Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminal Server 2008 Benutzerprofile regelmäßig löschen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hartigan

Hartigan (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2009, aktualisiert 09:33 Uhr, 21546 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo in die Runde,

wir betreiben einen Windows Terminalserver 2008 in einer AD-Domäne. Auf dem Terminalserver erhalten die User allerdings keine servergespeicherten Profile, sondern ein Default-Profil aus dem Standardverzeichnis C:\Users\Default. Damit sammeln sich auf dem Terminalserver schnell sehr viele Lokale Profile an, die sich leider auch nicht über eine Gruppenrichtlinie auf dem GPO-Server löschen lassen. Jetzt würde ich die lokalen Profile gern regelmäßig über ein Skript löschen lassen.

Meine Frage:

Mit welchem Befehl kann ich die lokalen Benutzerprofile löschen? (Das Tool delprof gibt es auf dem 2008er Server leider nicht mehr)
Kann ich diesem Befehl Muster mitgeben, mit denen bestimmte Profile von der Löschung ausgenommen werden?

Herzlichen Dank schon mal im Voraus für Eure Bemühungen!


System:
- Windows Server 2008 SP1
- reiner Terminalserver
- alle Domänendienste (AD, DC, GPO, etc.) sind auf anderen Servern untergebracht
Mitglied: Nailara
27.05.2009 um 19:10 Uhr
War delprof nicht aus dem Reskit?

Naja egal - Muster geht meines Wissens nicht, aber man kann hinterlegen, dass nur Profile gelöscht werden, die lokal sind und ein gewisses Alter haben - ne Woche z.B.

Würde das nicht reichen?
Bitte warten ..
Mitglied: Hartigan
28.05.2009 um 09:14 Uhr
Zitat von Nailara:
Naja egal - Muster geht meines Wissens nicht, aber man kann
hinterlegen, dass nur Profile gelöscht werden, die lokal sind und
ein gewisses Alter haben - ne Woche z.B.
Würde das nicht reichen?

Vielen Dank schon mal für die Antwort!

Wo kann ich das denn hinterlegen? Die passende Gruppenrichtline vom GPO-Server
(Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Benutzerprofile/Benuttzerprofile, die älter als xx Tage sind, löschen) ist bei uns nicht anwendbar, weil hiermit die Profile nur bei Rechnerneustart gelöscht werden, was bei einem Terminalserver nicht allzuhäufig vorkommt ...

Gibt es hierfür auch eine Möglichkeit direkt auf dem Terminalserver 2008?

Und kann ich bestimmte Profile (z.B. lokales Profil des Administrators) vor der Löschung bewahren?
Bitte warten ..
Mitglied: Hartigan
19.08.2009 um 15:29 Uhr
Da es delprof anscheinend nicht für den Windows Server 2008 gibt, habe ich mir mit einem Workaround geholfen.

1. Auch wenn die "Gruppenrichtlinenverwaltung" als Feature auf dem Server nicht installiert ist, kann man mit gpedit.msc nichtsdestotrotz den "Lokalen Gruppenrichtlinen-Editor" aufrufen.
2. Die oben genannte Richtline (Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Benutzerprofile/Benuttzerprofile, die älter als xx Tage sind, löschen) gibt es auch hier, ich habe sie mit einer Ablaufzeit von 7 Tagen aktiviert.
3. Da die Richtline nur beim Neustart des Servers greift, habe ich mit der Aufgabenplanung einen Cronjob aufgesetzt, der den Server wöchentlich Sonntag Nacht durchstartet. Nicht besonders schön, aber tolerierbar.

Den Preis für die längste Uptime wird man als Windows-Administrator wohl nicht bekommen, aber ich weiß mir derzeit nicht anders zu helfen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 R2 - Löschen von allen Benutzerprofilen
Frage von killtecWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich möchte auf einem Windows 2008 R2 alle Benutzerprofile löschen. Ist das irgendwie schnell möglich? Kann man evtl. ...

Microsoft
Benutzerprofile von Windows Terminal Server 2003 auf Terminal Server 2010 migrieren
Frage von ThomasKernMicrosoft2 Kommentare

Servus zusammen, da wir endlich einen neuen Server (Windows Terminal Server 2010) angeschafft haben, welcher nun unsern alten Windows ...

Windows 7
Benutzerprofil - Konto unbekannt - Löschen?
Frage von DT1234Windows 76 Kommentare

Situation: Eine vorhandene Domäne wurde vor Monaten aufgelöst und alle Rechner in eine neue Domäne integriert. Die Profile der ...

Windows Server
Terminalserver 2008 R2 - Benutzerprofile
Frage von ooAlbertWindows Server1 Kommentar

Hi, ich habe hier einen Windows Terminalserver 2008 R2. Für den Benutzer soll nun der direkte Zugriff auf Laufwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 6 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 10 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...