Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminal mit 2 Bildschirmen betreiben (Vollbild)

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: GrauerStar

GrauerStar (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2014 um 12:01 Uhr, 1553 Aufrufe, 5 Kommentare, 3 Danke

Hallo

Ich muss bei mir ein Terminal mit 2 Bildschirmen betreiben (1x VGA 1xDVI) das Start Betriebssystem ist winxp und da läuft es Problemlos mit 2 Bildschirmen. Da es aber ein Terminal PC ist logt er sich mir mstsc auf unserem Server ein (Win2008_R2)
mstsc version ist 6.0xx

/multimon gibt es noch nicht oder kennt diese Version nicht und

/span drück alles auf den einen Bildschirm (im Vollbildmodus) ich will aber das beide Bildschirme im Vollbildmodus benutz werden!

Da ich schon gegooglt hab und keine ordentliche Lösung gefunden hab Frag ich euch :D

wist ihr eine elegante Lösung ??
Danke schon mal (:
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 03.01.2014, aktualisiert 24.01.2014
Hallo GrauerStar,
Hast du das RDP 7 Update für Windows XP schon aufgespielt?:
http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?displaylang=en& ...
dann sollte der multimon-Schalter eigentlich gehen, kann es aber im Moment nicht testen.
http://blogs.msdn.com/b/rds/archive/2009/07/01/using-multiple-monitors- ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 03.01.2014, aktualisiert 24.01.2014
Da Windows XP sowieso outdated ist: Wechsel auf Win7 oder höher.

Ansonsten: Sapere Aude: http://superuser.com/questions/99234/remote-desktop-with-multi-monitor- ...
Bitte warten ..
Mitglied: GrauerStar
07.01.2014, aktualisiert um 11:35 Uhr
Hallo Danke für die schnellen antworten

Das update wird mein Problem lösen denk ich nur hab ich das Problem das es sich um ein windows xp embedded handelt(mit dem hab ich noch nicht gearbeitet) und als ich das update installieren wollte verlangte das System ein Update auf servicepack 3. Das wäre ja auch kein Problem wenn beim update nicht die Fehlermeldung kommt das zu wenig Speicher auf der hdd ist -.- (1,18GB)
Ich hab mir jetzt überlegt das ich mit Ghost eine Kopie der hdd auf eine größere hdd mache und diese dann komplett update und wieder zurück zu spielen.... es sei denn ihr wisst einen schnelleren weg ^^

Danke schon mal (;
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 07.01.2014, aktualisiert 24.01.2014
Hallo,

nein, du wirst da wohl nicht drum herum kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: GrauerStar
24.01.2014 um 11:45 Uhr
Wir haben jetzt das Terminal getauscht.
Da war sp3 schon drauf dann hab ich noch das RDP 7 Update draufgeschmissen und jetzt funktioniert es.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(12)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...