Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TerminalServer Überwachen

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Chris71

Chris71 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2006, aktualisiert 18:06 Uhr, 6248 Aufrufe, 5 Kommentare

Benutzer überwachen

Hallo zusammen

Wir haben eine Filiale in einer anderen Stadt.
Die Benutzer dort, loggen sich via VPN und TerminalServer auf unseren Server und arbeiten dann mit einem best. Programm.

Ich suche nun ein Programm mit dem ich sehen kann, wann sich welcher Benutzer auf dem Server eingeloggt und wieder abgemeldt hat. Ev. auch was er auf dem Server gemacht hat.

Ich habe es mit dem Programm TS-Logger versucht, aber ich erhalte immer einen Fehler beim Starten des Progs.

Kenn jemand ev. ein anderes Programm?

Vielen Dank

Gruss v.
Chris
Mitglied: 10938
28.08.2006 um 12:29 Uhr
Hi Chris,

warum setzt Du ein externes Programm ein wenn Windows das schon mitbringt?

Wenn Du Im Eventlog unter Sicherheit nachsiehst, dann kannst Du folgendes erkennen:

EventID: 528 = Erfolgreiches Anmelden am Server
EventID: 551 = Erfolgreiches Abmeldem vom Server

Dort steht auch der Anmeldename, das Datum und die genaue Systemzeit etc.

Das sollte doch reichen oder?

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: halani01
28.08.2006 um 12:34 Uhr
Gilt zwar nicht speziell für den Terminalserver, sondern grundsätzlich für die Anmeldung in der Domäne, aber vielleicht hilft's Dir trotzdem.

Microsoft stellt ein Tool namens Limit Login zur Verfügung. Die grundsätzliche Funktionalität liegt darin, dass man den einzelnen Benutzern mitgeben kann, wie oft sie sich gleichzeitig anmelden können. Es loggt aber auch mit, wer sich wann an welchem PC angemeldet bzw. abgemeldet hat.

Leider kann ich mehr dazu noch nicht sagen, da ich das Tool bei mir noch nicht ans laufen gebracht habe, schmeißt immer ne Fehlermeldung. Support gibt's von MS dafür auch keinen.

Weiß auch leider nicht mehr, wo ich's gefunden habe.

Trotzdem viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: Chris71
28.08.2006 um 13:42 Uhr
Vielen Dank für die Tipps.

Wo finde ich die Eventlog Datei? Ich finde bei uns auf dem Server keine solche Datei.

Gruss v.
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
28.08.2006 um 17:56 Uhr
Hi,

Mit dem Überwachen der Benutzer wäre ich vorsichtig. Dies kann Arbeitsrechtliche Konsequenzen haben. Falls der Betriebsrat das mitbekommt macht der dir zu Recht die Hölle heis.

Eventuell solltest du überlegen die Benutzer auf dem Terminalserver mit Gruppenrichtlinien stärker einzuschränken, anstatt ein Usertracking einzurichten (was übrigens sehr stark die Perfomance mindert und auch viel Datenmüll erzeugt)

mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: BerniBaer
28.08.2006 um 18:06 Uhr
Entweder über compmgtmsc oder cmd-> eventvwr
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Suche Hardware für Terminalserver für Datev Geschwindigkeitsrakete (8)

Frage von Mortifer zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Tastatureingaben auf TerminalServer 2012R2 sehr langsam (2)

Frage von Bjoern.V zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzer am Terminalserver nach bestimmter Zeit sicher trennen (9)

Frage von Reini82 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (14)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...