Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann auf Terminal Server nur noch google öffnen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Aktuator

Aktuator (Level 1) - Jetzt verbinden

31.10.2013 um 09:41 Uhr, 3698 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

habe hier ein dubioses Problem und weiss gar nicht mehr wo ich noch suchen soll...
Auf einem Win 2008 R2 Server der als Terminal Server eingesetzt wird funktioniert alles bis auf surfen.

Man kann NUR noch google öffnen und sonst nichts mehr. Gehe ich z.B. auf Wikipedia dann versucht er die Seite zu laden und lädt und lädt und bringt noch nicht mal eine Fehlermeldung.
Sonstige Kommunikation im Netzwerk funktioniert einwandfrei. Auch pings auf andere Seiten funktionieren, also auch kein DNS Problem.
Punkte die ich sonst noch ausprobiert habe:
- Hosts Datei sauber
- keine Anzeichen für Viren oder ähnliches
- Problem besteht bei IE und Mozilla, anderen Browser will ich nicht auf dem TS installieren
- Habe Firewall und Virenscanner mal komplett deaktiviert, hat nichts geholfen
- ich kann noch nicht mal auf die Konfigseite von unserem Router zugreifen
- wenn man auf dem TS Outlook startet und eine Mail aufmacht wie z.B. ein Newsletter, dann werden ja normalerweise die Bilder nachgeladen. Da passiert aber auch nichts....ist also nicht nur ein Problem beim surfen
- Proxyeinstellungen geprüft

Bin ratlos....

Gruß
Aktuator
Mitglied: DerWoWusste
31.10.2013, aktualisiert um 09:46 Uhr
Moin.

Habe Firewall und Virenscanner mal komplett deaktiviert, hat nichts geholfen
Das "komplett" kann man getrost streichen. Dazu müsstest Du den deinstallieren und neu starten, denn die Filtertreiber des Scanners bleiben auch bei Deaktivierung aktiv, das liegt in der Natur der Sache.
Am besten Server neu starten, wenn Problem weiterhin vorhanden, im abgesicherten Modus mit Netzwerk starten, dann testen und feedback.
Bitte warten ..
Mitglied: Aktuator
31.10.2013, aktualisiert um 09:50 Uhr
Ok, abgesicherten Modus habe ich noch nicht versucht. Werde ich machen.
Wir nutzen als Virenscanner den Trend Micro Worry Free Business Security Adv. .... habe ihn wie gesagt beendet und alle Dienste komplett runtergefahren. Ist er dann wirklich nicht aus/deaktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.10.2013 um 09:51 Uhr
Ist er dann wirklich nicht aus/deaktiviert?
Nein, ich schrieb doch ausführlich, warum.
Bitte warten ..
Mitglied: Aktuator
31.10.2013 um 09:59 Uhr
ja, irgendwie vermute ich nämlich auch den Virenscanner als Ursache des Problems. Muss ich wohl mal deinstallieren....Irgendwie nervt mich das Teil, immer wieder haben wir Probleme damit.
Bitte warten ..
Mitglied: felix.huth
31.10.2013 um 10:37 Uhr
Hallo

Du sagtest (oder besser du hast geschrieben), dass du von Terminal Server keinen Zugriff auf den Router hast. Ist das von anderen Clients im Netzwerk möglich?
Ist der aktuelle Zustand erst seit kurzem? Wurden Updates (egal welcher Art) aufgespielt?

Die Gretchenfrage: Welches Antivirenprogramm verwendet ihr - alternativ mal jenes komplett deinstallieren (denke zwar nicht dass dies euer Problem beseitigt, aber ein Versuch ist es wert).

Da nur google möglich ist - kann es reinzufällig sein, dass diese Seite im Cache liegt? Daher würd ich eher vorschlagen diesen bei allen Browsern komplett zu leeren um dann nochmals auf google zuzugreifen.

LG
Felix
Bitte warten ..
Mitglied: Aktuator
31.10.2013 um 10:46 Uhr
Hallo Felix,

ja, von anderen Clients im Netzwerk gehen alle Zugriffe normal und ohne Probleme.
Problem gibt es seit 2 Tagen, Updates oder Änderungen hat es nicht gegeben am System.

Bzgl. Virenprogramm schau mal bitte die Kommentare weiter oben an, da ist es erklärt.

Browser Cache schon mehrfach gelöscht. Ausserdem gibt ja auch Probleme wenn z.B. ein Newsletter in Outlook aufgemacht wird und dann die Bilder nachgeladen werden sollen, da passiert dann auch einfach nichts. Problem besteht aber nur auf dieser einen Maschine bei uns im Netzwerk.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: felix.huth
31.10.2013 um 11:25 Uhr
Hallo

Das mit dem Virenprogramm habe ich später erst gelesen - sorry.

Wie schaut es aus mit eurem DNS. Ist das eine Domäne oder Arbeitsgruppe? Welcher DNS wird verwendet - ggf. mal einen anderen probieren, wenn ich jetzt hier den Google Public DNS vorschlage, so klingt das doch ein wenig ironisch (IPv4 Adresse wäre 8.8.8.8 bzw alternativ 8.8.4.4)

LG
Felix
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...