Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver - Abschlussprüfung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Baschi

Baschi (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2006, aktualisiert 22:45 Uhr, 3672 Aufrufe, 4 Kommentare

Für meine Abschlussprüfung habe ich mir das Thema Terminalserver rausgesucht. Das Projekt wird aber ein fiktives sein.

Habe es mir so vorgestellt das eine Abteilung einen Terminalserver haben möchte. Auf dem Terminalserver sollen z.b. Anwendungen wie Office laufen. Insgesamt sollen im Netzwerk nur ca. 8 User darauf zu greifen sollen.

Nun zu meinen Problemen:

Ich möchte gerne nur einen Server aufstellen. Aber macht das Sinn? Das Problem ist das ich hier keinen zweiten Server zu Verfügung habe. Würde es in der Prüfung so begründen das es aus Kostengründen kein zweiter zur Verfügung war.

Wenn ich nur den TS installiere habe ich ein Problem mit den Rechten. Ich kann ja keine Gruppenrichtlinien einstellen da mir AD fehlt. Oder gibt es eine andere Lösung dafür?

Sollte ich TS und AD auf einen Server laufen lassen könnte ich mit der Auslastung Probleme bekommen?! Oder ist das nicht so schlimm bei 8 Usern?
Mitglied: badrulecracker
30.11.2006 um 17:01 Uhr
Sollte ich TS und AD auf einen Server laufen
lassen könnte ich mit der Auslastung
Probleme bekommen?! Oder ist das nicht so
schlimm bei 8 Usern?

Also:
1. Es kommt grundsätzlich auf die Hardware drauf an, ob es mit der Performance hinkommt oder nicht.
2. Ich gehe mal davon aus, dass du mit AD auch gleichzeitig einen DC meinst, ist das richtig? Man sollte auf einem TS nicht auch noch ein DC laufen lassen, zum einen wegen der Performance und zum anderen wegen der Gruppenrichtlinien.
Ließ dir dazu mal das durch: http://www.gruppenrichtlinien.de/HowTo/Terminal_Server.htm

Da du das als eine Abschlussprüfung machen willst, würde ich auf solche dinge schon achten, denn stell dir mal vor du hast in dem Prüfungsausschuss einen Administrator sitzen, der zufälligerweise davon was versteht...


Habe es mir so vorgestellt das eine Abteilung
einen Terminalserver haben möchte. Auf dem Terminalserver
sollen z.b. Anwendungen wie Office laufen. Insgesamt
sollen im Netzwerk nur ca. 8 User darauf zu greifen sollen.

Die Idee mag zwar ganz gut sein, doch man merkt sofort, dass dein Projekt fiktiv ist, was für eine Prüfung nicht gerade fördernd ist:
"Eine Abteilung einen Terminalserver haben möchte."

Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen: Mich hat noch niemals ein Mitarbeiter aus dem Vertrieb angesprochen ob wir nicht mal anstatt einer lokalen Office Installation einen Terminalserver verwenden könnten, oder anstatt der Hardware Firewall einen ISA Server benutzen könnten. Das liegt einfach daran, dass "Nicht IT Mitarbeiter" sich für solchen Quatsch nicht interessieren. Das denkt sich mit sicherheit auch der ein oder andere Prüfer.
Du solltest also versuchen ein realitätsnahes Zenario zu erschaffen. z.B: Du willst weniger Administrationsaufwand haben durch geringere Updatezeit und Troubleshooting bezüglich Probleme mit den Clients...

mfg, brc
Bitte warten ..
Mitglied: 3468
30.11.2006 um 17:05 Uhr
Hallo Baschi,

wir haben hier einen Terminalserver auf Windows 2003 mit AD der z.Z 12 User bedient.
Als Hardware sind Dort 2 Xeon mit 2 GHz und 4 GB RAM Das OS ist auf 2 160 GB Platten

Für die Daten sind 3 250 GB Platten im Raid 5 zuständig

Ob die austattung reicht hängt von den verwendeten Anwendungen ab die user hier arbeiten im Terminal mit Office XP und einer Branchenlösung. Ohne Probleme.

Diese Daten helfen Dir vieleicht als anhaltspunkt in deinem Zenario.

Evtl. Kannst du Du den TS und den Server für das AD ja auch virtualisiert auf einem Physikalischem Server laufen lassen so bist du näher an der "best practise" wenn die Hardware das hergibt.
Bitte warten ..
Mitglied: 3468
30.11.2006 um 17:13 Uhr
@ badrulecracker

na er braucht sein Zenario nur wie folgt abändern:

der Chef hat gehört das TS nun Modern sind und will trotz Wiedersprch der IT Abteilung, auch sowas in seinem Modernen Unternehemen.

und Schon ist es ziemlich real
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
30.11.2006 um 22:45 Uhr
Warum kannst du keine Gruppenrichtlionien auf einen Stand Alone DC einrichten? Die gibt es doch auch lokal.

DC und TS auf einer Maschine passen nicht zusammen. Das hat nichts mit Performance sondern mit Sicherheit zu tun. Lass also den DC einfach weg. Das klappt auch so.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem mit Netzwerkverbindung auf Server 2008 R2 Terminalserver (1)

Frage von hyperthread zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Zugriff vom Terminalserver auf lokalen Netzwerdrucker ( VPN ) (8)

Frage von takvorian zum Thema Router & Routing ...

Microsoft
Photo Viewer für Terminalserver (Server 2012) (11)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (19)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (11)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...