
09.04.2014 um 11:51 Uhr
Zitat von SlainteMhath:

(auch ohne "hallo")

> Was kann ich tun ?
Nun, du könntest mal damit aufhören (Domain?-)Admin Passwörter unverschlüsselt über's Netzwerk zu
schicken. Telnet hatte schon im letzten Jahrhundert nichts mehr Professionellen Umfeld zu suchen.

Deinste und Benutzer lassen sich mit per MMC wunderbar Remote (und verschlüselt!) verwalten.

(auch ohne gruß)

Es ist eben eine Speziallösung.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.04.2014 um 12:31 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

> Zitat von SlainteMhath:
>
> (auch ohne "hallo")
>
> > Was kann ich tun ?
> Nun, du könntest mal damit aufhören (Domain?-)Admin Passwörter unverschlüsselt über's Netzwerk
zu
> schicken. Telnet hatte schon im letzten Jahrhundert nichts mehr Professionellen Umfeld zu suchen.
>
> Deinste und Benutzer lassen sich mit per MMC wunderbar Remote (und verschlüselt!) verwalten.
>
> (auch ohne gruß)

Es ist eben eine Speziallösung.

Die Armen Kunden.
Hier währen mal ein paar Windows Schulungen angebracht, damit der Name wieder passt.
Bitte warten ..
Mitglied: EDV-Spezialist
09.04.2014 um 12:34 Uhr
Wie man an meinem Namen erkennen kann komme ich aus dem letzten Jahrhundert. Und ehrlich gesagt meine Computer sind es größtenteils auch. Ich könnte ja per SSH darauf zugreifen, klappt das dann. Dieses PSEXEC habe ich heruntergeladen. Aber richtig verstanden habe ich das nicht. Was muss dann auf dem Zielcomputer laufen, oder starte ich auf dem Zielcomputer PSEXEC ? Wenn ich den Befehl net use laufen lassen möchte, was müsste ich denn dann eingeben psexec net use ... ?

Schönen Gruss an alle doppelt und dreifach. Ist eben untergegangen in der Euphorie meine Frage losgeworden zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.04.2014 um 12:37 Uhr
Hier findest du eine genaue Beschreibung zu dem Tool.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: EDV-Spezialist
09.04.2014 um 12:40 Uhr
Vielen lieben Dank
Bitte warten ..
Mitglied: EDV-Spezialist
09.04.2014 um 12:48 Uhr
MMC scheint ja ein Hexentool zu sein . Vielleicht muss ich mich auf meine vergreisten Tage doch von meinem Telnet trenen und auf dieses moderne Klickwerk umsteigen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.04.2014, aktualisiert um 12:59 Uhr
Bitte auch psexec richtig benutzen: Starte eine cmd mit einem Konto, was auch remote Admin ist, nutze dann psexec ohne Angabe von Nutzernamen und Kennwörtern. Nur so wird das Kennwort nicht im Klartext umhergeschoben.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.04.2014, aktualisiert um 13:04 Uhr
Hallo "EDV-Spezialist",
auch wenn es mit Telnet unsicher ist, die Lösung für dein Problem mit Telnet unter Windows 8 ist folgende:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/5ceb3443-c7c7-40ad-b096-9c0e ...

Und zwar nutzt du dort den Start des Telnet-Dienstes mit dem Account LocalSystem und setzt den entsprechenden Registry-Key unter:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TlntSvr
Im MultiValueString RequiredPrivileges die Zeichenfolge SeTcbPrivilege hinzufügen.

Dann klappts auch mit dem Telnet-Nachbarn / gerade erfolgreich getestet.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Telnet-Server für Windows 10 (64bit) (4)

Frage von deadygfx zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst NET Framework 3.5 auf Windows Server 2012 R2 aktivieren - 0x800F0906 (7)

Frage von timg93 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 kein Support für Windows Server 2016? (1)

Frage von vBurak zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...