Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Server 2012

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Anfaenger69

Anfaenger69 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2014 um 19:14 Uhr, 1819 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

wir betreiben seit kurzer Zeit eine Terminal Server Farm mit Windows Server 2012.
Von Anfang an hatten wir das Problem das Remote APP Programme sich am PC mit Windows 7 x64/x86 immer nach 2-3 Min. in den Vordergrund drängeln. Was massiv beim Arbeiten stört, insbesondere interessiert es die Remote App nicht ob ich gerade im Vordergrund eine andere Applikation habe und mit der Arbeite. Ich habe das unter Windows 8 auch getestet und hier habe ich nicht dieses Phänomen. Wir haben nun ein Ticket beim Hersteller M$ eröffnet, aber außer Patchen die nicht helfen kommt nichts – das Treibt mich langsam zur Weißglut.
Ich hoffe nun hier ein paar Kolleginnen oder Kollegen zu finden die sich auch schon mit dem Terminal Server 2012 (kein R2) auseinander gesetzt haben und ebenfalls dieses Phänomen hatten.
Ich habe schon viel Zeit mit der Suche im Internet verbracht, leider gibt es dazu nur sehr wenig – bis überhaupt nichts - wo das Thema angesprochen wird.
Ich habe selbst die UDP Einstellungen abgeschaltet und nur TCP benutzt ohne Ergebnis.
Regkeys für Desktop geändert was unter 2008 Geholfen haben soll – auch ohne Ergebnis.


Viele Grüße
Kurt
Mitglied: DerWoWusste
04.08.2014 um 19:22 Uhr
Konntest Du Microsoft ein nachstellbares Problemumfekd bieten? Dann werden sie es lösen. Wenn nicht, musst Du analysieren, ob es bereits out of The box so ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Anfaenger69
04.08.2014 um 19:29 Uhr
Hallo,

ja, das hat der Supporttechniker ausreichend von uns in Remotesitzungen gezeigt bekommen.
Er fragt immer einen Kollegen und ich bekomme weitere Patche ;)

Das Problem ist halt, das die Anwender das nicht so lustig finden....
M$ hat genügend Reports aus Ihrem Analysetool von Servern und Clients bekommen - falls du das meinst.
Zeit ist Luxus - ich bin .... etwas unter druck.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.08.2014 um 20:24 Uhr
Das war nicht meine Frage. Wurde analysiert, ab wann der Fehler auftritt, nach welcher Softwareinstallation? Denn todsicher passiert das nicht auf nackten Systemen. Es sollte so ablaufen:
-Du nimmst Dir nackte Systeme, wenn es da auftritt (zum Test eingebaute Programme wie Notepad/WordPad nutzen), dann wird Microsoft es nachstellen und lösen können.
-Wenn es da nicht auftritt (wovon Du mal ausgehen darfst), dann installierst Du Stück für Stück alle Software, die auf Problemsystemen ist, nach und machst den Punkt aus, wann es passiert. Diese Software wird dann unter die Lupe genommen und upgedated auf die letzte Version. Wenn es da immer noch auftritt, übermittelst Du Microsoft eine VM mit dieser Konfig und Sie müssen es analysieren, oder aber stellst Ihnen dauerhaft einen Fernwartungszugang zu diesem System.

Mit Sicherheit kann es so gelöst werden und auch in Kürze - es ist nur die Frage, wie Du Dich vom Support behandeln lässt und wie nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
05.08.2014, aktualisiert um 09:36 Uhr
Hi

-Wenn es da nicht auftritt (wovon Du mal ausgehen darfst), dann installierst Du Stück für Stück alle Software, die auf Problemsystemen ist, nach und machst den Punkt aus, wann es passiert. Diese Software wird dann unter die Lupe genommen und upgedated auf die letzte Version. Wenn es da immer noch auftritt, übermittelst Du Microsoft eine VM mit dieser Konfig und Sie müssen es analysieren, oder aber stellst Ihnen dauerhaft einen Fernwartungszugang zu diesem System.

Würde ich auch so machen. In einer neuen Umgebung tritt das definitiv nicht auf


Zeit ist Luxus - ich bin .... etwas unter druck.

Trotzdem sollte man ein System einem ausgiebigen Test zuführen bevor man es produktiv schaltet, damit solche Sachen eben aufkommen.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Anfaenger69
05.08.2014 um 09:59 Uhr
Hallo,

ich stimme zu, das wir zu früh live gegangen sind.
Dennoch sehe ich das Problem nicht unbedingt darin, da wir ausführlich getestet haben und das vorwiegend unter Windows 8.x. (Das ganze Testszenario waren rund 4 Monate)

Die Probleme treten wohl auch nur bei non Domäne Rechnern mit Windows 7 auf. Die Applikationen sind egal. Selbst mit den eingebunden Programmen wie Notepad passiert das.

Alle 2 Minuten wird ein Refresh der Applikation durchgeführt und das/die Maske wird in den Bildschirmvordergrund geschoben. Ich habe schon die GPO´s geprüft da es bei unseren Windows 7 Rechnern nicht auftaucht (habe aber nichts gefunden was das ausmachen könnte).

Sicherlich wird M$ eine Lösung finden, aber seit einer Woche spiele ich nur Patche ein die nicht helfen.
Ich glaube auch nicht, dass es ein Problem der Clients ist, sondern das eine Regel der Server das polling macht und die Win7 Maschinen darauf regieren. Windows 8.x Clients interessiert das nicht (auch externe melden mir das nicht zurück)

Die Windows 7 Rechner reagieren auch nur im (Voll/Teilbild) Modus, lege ich die Applikation in die Taskleiste, kommt das nicht vor. Ist nur ein Workaround und keine Lösung.

Ich suche Ideen - die mir weiterhelfen könnten ;)

VG
Kurt
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
05.08.2014 um 12:33 Uhr
Ich suche Ideen - die mir weiterhelfen könnten ;)
Die hast Du bekommen! Ganz einfach eine leere Workstation nehmen mit win7 und sehen, nach der Installation welcher Komponente es auftritt, es wird sicherlich nicht mit leeren Systemen passieren.

Du musst schon ein bisschen Vertrauen in Helfer haben, ein wenig Arbeit ist das schon, aber überschaubar. Zu hoffen, dass jemand kommt: "das hatte ich auch und die Lösung ist..." ist Glücksspiel, das Testen hingegen Analyse, ganz normales Troubleshooting.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.08.2014, aktualisiert um 13:00 Uhr
Hallo Kurt,
ich weiß nicht ob du das schon getestet hast, aber bei "Focus Stealing"-Problemen setze ich immer folgenden Registry-Key auf 0:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc957208.aspx
Das hat bisher bei solchen Problemen immer zuverlässig geholfen.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Anfaenger69
05.08.2014 um 14:11 Uhr
Hallo Uwe,

vielen Dank für den Tipp.
Leider hat es auf meiner Testumgebung nicht funktioniert - genauer gesagt - Das System interessiert sich nicht dafür.
Hätte klappen können - Es liest sich auch plausibel.

VG
Kurt
Bitte warten ..
Mitglied: Anfaenger69
05.08.2014 um 16:53 Uhr
Hallo Uwe,

Ja habe ich eben durchgeschaut. Diese Themen hatte mir interessanterweise der Techniker von M$ auch schon gegeben - nur mit dem Unterschied das der KB2923545 definitiv installiert werden sollte. Der KB2862019 hatte auch kein Ergebnis gebracht.

Aber ich bin gespannt, vor ein paar Minuten hat der Techniker mich darüber Informiert, das Sie den Fall nun weiter geben, Sein Manager hat gesagt das es ein nicht bekannter Bug wäre und nicht verzeichnet ist. Weiter haben Sie alle Diagnoselogs ausgewertet und geben es nun in die nächste Abt.

Ich hatte Ihnen ja einen Testzugang gegeben und auch einen Zugriff auf einen der Testserver. Nun dürfen Sie sich austoben.

Vielen Dank an der Stelle, ich werde darüber weiter Berichten.

Gruß
Kurt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Terminal Server 2012 R2 Probleme (3)

Frage von gansa28 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RDS 2012 CALs mit 2003er Terminal-Server (11)

Frage von plexxus zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...