Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminalserver 2008 lädt keine Benutzerprofile

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HPC-Roman

HPC-Roman (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2009, aktualisiert 09:04 Uhr, 22158 Aufrufe, 6 Kommentare

Bei der Anmeldung am TS wird immer ein temporäres Benutzerprofil erstellt

Hallo,

ich habe das Problem das seit einiger Zeit mein 2008er Terminal Server nur noch Temporäre Benutzerprofile erstellt. Unter c:\Benutzer wird dann kein Ordner mit dem Benutzernamen erstellt sondern nur der Ordner TEMP.

Kurzer Überblick über das Netzwerk: Windows 2003 Server mit DC und Exchange 2003, Windows 2008 Server mit installierten Terminalserver Diensten.

Ich habe den Benutzern im AD keinen TS Profilpfad eingetragen, sondern die Gruppenrichtlinien benutzt (siehe Hier: http://www.benutzer.de/index.php?content=67815 ) leider hat das auch nichts geholfen.
In der Ereignissanzeige steht Zugriff verweigert, ich habe jedoch keine Ahnung worauf?
Die Ordner Berechtigungen sind alle OK.

Hier die Meldungen der Ereignissanzeige:

Erste Meldung (Warnung):
Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschlieend u. U. nicht mehr ordnungsgem.
DETAIL - 1 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-2505216876-750110424-2854728748-1140:
Process 1148 (\Device\HarddiskVolume2\Windows\System32\svchost.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-2505216876-750110424-2854728748-1140\Printers\DevModePerUser

Zweite Meldung (Fehler):
Die Serverkopie des servergespeicherten Profils wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. nderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mgliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.
Details - Zugriff verweigert

Dritte Meldung (Warnung):
Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporren Benutzerprofil angemeldet. nderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren.

Vierte Meldung (Warnung):
Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporren Benutzerprofil angemeldet. nderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren.


Weiß jemand Rat?

Danke

Gruß Roman
Mitglied: staYde
04.09.2009 um 09:23 Uhr
Hallo,

kannst du zu dem Pfad für die Profile sind navigieren? Also Explorer \\Pfad?
Natürlich von dem Client aus. Zu dem kannst du unter Gruppenrichtlinien Verwaltung überprüfen ob die Richtlinie überhaupt greift.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
04.09.2009 um 09:28 Uhr
Hallo Christian,

ja kann ich.
Die Richtlinie greift auch, das sehe ich in der Ereignisanzeige.
Bitte warten ..
Mitglied: staYde
04.09.2009 um 09:32 Uhr
Hallo,

was Passiert wenn du dich von einem Client als Domänen Administrator an dem TS anmeldest? Kann er das Profil dann erstellen? Probier das mal bitte.

In deiner Fehlermeldung versucht er ja einen Schlüssel in der Registry anzulegen. Was auch normal ist. Vielleicht fehlen da die Berechtigungen.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
04.09.2009 um 12:10 Uhr
Mein Problem ist weg...
warum genau weiß ich jedoch nicht.
Es gab 2 neue Updates für den Server. Diese hab ich installiert.

In der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList
gab es den Benutzer schon. Diesen Eintrag habe ich gelöscht und anschließend den Server neugestartet.

Seit dem Funktioniert alles.

Irgendwie komisch, denn als er das Temporäre Profil erstellt hat, hat er es richtig in die Registry eingetragen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitch83
09.06.2010 um 11:17 Uhr
Zitat von HPC-Roman:
Mein Problem ist weg...
warum genau weiß ich jedoch nicht.
Es gab 2 neue Updates für den Server. Diese hab ich installiert.

In der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList
gab es den Benutzer schon. Diesen Eintrag habe ich gelöscht und anschließend den Server neugestartet.

Seit dem Funktioniert alles.

Irgendwie komisch, denn als er das Temporäre Profil erstellt hat, hat er es richtig in die Registry eingetragen.



Hallo zusammen,

nachdem ich nun mehrere Tage selbst nach der Lösung gesucht hatte, bin ich auf den Tipp gestoßen!
Hat hervorragend funktioniert!!

Aber da muss man erstmal drauf kommen. Ich war schon drauf und dran, meinen AD-Benutzer neu anzulegen, da mir eben die Probleme mit der SID aufgefallen waren.
Die Lösung ist aber doch ein wenig einfacher gewesen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: denhen
23.04.2012 um 16:34 Uhr
Hi Mitch83,

ich habe leider das gleiche Problem mit meinem Terminal Server. Die user werden hin und wieder mit einem temporären Profil angemeldet.
Wenn ich dann aus der Registry den Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList/<USER-ID> lösche und das lokal angelegte Profil lösche funktioniert es wieder.

Kannst du mir verraten wie du das Problem behoben hast?



DANKE!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver Programmicons verschwinden (5)

Frage von Rapante90 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...