Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Server - Maximal 5 User erlaubt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

24.01.2010 um 19:30 Uhr, 5822 Aufrufe, 10 Kommentare

TS auf Windows Server 2008 Standard mit 5 User Lizenzen

Hallo,

ich habe 5 Lizenzen für einen TS ("Terminal Services Client Access Licences For Microsoft Windows Server 2008") gekauft, weil hier max. drei oder vier Benutzer auf dem TS arbeiten.

Jetzt habe ich den installiert aber ich frage mich, wo ich die Benutzer eintrage. Habe ich das falsch verstanden und es können sich 5 beliebige Benutzer gleichzeitig anmelden?

Ich dachte die werden namentlich festgelegt, also müssen irgendwo aufgelistet sein. Dann aber wo trag ich die ein?

Danke.

Gruß.

franc.
Mitglied: Kreuzpeter
24.01.2010 um 19:56 Uhr
Hallo franc,

das sagt M$ dazu:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc753956%28WS.10%29.aspx
Ich hab' das doch richtiger verstanden, daß diese 3 bis 4 User remote arbeiten sollen ?

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: franc
24.01.2010 um 20:18 Uhr
3-4 User im gleichen lokalen Netz.

Danke für den Link zu Microsoft, ich dachte halt ich muss mich nicht erst eine halbe Stunde lang durch den Lizenzdschungel lesen.
Bitte warten ..
Mitglied: franc
24.01.2010 um 20:59 Uhr
Naja, dann quäl ich mich halt durch, wenns mir hier niemand in einem Satz sagen kann...
...
...
puh!
...
...

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc771021%28WS.10%29.aspx

Was mir aber immer noch nicht klar wird, und das ist wirklich eine ganz einfache Frage:

kann ich nur gleichzeitig 5 Benutzer anmelden, oder nur 5 dedizierte Benutzer?

Wenn ich also 5 Benutzer nacheinander anmelde und dann irgendwann wieder lösche, wars das dann mit den Lizenzen?
Im Moment steht im Bericht:

Verwendete TS CALs: 3

Ach bitte, erbarme sich mir einer und sagt mir nur ganz kurz wie das ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
24.01.2010 um 21:24 Uhr
Moin

5 gleichzeitige Benutzer gehen - mehr nicht

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
24.01.2010 um 21:54 Uhr
Hallo,

hängt davon ab ob es User oder Device Cals sind.
User = x beliebige Benutzer gleichzeitig
Die Zuweisung erfolgt dynamisch. Wer zuerst kommt malt zuerst.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: franc
24.01.2010 um 21:58 Uhr
Ach, DANKE 24!

.............

und noch mal danke
Bitte warten ..
Mitglied: franc
24.01.2010 um 22:11 Uhr
Natürlich sind es User CALS, siehe Überschrift.
Bitte warten ..
Mitglied: Kreuzpeter
24.01.2010 um 23:00 Uhr
Hallo franc,

Du hast geschrieben:
"3-4 User im gleichen lokalen Netz."

Diese Aussage nützt herzlich wenig. Wie wird der Server benutzt? Als File- und Print-Server? Oder sollen sich die User per Remotedesktop auf dem Server einloggen (Das kann auch im lokalen Netz sinnvoll sein, wenn zum Beispiel mit "Lexware" gearbeitet wird)?
Bei Remote-Betrieb werden die User ganz normal auf dem Server angelegt; Du brauchst dann aber zusätzliche (soweit ich mich erinnere) Server-Rollen für den TS-Dienst und die Lizensierung. Außerdem muß Remotedesktop jür jeden einzelnen User freigeschaltet werden.
Ich hab' den Quatsch nur einmal gemacht und kann Dir deshalb nicht mehr genau sagen, wie's geht, aber lies Dir bitte den Link von vorhin mal genau durch, damit nicht plötzlich alle CALs als Device-Lizenzen weg sind.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
24.01.2010 um 23:12 Uhr
Zitat von franc:
Natürlich sind es User CALS, siehe Überschrift.
Ups... wer lesen kann...
- Es gibt nur die Zugriffsrechte beim Benutzer (ob TS oder nicht)
- Die Lizenzen werden automatisch vergeben.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: franc
24.01.2010 um 23:59 Uhr
Zitat von Kreuzpeter:
...aber lies Dir bitte den Link von vorhin mal genau durch, damit nicht plötzlich alle CALs als Device-Lizenzen weg sind.


Hab es nur grob durchgelesen, da kommt man ja vom 100sten ins 1000ste. Ich will ja auch kein Buch über die Lizenzierungsarten von TS bei MS schreiben, sondern den Quatsch nur benutzen.
Wenn ich solche Umständlichkeiten, die mit Sicherheit dem sichereren Gelderwerb von MS dienen sollen, schon lese, dann erwächst in mir die Lust, den altbekannten und weitverbreiteten Hack zu nutzen und die Lizenzen gleich in die Schublade zu stecken für evtl. Prüfungen

Hab von vorneherein gleich als User CAL eingestellt, und dann aktiviert. Geräte CAL ergibt bei uns glaube ich keinen Sinn.

Gemeckert wurde zwar, dass der Lizenzierungsserver nicht auf dem TS liegen soll, sondern auf dem DC aber das ist mir egal.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...