Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminal Server Lizenzierung Windows 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 741852

741852 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2010 um 17:13 Uhr, 3563 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich hab da mal ein kleines Problem mit der Lizenzierung des Terminal Servers unter Server 2003.
Ich habe hier folgende Umgebung: zwei W2k3 Terminalserver, Lizenzserver ist auf W2k3 DC installiert.
Jetzt muss ich mich entscheiden, ob ich die Lizenzierung per Client oder per User mache.

Ich habe es von meiner alten Arbeitsstelle so in Erinnerung:
Wir hatten einen W2k Terminalserver mit einer bestimmten Anzahl von Lizenzen. Da manche User nur nachmittags und
manche nur vormittags gearbeitet haben, hatten wir weniger Lizenzen als User. In der Terminaldiensteverwaltung konnte ich
sehen, wieviele Lizenzen gerade in Gebrauch bzw. frei waren. Melde sich ein User bzw. Client ab, so wurde die Lizenz sofort wieder frei
und ein anderer User konnte sich anmelden.

Unter 2003 sieht es aber für mich so aus, als ob die Lizenzen den jeweiligen Usern fest zugeordnet wären. Z.B. werden Clientlizenzen ja erst
nach 52-89 Tagen wieder freigegeben. D.h. bei einer Lizenzierung per Clients bräuchte ich tatsächlich für jeden einzelnen Client eine CAL,
damit der Laden läuft und auch lizenzrechtlich nichts schief geht. IMHO geht hier also nichts mit "Lizenz-Sharing".... Sehe ich das richtig?
Wie verhält es sich bei einer Lizenzierung pro User, werden da die Lizenz-Tokens auch so lange gesperrt bzw. fest einem bestimmten User zugeordnet, oder funktioniert es hier, so wie ich es von früher kenne?
Dadurch, dass nicht alle gleichzeitig angemeldet sind, könnte ich einen Haufen Lizenzen sparen, wenn das noch so klappen würde. Es gibt aber auch User, die z.B. zwei Connections auf einmal aufbauen, wie siehts da mit den Lizenzen aus? Ich wäre der Meinung, dass für jeden User eine Lizenz ausreicht - unabhängig von der Anzahl der laufenden Sessions.

Benötigt man dann eigentlich auch noch zusätzlich diese CALS für den Serverzugriff, oder reichen die TS Calls aus?

Danke schonmal, ich hoffe es blickt jemand durch im Lizenz-Dschungel ;)

Viele Grüße
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remotedesktop Lizenzierung bei unterschiedlichen Terminal Servern
gelöst Frage von Thomas.BachmaierWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem bei der Remotedesktop Lizenzzierung. Ein Thin Client (Igel UD3-W7) meldet seit heute ...

Microsoft
Benutzerprofile von Windows Terminal Server 2003 auf Terminal Server 2010 migrieren
Frage von ThomasKernMicrosoft2 Kommentare

Servus zusammen, da wir endlich einen neuen Server (Windows Terminal Server 2010) angeschafft haben, welcher nun unsern alten Windows ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Lizenzierung
Frage von HansWurstAugustWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind uns gerade etwas uneinig über die korrekte Lizenzierung eines neuen Servers. Es ist ein Dell ...

Windows Server
Windows Server 2012 Standard Lizenzierung
gelöst Frage von stv.myrWindows Server6 Kommentare

Hallo Liebe Community, wir möchten in unserer Firma den vorhandenen Windows Small Business Server 2011 durch zwei neue Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 23 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...