Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver 2008 Anmeldeinformationen speichern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 313373

313373 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2009, aktualisiert 11:39 Uhr, 7227 Aufrufe, 4 Kommentare

Benutzernamen vordefinieren bei Terminalserver

Hey Leute,
hoffe jemand hat noch nen Tipp für mich parat...

Also, wenn kein Terminalserver installiert, so wird nach dem Abmelden der letzte Benutzername vorgegeben (wie beim Sperren) und man muss lediglich das Kennwort eingeben. Bei Terminalservern ist das ja anders... Sperren ist ok, aber nach Abmelden muss Benutzername immer eingegeben werden (lokal an der Maschine, ich rede nicht von RDP)

Nun betreue ich circa 50 Terminalserver und möchte bezüglich Wartungsarbeiten nicht immer 50x "Administrator" eingeben...
Gibt es eine Möglichkeit, beim Terminalserver den lokalen Anmeldenamen zu speichern, so das dieser wieder vorgegeben ist sobald man den Admin abgemeldet hat? Und vielleicht nach Möglichkeit auch nach einem neustart?


Probiert und rumgetrickst habe ich bereits mit Registryeinträgen wie Dontdisplayusername, defaultusername, autoadminlogon sowie
interaktive anmeldungsrichtlinien (secpol.msc sowie gpedit.msc)

LG
Mitglied: christianHam
22.06.2009 um 16:29 Uhr
hmmm jain

Du kannst statt abmelden System Sperren dann musste nur noch das Passwort eingeben. Nach restart aber wieder normal einloggen. Aber jeder System Admin hat doch das wort Administrator in 2 sek getippt ;) Sonst empfehle ich dir mal Wartung Programme wo du deine ganzen Kunden aufgelistet hast mit allen logs Fehlerberichten , HDD checks , Cpu usw und lass dir bei problemen automatische Emails schicken. Oder es aufm Dashboard im Internet siehst. ist viel bequemer und man muss sich nur noch im notfall einloggen.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: 313373
22.06.2009 um 16:34 Uhr
Zitat von christianHam:
hmmm jain

Aber > jeder System Admin hat doch das wort Administrator in 2 sek getippt ;)
Sonst empfehle ich dir mal Wartung Programme wo du deine ganzen Kunden
aufgelistet hast mit allen logs Fehlerberichten , HDD checks , Cpu usw
und lass dir bei problemen automatische Emails schicken. Oder es aufm
Dashboard im Internet siehst. ist viel bequemer und man muss sich nur
noch im notfall einloggen.

lg


Schon klar, nur mein Chef der die Arbeiten auch mal machen muss hat keine Lust Administrator einzutippen.
Wenns nach mir geht ist mir das sowas von egal ^^
Wartungsprogramme mit Emailprotokolle sind schon eingerichtet, nur für Plattenspiegelung HD Wechsel etc geht man doch mal direkt an die Konsole ;)

Trotzdem danke, vll hat jemand anders noch ne Idee
Bitte warten ..
Mitglied: christianHam
22.06.2009 um 16:48 Uhr
hmmm hab mir grad selber mal schnell ne RDP Datei erstellt die Passwörter lokal gespeichert und siehe da man muss nichts mehr eintippen weder Administrator noch PW.

Client Vista , Server 2008 std , Dienste TS , TS GW
Bitte warten ..
Mitglied: 313373
22.06.2009 um 16:57 Uhr
Zitat von christianHam:
hmmm hab mir grad selber mal schnell ne RDP Datei erstellt die
Passwörter lokal gespeichert und siehe da man muss nichts mehr
eintippen weder Administrator noch PW.

Client Vista , Server 2008 std , Dienste TS , TS GW

Klar RDP alles bestens. Nur lokal nicht -.-´
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver Programmicons verschwinden (5)

Frage von Rapante90 zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...