Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal einrichten

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: mg-performance

mg-performance (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2007, aktualisiert 07.03.2007, 4045 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zu der ich mir hier im Forum eine Antwort erhoffe;

Ich möchte für mein Projekt für die Abschlussprüfung zum IT-Systemelektroniker ein Terminal einrichten. Keinen Server sondern im Prinzip einen Rechner, der in einem Unternehmen im "Empfangsbereich" steht und der folgende Aufgaben hat; er soll die aktuelle Homepage der Firma anzeigen (offline, weil dort keine Internetanbindung besteht). Dies ist an sich ja ganz simpel. Er soll aber gegen den "unbefugten" Zugriff geschützt sein, sprich: Der Anwender, der Interesse an der Firma hat, kann dort die homepage durchstöbern... darf aber NICHTS anderes auf dem Computer dürfen... also weder die html-Seite ändern, noch die Taskleiste bediehnen oder Rechner ausschalten etc... also nichts ausser ZWEI Dinge: 1. Auf der Seite surfen (wie gesagt im Offline-Modus, die Homepage wird dazu lokal auf der Festplatte abgelegt) und 2. Er darf innerhalb der Homepage ein Kontaktformular ausfüllen, dass dann anstelle per mail (wie bei der Online-Seite) hierbei ebenfalls lokal abgespeichert werden soll. Also die Tastatur muss an sich zur Verfügung gestellt werden.. es müssen halt alle "gefährlichen" Tastaturkombinationen (Affengriff usw.) gesperrt werden...

kann mir jemand einen Tipp geben wie ich das am einfachsten und sichersten anstelle? gibts da eventuell ein brauchbares Tool?

Am idealsten wäre es wenn man einen Benutzer anmelden könnte der dann nur die entsprechenden Dinge machen darf und eine spezielle Tastenkombination kann ihn dann mit Passwort abmelden und der Administrator kann sich dann normal anmelden (oder sowas in der Art)

Bitte helft mir,

DANKE schon mal im vorraus

Markus
Mitglied: Logan000
06.03.2007 um 08:55 Uhr
Wenn der PC in einer Domäne (mit AD) ist, kannst du einen "Gast User" erstellen und nur für diesen User und diesen PC eine Gruppenrichtlinie erstellen.
In dieser kannst du u.a auch den Zugriff auf den Taskmanager sperren und auch sonst ziemlich restrinktive Einstellungen vornehmen.

Alternativ benutz Du das Shared Computer Toolkit für XP.
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=7256d456-e3da- ...
Bitte warten ..
Mitglied: andreas222
06.03.2007 um 09:08 Uhr
Hi,

das Stichwort ist doch eher Kiosk-PC. Such mal bei MS dort gibt es für XP gute Lösungen.

Alternativ Linux... etwas mehr Frickelei...aber gerade am Anfang seiner Karriere sollte man Augen u. Ohren offen halten. Windows kann jeder (installieren) aber administrieren ist eine andere Sache... um das richtig zu lernen hilft Linux ungemein. Dieser Weg ist steinig u. geht nicht von heute auf morgen.

Meine Favorit Thinstation:

http://thinstation.sourceforge.net/

Gruesse & viel Spass
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
06.03.2007 um 09:52 Uhr
Ich wurde auch M$ "Shared Computer Toolkit für XP" empfehlen!

http://www.microsoft.com/windowsxp/sharedaccess/default.mspx

aran67
Bitte warten ..
Mitglied: mg-performance
07.03.2007 um 09:13 Uhr
kann mir nochmal jemand bitte eine deutsche Anleitung zum Shared Toolkit geben? Blick in der englischen Version nicht ausreichend durch.

Gibts denn sonst keine Möglichkeiten das über die Gruppenrichtlinien zu erreichen? an sich wäre das ja kein Problem aber ich stoße immer wieder auf die Grenzen weil der PC ja standalone is und ich bei der Anwendungseinschränkung jedesmal den Admin mit aussperre...

Weiß vielleicht jemand ein OpenSource-Programm dass dann auf dem Rechner läuft und diese eine Internetseite bereitstellt und das dann das Programm nur mit einem Passwort verlassen werden kann?!

Bitte helft mir *fleh*

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
07.03.2007 um 09:48 Uhr
Es gibt keine Deutsche Anleitung für "Shared Computer Toolkit für XP"

Shared Computer Toolkit für XP ist Kostenlos, aber es gibt Software, die diese Job auch auf deutsch tun. Der Nachteil, die Software kostet was

http://www.hddking.de

aran67
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
07.03.2007 um 09:59 Uhr
Du hättest es wirklich einfacher wenn der PC im "Netz" wäre. Aber ich unterstelle mal da wo die Kiste steht ist kein Anschuss.
Lokale Richtlinien gelten immer für alle Benutzer des PC und damit auch für lokale Admins.
Was die englische Doku angeht: Da must Du durch. Müssen wir alle.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
gelöst EC Terminal - Keine WLAN-Verbindung (aber nur bei uns.) (15)

Frage von BirdyB zum Thema Peripheriegeräte ...

Firewall
gelöst Framed-Routed IP-Adressen auf der pfSense einrichten (3)

Frage von pfsense-freak zum Thema Firewall ...

Windows Netzwerk
Windows Server 20012 R2 VPN einrichten in VM (3)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...