Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminal User Ip zuweisen und CMD disablen ?!

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: kiefer153

kiefer153 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2008, aktualisiert 13.01.2008, 3588 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ein Kunde hat sich einen Windowserver (XP) bestellt und ich sitze gerade an der Sicherheit.
Apache ist schon installiert.
Um den Root allerdings sicherer zu machen, möchte ich dem Remote-User Administrator eine Ip zuweisen (ip.ip.*.*), sodass man NUR von diesem IP-Block auf :3389 (Terminal Service) connecten kann.
Außerdem hat mir ein Freund gesagt, dass die "Hacker" zu gerne Apache bzw. Phpmyadmin "hacken", also die erstellen irgendwie eine shell und haben von dortaus Zugriff auf die CMD. Wie kann ich diesen Zugriff auf die CMD unterbinden? Geht so etwas?

Mich würden die CMD-commands interessieren

Auf dem Server läuft ein FTP auf :21, der Apache auf :80, MSTSC auf :3389 und MySQL (wegen Apache) auf :3306.

Bisher habe ich nur die Windows Firewall an. Was kann ich noch tun um den Hackern den eventuellen hack so schwer wie möglich zu machen? Kann man vllt. unterbinden, dass man neue Remote-User adden kann? Oder verbieten, dass neue TCP-Programme ausgeführt werden? Bitte um Tips / Tricks

Vielen Dank!

mfG
Mitglied: sysad
13.01.2008 um 10:19 Uhr
ausgeführt werden? Bitte um Tips /
Tricks

Gerne: Mach einen L2TP VPN-Tunnel mit IPSec, und da drüber erst RDV.
Firewall hält Dir en Rest vom Leib.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...