Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver 2003 Zugrifflizenzen cals

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: juergwin

juergwin (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2010 um 12:44 Uhr, 3298 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir möchten in unserem System (SBS 2003) evtl. einen zusätzlichen TS 2003 installieren,
dies jedoch zuvor in einem parallel laufenden Testsystem testen.
Wir besitzen bereits windows server 2003.
Benötigen wir für unser Testsystem bereits die Zugriffslizenzen (cals)?
Ich lese immer wieder, dass der Terminalserver tenmporäre lizenen für 90 Tage vergibt.
Tut er dies auch, wenn mann die cals noch installiert hat.

Gruß Jürgen
Mitglied: thaenhusen
05.03.2010 um 13:13 Uhr
Moin Jürgen.

Das mit den 90 Tagen mit Temporär-Lizenzen stimmt.

Aber Du musst unterscheiden zwischen den "normalen" CALS und den
CAL für Terminalserver unterscheiden.

Des Weiteren musst Du Dir gedanken machen, ob die die Berechtigung Device oder
User basiert erwirbst.

Device bedeutet beliebig viele Benutzer von der Anzahl an verschiedenen Clients bzw.
bei der User Variante beliebig viele Clients aber eine begrenzte Anzahl verschiedener User.

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
05.03.2010 um 13:22 Uhr
Zitat von juergwin:
Hallo,

wir möchten in unserem System (SBS 2003) evtl. einen zusätzlichen TS 2003 installieren,
dies jedoch zuvor in einem parallel laufenden Testsystem testen.

Hallo,

das ist sicher ein kluger Entschluss, erst mal zu Testen.

Wir besitzen bereits windows server 2003.
Benötigen wir für unser Testsystem bereits die Zugriffslizenzen (cals)?

Beim Testsystem braucht Ihr CALs für den Server nur dann, wenn die TS-Clients auch gleichzeitig sonst auf den Server zugreifen, sonst reicht eine TS-CAL. TS-CALs braucht Ihr für den Terminalserver, wenn es länger als 90 Tage dauert. Bis 90 (oder 120) Tage geht es ohne TS-CAL.

Ich lese immer wieder, dass der Terminalserver tenmporäre lizenen für 90 Tage vergibt.
Tut er dies auch, wenn mann die cals noch installiert hat.

Die Frage verstehe ich nicht. ICh würde abraten, echte TS-CALs auf dem Tester zu installieren, weil die an ein Zertifikat auf dem TS gebunden werden und die Übertragung auf den richtigen Server aufwändig ist.


Gruß Jürgen

Generell würde ich beim TS die TS-per-User-CALs nehmen, weil der Server die nicht runterzählt....
Bitte warten ..
Mitglied: juergwin
05.03.2010 um 13:28 Uhr
Hallo Sysad,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Also würde mein Testsystem für 90 Tage auch ohne TS-Cals funktionieren?
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
05.03.2010 um 13:43 Uhr
Zitat von juergwin:
Hallo Sysad,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Also würde mein Testsystem für 90 Tage auch ohne TS-Cals funktionieren?


Ja.
Bitte warten ..
Mitglied: juergwin
05.03.2010 um 16:04 Uhr
Ist es für mein Testsystem erforderlich den Terminal-Lizensserver einzurichten?
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
05.03.2010 um 22:17 Uhr
Zitat von juergwin:
Ist es für mein Testsystem erforderlich den Terminal-Lizensserver einzurichten?

Nein, nur den TS bis zum Ablauf der Probezeit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst 2016er RDS CALs für 2012 Terminalserver downgraden (2)

Frage von dasKay zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 als Terminalserver, nur 2 User funktionieren (7)

Frage von bootnix zum Thema Windows Server ...

Windows Update
Windows 10 1703 mit Office 2003 meldet keinen Status an WSUS (20)

Frage von swisstom zum Thema Windows Update ...

Xenserver
Citrix XenApp vs. Terminalserver (2)

Frage von AlexK1983 zum Thema Xenserver ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...