Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Terminalserver 2008 Druckernamen fest setzen - für alle User - ohne Sitzung im Druckernamen

Mitglied: JalCCC

JalCCC (Level 1) - Jetzt verbinden

07.11.2012 um 10:57 Uhr, 1996 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

folgendes Problem:

Wir haben einen Terminalserver 2008 (englisch) für unsere Tochterfirma in den USA bei uns im Büro aufgestellt.
Die Jungs arbeiten über VPN und verbinden sich auf diesen Terminalserver.

Lokal in den USA haben wir ein paar Drucker die mit übergeben werden. In unserer Warenwirtschaft wird die Ansteuerung der Drucker über den Druckernamen gesteuert. Momentan wird der Drucker so verbunden: z. B. Druckername (Sitzung 2).

Sobald ein User sich mal abmeldet (oder der TS neu gestartet wird) haben die User bei der nächsten Anmeldung einen anderen Druckernamen z. B.: Druckername (Sitzung 15). Dann streikt die Warenwirtschaft. Man muss dann in den Druckeinstellungen der Software den "richtigen" Druckernamen dann wieder hinterlegen/auswählen.

Wo kann man einstellen (habe in der GP bei Remote Desktop Services nix dergleichen gefunden) das der Druckername immer gleich bleibt - ohne das (Sitzung XX) im Namen - ?

Wir werden früher oder später umstellen auf LAN - LAN über VPN und dann kann man den Drucker direkt auf dem TS installieren und die Probleme wären gelöst.. bis es allerdings soweit ist... bräuchte ich eine andere Lösung.


Vielen dank vorab!

MfG
JalCCC



Mitglied: 48507
07.11.2012 um 15:35 Uhr
Das ist meines Wissens nicht möglich. Jeder umgeleitete Drucker muss einen indivuellen Namen haben, sonst weiß der TS nicht, bei welchem User er welchen Drucker ansprechen soll.
Bitte warten ..
Mitglied: JalCCC
08.11.2012 um 13:50 Uhr
Hi sputnik,

das wäre natürlich sehr schade ... kennst Du evtl. eine Möglichkeit das die Sitzung selber immer gleich bleibt? Egal ob man sich mal abmeldet oder der Server neu gestartet wird? Dann hätte ich auch das Problem halbwegs gelöst. Wenn bei jedem User seine eigene Sitzung immer die gleiche Nummer hat.
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
08.11.2012, aktualisiert um 14:11 Uhr
Leider nicht. Alternativ:

Die Anwendung spricht den Drucker über Wildcards an, sprich: Druckername* oder Druckername%.

Oder: Die Anwendung spricht nur den Standarddrucker an (ist wohl am einfachsten). Dieses Script kannst du bei der Anmeldung verwenden und den entsprechenden Drucker auf Standard setzen:

01.
strComputer = "." 
02.
 
03.
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _ 
04.
    & "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2") 
05.
 
06.
Set colInstalledPrinters =  objWMIService.ExecQuery _ 
07.
    ("Select * from Win32_Printer Where Name like '%Druckername%'") 
08.
 
09.
For Each objPrinter in colInstalledPrinters 
10.
    objPrinter.SetDefaultPrinter() 
11.
Next
Bitte warten ..
Mitglied: JalCCC
08.11.2012, aktualisiert um 14:30 Uhr
Mit dem Script wird es leider nicht klappen. Aber Danke!

Problem ist nämlich das der Name vom drucker in der Warenwirtschaft in so nem "Druck-Addin" hinterlegt ist.
Das bietet aber die Möglichkeit User-Einstellungen festzulegen. So wäre es kein Problem wenn verschiedene User, verschiedene Druckernamen hätten. Nur der müsste bei jedem User dann immer gleich bleiben: Druckername (sitzung 2) immer bei User2 usw.

80% der Druck-Sachen funktionieren über "Standarddrucker" egal wie er heißt. Aber sobald es um Fachansteuerung geht muss ein Drucker fest hinterlegt werden.. und deswegen dürfte der Name (je User) sich nicht ändern.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Einheitlicher Druckername in Terminalserver Sitzung
Frage von majo77Windows Server

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit unseren Etikettendruckern. Momentan sind unsere Drucker per USB an Igel Thinclients ...

Windows Server
Druckernamen auf Terminalserver
Frage von MasterLutzWindows Server3 Kommentare

Hallo Forum, weil ich nicht mehr weiter komme, habe ich mich bei administrator.de angemeldet und möchte meine 1. Frage ...

Windows Server
Terminalserver Sitzungs-Zeitlimit nur für bestimmte User festlegen?
Frage von sven784230Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir haben bei uns einen Windows Server 2012 stehen, dieser fungiert als Terminalserver. Er ist so eingerichtet, ...

Windows Server
Anzeigefehler in Terminalserver-Sitzung
Frage von xaver-2Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, Bei uns werden HP Thin-Clients mit Windows 7 Embeded eingesetzt, wobei diese stehts 2 Monitore verwenden in ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 14 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 14 StundenSicherheit8 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 15 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 16 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...