Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Server Kleine Beratung, Was braucht man was nicht!

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Blackangel

Blackangel (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2006, aktualisiert 01.12.2006, 8662 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir haben momentan einen W2003 SBS Server als Fileserver am laufen. Hierauf greifen ca. 20 Clients zu. Server lief bisher ohne nennenswerte Probleme.

Das die Beratung Vor-Ort durch eine IT-Firma besser ist, ist klar und wird auch entprechend in nächster Zeit gemacht. dies soll nur als eine Art Vorab Information werden.

Wir wollen um unsere Ausfälle an einzelnen PC´s und die Wartungskosten dieser zu senken eine Terminal-Welt aufbauen.

Die Clients benutzen momentan folgende Programme:
Office-Paket(Word,Excel,Powerpoint,Outlook), Terminalemulation für ein Warenwirtschaftssystem, Internet, Fax,Email, 1 Client betreibt zusätzlich noch einen Scanner mit entsprechendem Programm.

Angeschlossene Geräte an den Clients:
An 2 PC-Clients sind Einlese Stationen über die serielle Schnittstelle eingerichtet und müssen weiter verwendet werden.
An 2 weiteren Clients sind noch Tintenstrahldrucker über USB angeschlossen.

Weiteres:
15 Drucker die direkt im Netzwerk hängen und durch IP´s ansprechbar sind.

Vorhaben:
Wie gesagt eine Teminal-Welt aufbauen.

Gedanke:
Zusätzlich zu dem einen Fileserver 1 oder 2 Terminal Server, PC´s nach und auf ThinClients umstellen.

Konfiguration der Server:
- 2xIntel Xeon Prozesoren mit ca. 4GHZ
- 3-4 GB Arbeitsspeicher
- 2 Festplatten im Raid1 Verbund(Betriebssytem)
- 2 Festplatten im Raid 5 Verbund(Daten)
- Windows Terminal Server


Fragen:
Reicht 1 Server oder lieber 2?
Reicht die Hardware für 20 Clients aus?
Ist Citrix etwas für uns?(Kleines Unternehmen)
Wie sieht bei Citrix der administrative Aufwand aus? Kenne mich momentan nur mit SBS2003 aus.
Lohnt der Aufwand mit Citrix?
Wie sieht es mit den Lizenzen aus welche benötigen wir?
Wie siehts mit den Tintenstrahldrucker und den seriell Einlese Stationen. könnte es zu Problemen kommen?

Die frage der Kosten interessieren mich auch sehr, eine ca. Zahl reicht mir. Ich rechne mal mit ca. 10t Euro.
Korrigiert mich hier bitte, da ich von der Terminal Geschichte noch kaum Ahnung habe!(Natürlich werden entsprechende Schulungen dann besucht!)
Mitglied: meinereiner
30.11.2006 um 23:57 Uhr
Reicht 1 Server oder lieber 2?

Für die Clientzahl sollte ein Server reichen. Allerdinds solltest du dir die konsequenzen klar machen, was passiert, wenn der Eine dann ausfällt.
Das wärde der Grund warum ich zu zwei Servern greifen würde.

Reicht die Hardware für 20 Clients
aus?
Ja, da sehe ich kein Problem. Aber genau kann man das nie sagen. Das hängt dann davon ab was die User wirklich machen.


Ist Citrix etwas für uns?(Kleines
Unternehmen)

Ich liebe Citrix und deswegen fällt es mir schwer da "wahrscheinlich nicht" sagen. Wenn ihr nur einen Server hat sollte es von Citrix ein recht kostengünstige Lösung geben.
http://www.citrix.de/produkte/schnellsuche/access-essentials/
Bei zwein dürfte es deutlich teurer werden.


Wie sieht bei Citrix der administrative
Aufwand aus? Kenne mich momentan nur mit
SBS2003 aus.

Ich finde die administration von Citrix sehr einfach. Ich würde mal sagen, wenn du einen 5 Tages Kurs machst wirst du problemlos administrieren können.

Lohnt der Aufwand mit Citrix?
Wenn ihr nur einen Server habt und die User alle über einen Desktop auf den TS arbeiten können, wohl eher nicht. Aber da würde ich dir raten dich mal mit einem Citrix Partner an einen Tisch zu setzen. Der kann dir dann auch genaueres zu Priesen sagen.

Wie sieht es mit den Lizenzen aus welche
benötigen wir?

2003 Server Liznez, CAL für den TS. Bei Citrix kommen noch die Lizenzen dazu. Citrix lizensiert nach tatsächlichen Verbindungen (concurent User).


Wie siehts mit den Tintenstrahldrucker und
den seriell Einlese Stationen. könnte es
zu Problemen kommen?

Sowas würde ich vorher auf jeden Fall testen.


Die frage der Kosten interessieren mich auch
sehr, eine ca. Zahl reicht mir. Ich rechne
mal mit ca. 10t Euro.

Das sollte für 2 Server unter 2003 gut reichen.
Bei Citrix und einem Server könnte es knapp werden. Aber nagel mich auf die Kosten für Citrix nicht fest. Da kann ich auch daneben liegen.


Bei den Kosten habe ich jetzt keine Dienstleistungen mitgerechnet. In dem Umfeld ist es sicher sinnvoll den Server aufsetzen zu lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: badrulecracker
01.12.2006 um 07:45 Uhr
Moin,

also Citrix für 20 Benutzer ist nicht unbedingt übertrieben. Das kommt drauf an, welche Verbindung zum Server besteht. Da es bei dir allerdings so aussieht als wenn die Clients über LAN angebunden sind, fällt der Vorteil weg.

Soweit ich weiss ist das mit den Druckern auf jeden Fall kein Problem, egal ob man WTS 2003 benutzt oder Citrix. Bei den Seriellen Schnittstellen klappt das zumindest unter Citrix auch. Unter WTS gibts die Option auch, hab es aber noch nie getestet.

Ich würde auch zu zwei Servern greifen, diese dann aber etwas kleiner dimensionieren und die User auf beide Server verteilen.
Denn du sagtest oben, dass ihr die Clientausfälle minimieren wollt. Wenn du dann aber nur einen TS betreibst ist das irgendwie ein kleiner wiederspruch!

Allerdings auch nicht zu gering dimensionieren, denn wenn 1 Server ausfällt, muss der zweite Server zumindest grundsätzlich in der Lage sein, alle Benutzer zu übernehmen. Ob dies nun in den 100%igen Geschwindigkeit passiert ist eine andere Frage.

Mit freundlichen Grüßen, brc
Bitte warten ..
Mitglied: Blackangel
01.12.2006 um 08:14 Uhr
> Reicht 1 Server oder lieber 2?

Für die Clientzahl sollte ein Server
reichen. Allerdinds solltest du dir die
konsequenzen klar machen, was passiert, wenn
der Eine dann ausfällt.
Das wärde der Grund warum ich zu zwei
Servern greifen würde.

Genau das ist auch mein Bedenken hier drin. Nehm ich nur einen und der fällt aus. Kann sozusagen keiner mehr arbeiten, dass natürlich schlecht wäre.

> Reicht die Hardware für 20
Clients
> aus?
Ja, da sehe ich kein Problem. Aber genau
kann man das nie sagen. Das hängt dann
davon ab was die User wirklich machen.

Klar, das kann ich dann vorort auch mit der IT-Firma nochmals genau klären. Aber meiner hinisicht sind es größten Teils Programme die keine große Leitung erfordern!

> Ist Citrix etwas für uns?(Kleines
> Unternehmen)

Ich liebe Citrix und deswegen fällt es
mir schwer da "wahrscheinlich
nicht" sagen. Wenn ihr nur einen Server
hat sollte es von Citrix ein recht
kostengünstige Lösung geben.
http://www.citrix.de/produkte/schnellsuche/access-essentials/
Bei zwein dürfte es deutlich teurer
werden.

Ok das nenne ich mal ne gute Antwort!

> Wie sieht bei Citrix der
administrative
> Aufwand aus? Kenne mich momentan nur
mit
> SBS2003 aus.

Ich finde die administration von Citrix sehr
einfach. Ich würde mal sagen, wenn du
einen 5 Tages Kurs machst wirst du problemlos
administrieren können.

Das ist soweit klar das ich dann noch einen Kurs mitmachen muss.

> Lohnt der Aufwand mit Citrix?
Wenn ihr nur einen Server habt und die User
alle über einen Desktop auf den TS
arbeiten können, wohl eher nicht. Aber
da würde ich dir raten dich mal mit
einem Citrix Partner an einen Tisch zu
setzen. Der kann dir dann auch genaueres zu
Priesen sagen.
Wird ja eh gemacht. Sollte jetzt ja nur zur reinen Vorab Information sein.
> Wie sieht es mit den Lizenzen aus
welche
> benötigen wir?

2003 Server Liznez, CAL für den TS. Bei
Citrix kommen noch die Lizenzen dazu. Citrix
lizensiert nach tatsächlichen
Verbindungen (concurent User).

Intressant, also wäre Windows2003 ohne Citrix sozusagen die kostengünstige Lösung aber nicht gleich die beste. Das werde ich mit unserer IT-Firma nochmals besprechen.

> Wie siehts mit den Tintenstrahldrucker
und
> den seriell Einlese Stationen.
könnte es
> zu Problemen kommen?

Sowas würde ich vorher auf jeden Fall testen.
Das wird durche unsere IT-Firma eh vorher nochmal getestet bzw. da diese fast alle Märkte von uns betreuen bestimmt schon irgendwo laufen. Da kann ich mir sicher auch mal ne Referenz holen!

> Die frage der Kosten interessieren mich
auch
> sehr, eine ca. Zahl reicht mir. Ich
rechne
> mal mit ca. 10t Euro.

Das sollte für 2 Server unter 2003 gut
reichen.
Bei Citrix und einem Server könnte es
knapp werden. Aber nagel mich auf die Kosten
für Citrix nicht fest. Da kann ich auch
daneben liegen.

Ja ok da habe ich wenigstens mal nen Anlaufpunkt!

Bei den Kosten habe ich jetzt keine
Dienstleistungen mitgerechnet. In dem Umfeld
ist es sicher sinnvoll den Server aufsetzen
zu lassen.
Wird dann auch von der IT-Firma gemacht die sollen den aufsetzen und evtl. den Fileserver miteinbinden.


Soweit hast du mir schon sehr geholfen.

Habe da noch zwei, drei Fragen:
Wie sieht es mit dem Fileserver sollen wir den mit einbinden oder alles auf den TS legen?
Wenn wir jetzt 2 Server haben wie sieht es dann aus wenn einer ausfällt, ist die Sache schnell zu bewerkstelligen von einem auf einen anderen sozu sagen zu switchen das alle Clients auf nur einem TS liegen?
Wie sieht es aus wenn wir Teils PCs und teils Thinclients haben kann es probleme geben oder sind schon Probleme bekannt?

Danke erstmal an euch beiden!
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
01.12.2006 um 11:36 Uhr
Wie sieht es mit dem Fileserver sollen wir
den mit einbinden oder alles auf den TS
legen?

Ups, ich hatte die Datenplaten inder Konfig übersehen, die kannst du streichen.
Ein TS sollte TS sein und sonst nicht. Denk dran, da sind jede Menge User drauf. Demetsprechend neigt so ein Server dazu auch mal troubel zu machen. Wenn dann noch Daten oder andere Dinge darauf liegen wirds nur komplizierter von Sicherheit will ich gar nicht reden.

Wenn wir jetzt 2 Server haben wie sieht es
dann aus wenn einer ausfällt, ist die
Sache schnell zu bewerkstelligen von einem
auf einen anderen sozu sagen zu switchen das
alle Clients auf nur einem TS liegen?

Das passiert automatisch. Citrix hat hier aber klare Vorteile.


Wie sieht es aus wenn wir Teils PCs und
teils Thinclients haben kann es probleme
geben oder sind schon Probleme bekannt?

Das ist egal. Ein Thin Client ist nur ein abgespeckter PC. Da stellst sich eher die Frage wieweit deine USB drucker noch laufen. Aber das hängt auch vom OS auf dem Thin Client ab.


Nochmal zu Citrix:
Citrix baut auf dem TS auf und ist ohne gar nicht lauffähig. Demenstsprechend muss es teurer und besser sein.
Wenn du alle User auf einen TS loslässt und die nur über den Desktopn auf dem TS arbeiten macht Citrix keinen Sinn. In jedem anderen Fall lohnt sich ein Blick auf Citrix und es wird auf jeden Fall Vorteile bringen. Bleibt nur die Frage ob die Vorteile euchein paar tausend Euro Wert sind. Wenn es euch auf das Geld nicht ankommt, kann ich euch zu Citrix nur raten (nochmal, ich bin Citrix Fan und administriere auch 32 Citrix sever ).
Mit der entscheidende Vorteil bei Citrix sind für mich die publihed Applikations. Sprich: Ein Programm was auf dem Server installiert ist kann mit wenigen Mausklicks den Usern auf ihren lokalen Desktops zur Verfügung gestellt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
01.12.2006 um 11:43 Uhr
also Citrix für 20 Benutzer ist nicht
unbedingt übertrieben. Das kommt drauf
an, welche Verbindung zum Server besteht. Da
es bei dir allerdings so aussieht als wenn
die Clients über LAN angebunden sind,
fällt der Vorteil weg.

Die Userzahl ist IMO sehr unwichtig um zu beurteilen ob Citrix sinnig ist oder nicht. Es kommt auf die Anforderungen an. Die Verbindung ist dabei nur einer von vielen Aspekten.


Soweit ich weiss ist das mit den Druckern
auf jeden Fall kein Problem, egal ob man WTS
2003 benutzt oder Citrix. Bei den Seriellen
Schnittstellen klappt das zumindest unter
Citrix auch. Unter WTS gibts die Option auch,
hab es aber noch nie getestet.

Gerade in Hinblick darauf, dass die Rede von Thin Clients benutzt ist, halte ich die Aussage für sehr gewagt. Sowas sollte man im Vorfeld abklären und testen!


Ich würde auch zu zwei Servern greifen,
diese dann aber etwas kleiner dimensionieren

Was willst du an den Servern abecken?
Zwei Prozessoren sind bei TS immer ratsam und der Speicher macht den Kohl auch nicht fett. Von den Prozessoren her, sollte jeder aktuelle (Server) Prozessor reichen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...