Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Server 2003, Netzwerkdrucker ausblenden?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 57644

57644 (Level 1)

20.11.2007, aktualisiert 21.11.2007, 10558 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe ein "Problem" mit der Druckerinstallation unter MS Terminal Server 2003 R2. Wenn ich einen Netzwerkdrucker (Assistent "Lokaler Drucker", IP als Anschluss) bei einem TS-User installiere (mit Admin-Rechten), wird dieser automatisch ALLEN Usern zur Verfügung gestellt.
Genau das möchte ich vermeiden. Ich will die benötigten Drucker bei jedem User einzeln installieren. Die anderen Ducker sollen nicht sichtbar sein.

Komischerweise werden freigegebene Drucker, die lokal an PCs angeschlossen sind und dementsprechend mit der Option "Netzwerkdrucker" installiert werden, nur im Profil des jeweiligen Benutzers angezeigt - also so wie ich das gerne mit den o.g. Netzwerkdruckern hätte.

Gibt es dafür eine Lösung?


Gruss
Björn
Mitglied: Hannibal28
20.11.2007 um 12:57 Uhr
Schau mal in den Eigenschaften des Druckers unter Sicherheit.
Dort nimmst Du "jeder" raus und berechtigst nur die Leute die den Drucker sehen sollen...
Bitte warten ..
Mitglied: 57644
20.11.2007 um 13:02 Uhr
Hallo,

kann man denn damit tatsächlich den Drucker ausblenden? Ich kann im zwar das Recht zu drucken verweigern, aber sehen kann er ihn noch, oder?

- Über "Sicherheit" geht es nicht. Der Drucker ist weiterhin sichtbar.

Gruss
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: guru-meditation
20.11.2007 um 18:13 Uhr
Hi!
Seit R2 ist es möglich Drucker-Policies zu erstellen.
Voraussetzung ist eine R2-Domäne!
So kannst Du bequem Druckergruppen im ADS erstellen und die User da den Druckergruppen hinzufügen, oder wieder entfernen.
Bitte warten ..
Mitglied: guru-meditation
20.11.2007 um 18:19 Uhr
Hi nochmal.
Soweit ich das weiß, darfst Du nicht "lokaler Drucker" auswählen, sondern musst "Netzwerkdrucker" wählen.
Bitte warten ..
Mitglied: 57644
20.11.2007 um 18:26 Uhr
Hi,

wenn ich nur "Netzwerkdrucker" auswähle, habe ich das Problem, dass ich keinen "richtigen"Netzwerkdrucker installieren kann. Nur die IP reicht da nicht. Ich muss "\\server\drucker" angeben. Lasse mich aber gerne belehren.

Wie richtet man eine Druckergruppe ein?

Gruss
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: guru-meditation
20.11.2007 um 18:50 Uhr
Hi.
Ich kenne jetzt natürlich Deine Umgebung nicht, aber ab einer gewissen Zahl Drucker und User bietet sich ein Printspooler an. Dann klappt das auch mit dem Pfad: "\\Printspooler\Drucker".

Drucker, die auf dem Spooler angelegt sind, können in der ADS bekannt gemacht werden und so auch per Policy angesprochen werden.
Sind die Voraussetzungen denn dafür gegeben (R2 Domäne mit Active Directory und Printspooler)?
Bitte warten ..
Mitglied: 57644
21.11.2007 um 08:30 Uhr
Hallo,

ich habe einen Server 2003 R2 als DC und TS konfiguriert. Ich habe auch die GPO Funktion "Deploy Printer". Problem scheint nur zu sein, dass trotzdem andere Drucker sichtbar sind. Also Deployed Printers + Netzwerkdrucker.

Hat auch nichts mit den Admin- Rechten zu tun.

Gruss
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: guru-meditation
21.11.2007 um 13:22 Uhr
Hi.
Ich bin mir sehr sicher, dass das so nicht funktioniert.
Du kannst Drucker lokal installieren, oder über das Netzwerk mappen.
Über das Netzwerk mappen bedeutet, dass ein anderer Server die Drucker lokal vorhält (Über TCP/IP Ports). Ein Server muss die Drucker ja kennen.
Da Du alle Drucker auf dem Terminalserver lokal angelegt hast, stehen auch alle Drucker auf dem Server zur Verfügung.

Ansonsten fällt mir auch nur der Tipp von Hannibal ein, bei dem sieht aber wahrscheinlich jeder jeden Drucker. Hierzu fällt mir dann noch folgendes ein: Genau dieses Problem gab es auch immer bei Ordnern. Obwohl ein Anwender keine Rechte darauf hat, sieht er ihn. Um das zu verhindern hat Microsoft ein Programm entwickelt: Access Based Enumeration (ABE). Ich weiß aber nicht, ob das dann auch bei Druckern funktioniert. Kannst Du auf jeden Fall mal probieren.

Ansonsten wäre ein Print-Server von Vorteil. Wenn es nur wenige Drucker sind, reicht vielleicht auch ein XP Rechner.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (22)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

DSL, VDSL
gelöst Ständige Störungen - Internet (12)

Frage von gamerff zum Thema DSL, VDSL ...