Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver 2003 unter VMWARE

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 9603

9603 (Level 1)

12.04.2005, aktualisiert 14.11.2005, 5329 Aufrufe, 7 Kommentare

hi zusammen.

ich habe unter vmware zwecks testumgebung folgendes installiert:
1 w2k3 domäncontroller
1 w2k3 terminalserver
1 windows xp client mit sr1

nu will ich vom client aus per remotedesktop auf den ts zugreifen und dat geht einfach net.

meine frage, da ich grad tierisch an mir am zweifeln bin:

kann mir jemand im telegrammstil kurz die notwendigen schritte aufzeigen, was zu tun bzw. zu beachten ist, damit das geht.

weitere infos:
- keine ts-lizenzen installiert, da nur testsystem (frisch installiert)
- ts nicht aktiviert (sollte 120 tage lauffähig sein)
- system läuft nicht auf dhcp (real-system auch nicht)

ps: im realbetrieb hab ich ein funzendes system am laufen, sofern jetzt jemand fragen sollte, ob ich das überhaupt kann
da man das aber nicht grad jeden tag macht fehlt mir wohl noch irgendwo irgendwas....
Mitglied: cyrano330
12.04.2005 um 10:37 Uhr
Sehen sich die 3 VM's untereinander? D.H. kannst Du von einem auf den anderen pingen? Wenn nein, die Konfiguration der virtuellen Netze im VMWare prüfen....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
12.04.2005 um 11:54 Uhr
auf den ts zugreifen und dat geht einfach
net.

"Dat geht net"
Wie wärs mir einer etwas genaueren Fehlerbeschreibung?!
Bitte warten ..
Mitglied: cyrano330
12.04.2005 um 11:58 Uhr
> auf den ts zugreifen und dat geht
einfach
> net.

"Dat geht net"
Wie wärs mir einer etwas genaueren
Fehlerbeschreibung?!





{;o))
Bitte warten ..
Mitglied: 9603
12.04.2005 um 14:31 Uhr
es gibt keinen fehler mit fehlermeldung.

ich bekomm keine verbindung zum terminalserver hin.

ich starte remotedesktop und gebe dort den server ein und meinen benutzer und starte die verbindung.
und das geht eben net.
nach ner gewissen zeit macht remotedesktop einfach zu ohne jegliche rückmeldung (also quasi timeout der verbindung).

terminal anpingen geht. ebenso den server anpingen.

ich wollt auch nur ne art checkliste haben wie die vorgehensweise bei der inst eine ts ist, damit ich merke, ob ich was vergessen habe zu aktivieren oder installieren. vllt liegt es ja auch am vmware, dass es damit gar net geht.....
Bitte warten ..
Mitglied: cyrano330
12.04.2005 um 14:34 Uhr
Guck mal ins Error- und ApplicationLog vom TServer. Was steht da?
Bitte warten ..
Mitglied: 9603
12.04.2005 um 17:08 Uhr
nix, weil der client net soweit kommt....
Bitte warten ..
Mitglied: donpromillo
14.11.2005 um 09:36 Uhr
Kanst mit dem Remotedesktop per IP zugreifen?
Wenn ja, dann hast du ein Problemmit der Namensauflösung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Terminalserver 2016: Rückfrage bei zweiter Benutzeranmeldung (4)

Frage von ringbuchblock zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Office 2016 Upload Center am Terminalserver deinstallieren. (1)

Frage von Afrall zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...