Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal Service und Gruppenrichtlinien

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: theend

theend (Level 1) - Jetzt verbinden

31.10.2005, aktualisiert 03.11.2005, 8435 Aufrufe, 4 Kommentare

Einstellungen beim TS ändern mithilfe von Gruppenrichtlinien

hallo alle sammt,

ich teste und versuche jetzt schon seit ca. einer woche meinem Terminal Server auf meinem Windows 2000 Server über eine eigene Gruppenrichtlinie beizubringen das er die idl time und disconnect time einstellen soll ( da dies dan für mehrere Server in einem ADS übernommen werden soll ).
Das Problem ist das es leider nicht geht, ich hab zwar herausgefunden wo die instellungen in der registry vorgenommen werden und diese, dann dementsprechend in der Grouppolicy verwendet aber leider ist der erfolg ausgeblieben.

Ich finde keine anderen einstellungen die er vornimmt.

Vielleicht kann mit hier einer helfen.

-> wenn jemand die gouppolicy zur durchsicht haben will oder weitere infos bitte einfach melden, ich bin mit meinen ideen leider total am ende..



danke
lg
theend
Mitglied: fritzo
31.10.2005 um 18:18 Uhr
Hi,

ich habe leider keine Zeit, weil ich gleich Halloween feiern gehe, aber schick mir mal ein paar mehr Details dazu (welches Tool hast Du verwendet, die GP etc) - dann will ich mal versuchen, Dir das zurechtzuschrauben, wenn möglich.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: theend
02.11.2005 um 11:38 Uhr
meine erstellte GP:
---
CLASS MACHINE

CATEGORY !!TerminalServiceSettings

KEYNAME "SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\WinStations\RDP-Tcp\"

POLICY !!EnableTimeOuts_POLICY


PART !!MaxIdleTime TEXT
END PART
PART !!MaxIdleTime1 TEXT
END PART
PART !!MaxIdleTime2 NUMERIC
VALUENAME "MaxIdleTime"
MIN 1000 MAX 3600000 DEFAULT 1800000 SPIN 60000
END PART

PART !!MaxDisconnectionTime TEXT
END PART
PART !!MaxDisconnectionTime1 TEXT
END PART
PART !!MaxDisconnectionTime2 NUMERIC
VALUENAME "MaxDisconnectionTime"
MIN 1000 MAX 3600000 DEFAULT 1800000 SPIN 60000
END PART

PART !!EnableTimeOut TEXT
END PART
PART !!EnableTimeOut1 TEXT
END PART
PART !!fInheritMaxIdleTime TEXT
END PART
PART !!fInheritMaxIdleTime1 NUMERIC
VALUENAME "fInheritMaxIdleTime"
MIN 0 MAX 1 DEFAULT 0 SPIN 1
END PART
PART !!fInheritMaxDisconnectionTime TEXT
END PART
PART !!fInheritMaxDisconnectionTime1 NUMERIC
VALUENAME "fInheritMaxDisconnectionTime"
MIN 0 MAX 1 DEFAULT 0 SPIN 1
END PART
PART !!fInheritMaxSessionTime TEXT
END PART
PART !!fInheritMaxSessionTime1 NUMERIC
VALUENAME "fInheritMaxSessionTime"
MIN 0 MAX 1 DEFAULT 0 SPIN 1
END PART

END POLICY

END CATEGORY

[strings]
TerminalServiceSettings = "Terminal Service Settings"

MaxIdleTime = " Maximale Idl Time ( Enable Time-Outs muss eingeschlaten sein!! )"
MaxIdleTime1 = " ( 1000 für 1 sec, Der wert wird immer um 60000 [1min] erhöht ) "
MaxIdleTime2 = " "

MaxDisconnectionTime = " Maximale Disconnect Time ( Enable Time-Outs muss eingeschlaten sein!! )"
MaxDisconnectionTime1 = " ( 1000 für 1 sec, Der wert wird immer um 60000 [1min] erhöht ) "
MaxDisconnectionTime2 = " "

EnableTimeOuts_POLICY = "Enable Time-Outs"
EnableTimeOut = "Damit alles Reibungslos funktioniert,"
EnableTimeOut1 = "müssen entweder alle 3 Enabled oder Disabled sein!"
fInheritMaxIdleTime = "Policy Max Idl Time:"
fInheritMaxIdleTime1 = " 0 = Enabled / 1 = Disabled "
fInheritMaxDisconnectionTime = "Policy Max Disconnection Time:"
fInheritMaxDisconnectionTime1 = " 0 = Enabled / 1 = Disabled "
fInheritMaxSessionTime = "Policy Max Session Time:"
fInheritMaxSessionTime1 = " 0 = Enabled / 1 = Disabled "
---

Editor: Notepad
Tools: keine, nur reg- und file- mon um herauszufinden wo diese werte zu sätzen waren

Gewolltes endergebnis: einstellungen im Terminal Service Configuration sollten per GP an alle server in der domain übergeben werden

Problem: Die einstellungen scheinen gelich zu sein, ich seh wen ich mit reg-mon mitlogge was der TSconf. macht das er genau diese einstlelungen ändert die ich auch in der GP habe, nur bleibt das gewünschte ergebnis (zb. idl disconnect) aus.
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
02.11.2005 um 20:29 Uhr
Hi,

W2K hab ich zwar leider nicht hier zum Nachsehen, bei Deinem Template mußt Du wahrscheinlich das Format noch ein bißchen anpassen - es fehlen so wie's aussieht die ITEMLIST-Angaben (zum Vergleichen siehe die entsprechenden Template-Auszüge aus dem System-ADM-Template für W2K3 weiter unten). Hier noch ein paar Links:

http://forrow.com/nova/gear/systemFIXED.adm
http://members.shaw.ca/bsanders/WindowsGeneralWeb/links_to_gpo_informat ...
http://www.msexchangefaq.de/verschiedenes/gpo.htm
http://www.gruppenrichtlinien.de/

Grüße,
fritzo

CATEGORY !!TS_Sessions
#if version >= 4
EXPLAIN !!TS_Sessions_Comp_Help
#endif

POLICY !!TS_Sessions_Disconnected_Timeout
#if version >= 4
SUPPORTED !!TS_SUPPORTED_WindowsXP
#endif
EXPLAIN !!TS_SESSIONS_DISCONNECTED_TIMEOUT_EXPLAIN
ACTIONLISTOFF
VALUENAME "MaxDisconnectionTime" VALUE "0"
END ACTIONLISTOFF

PART !!TS_Sessions_EndDisconnected DROPDOWNLIST NOSORT
VALUENAME "MaxDisconnectionTime"
ITEMLIST
NAME !!TS_TIME_NEVER VALUE NUMERIC 0 DEFAULT
NAME !!TS_TIME_1MIN VALUE NUMERIC 60000
NAME !!TS_TIME_5MIN VALUE NUMERIC 300000
NAME !!TS_TIME_10MIN VALUE NUMERIC 600000
NAME !!TS_TIME_15MIN VALUE NUMERIC 900000
NAME !!TS_TIME_30MIN VALUE NUMERIC 1800000
NAME !!TS_TIME_1HR VALUE NUMERIC 3600000
NAME !!TS_TIME_2HR VALUE NUMERIC 7200000
NAME !!TS_TIME_3HR VALUE NUMERIC 10800000
NAME !!TS_TIME_1DAY VALUE NUMERIC 86400000
NAME !!TS_TIME_2DAY VALUE NUMERIC 172800000
END ITEMLIST
END PART
END POLICY

POLICY !!TS_Sessions_Limits
#if version >= 4
SUPPORTED !!TS_SUPPORTED_WindowsXP
#endif
EXPLAIN !!TS_SESSIONS_LIMITS_EXPLAIN
PART !!TS_Sessions_ActiveLimit DROPDOWNLIST NOSORT
VALUENAME "MaxConnectionTime"
ITEMLIST
NAME !!TS_TIME_NEVER VALUE NUMERIC 0 DEFAULT
NAME !!TS_TIME_1MIN VALUE NUMERIC 60000
NAME !!TS_TIME_5MIN VALUE NUMERIC 300000
NAME !!TS_TIME_10MIN VALUE NUMERIC 600000
NAME !!TS_TIME_15MIN VALUE NUMERIC 900000
NAME !!TS_TIME_30MIN VALUE NUMERIC 1800000
NAME !!TS_TIME_1HR VALUE NUMERIC 3600000
NAME !!TS_TIME_2HR VALUE NUMERIC 7200000
NAME !!TS_TIME_3HR VALUE NUMERIC 10800000
NAME !!TS_TIME_1DAY VALUE NUMERIC 86400000
NAME !!TS_TIME_2DAY VALUE NUMERIC 172800000
END ITEMLIST
END PART

END POLICY

POLICY !!TS_Sessions_Idle_Limit
#if version >= 4
SUPPORTED !!TS_SUPPORTED_WindowsXP
#endif
EXPLAIN !!TS_SESSIONS_IDLE_LIMIT_EXPLAIN
PART !!TS_Sessions_IdleLimitText DROPDOWNLIST NOSORT
VALUENAME "MaxIdleTime" REQUIRED
ITEMLIST

NAME !!TS_TIME_NEVER VALUE NUMERIC 0 DEFAULT
NAME !!TS_TIME_1MIN VALUE NUMERIC 60000
NAME !!TS_TIME_5MIN VALUE NUMERIC 300000
NAME !!TS_TIME_10MIN VALUE NUMERIC 600000
NAME !!TS_TIME_15MIN VALUE NUMERIC 900000
NAME !!TS_TIME_30MIN VALUE NUMERIC 1800000
NAME !!TS_TIME_1HR VALUE NUMERIC 3600000
NAME !!TS_TIME_2HR VALUE NUMERIC 7200000
NAME !!TS_TIME_3HR VALUE NUMERIC 10800000
NAME !!TS_TIME_1DAY VALUE NUMERIC 86400000
NAME !!TS_TIME_2DAY VALUE NUMERIC 172800000
END ITEMLIST
END PART
Bitte warten ..
Mitglied: theend
03.11.2005 um 08:14 Uhr
ich kann mir ned vorstellen das das problem wegen einer nicht vorhandenen item liste auftritt, da ich ja so auch die geilchen werte in die registry übergebe -> hab auch in ger registry nach der einstellung nachgeschaut, war mit den einstellungen im TS Config gleich, aber ich werde es mal testen.

wie gesagt die einstellunge sehen alle richtig aus... und sind auch aktiviert nur übersieht er leider die idl time out time bzw. reagiert einfach nich.


//edit:
hab jetzt die itemlist eingefügt, leider immer noch keine besserung

aber wie zuvor zeigt er mir in der registry und uach wen ich dan im TS config nachsehe alles korekt an, nur scheint ein timer oder trigger oder sowas nicht ausgelöst zu werden der den disconnect nach der idl time verursacht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminal Service Remote Desktop service (8)

Frage von winlin zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Sind Gruppenrichtlinien bei Migration auf Office 365 Steinzeit? (2)

Frage von Spatze zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
SMIME verschlüsselte Mails auf Terminal Server (5)

Frage von Mun-dee zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...