Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver absichern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Jule

Jule (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2004, aktualisiert 24.09.2004, 7872 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi!

Wir setzen bei uns Windows 2000 Terminalserver ein und ich möchte gerne verhindern, dass die User sich auch auf andere Server anmelden können.
Wenn ich ihnen die Rechte soweit entziehe, dass sie ausschließlich ihre Sitzung öffnen können ist es nicht möglich einen 2. User am gleichen PC einzurichten (ihm fehlen ja die Berechtigungen) und ich will nicht jedes mal die Rechte ändern müssen.
Habt ihr ne Idee?
Mitglied: 1052
24.09.2004 um 11:34 Uhr
Also so richtig werde ich aus deiner Formulierung nicht schlau......

Sollen die User sich an allen Terminalserver anmelden können und z.B: nicht
an Fileserver, Domaincontroller ??

Oder sollen sie sich nur an einem Terminalserver anmelden können ?
Jedoch stellt sich mir dann hier die Frage wieso Du dann mehrere TS
hast ;)

Bitte definiere etwas genauer..... dann kann Dir event. geholfen werden
Bitte warten ..
Mitglied: Jule
24.09.2004 um 12:41 Uhr
Die User sollen sich nur auf einem (den ich eingerichtet habe) anmelden.
Es gibt bei uns Server auf denen der Client aus administrativen Gründen ist, auf diese die User aber nicht drauf dürfen!

Also der User soll sich nur auf einen Server anmelden dürfen. Jedoch muss die Möglichkeit bleiben weitere User am gleichen AP einzurichten.
Bitte warten ..
Mitglied: 1052
24.09.2004 um 13:33 Uhr
hmmm.......


Beispiel:

Wir haben einen Server A da soll sich ein Benutzer nicht anmelden dürfen.
Wir haben einen Server B, da darf sich der Benutzer via Terminaldienste anmelden.



Lösung:

Erstelle im AD eine Sicherheitsgrupe nologon und weiße diese einem User zu.

Erstelle im AD eine OU für Server A und definiere für diese OU eine eingene GPO.
Bewege den Server aus Computers in diese OU, nur so greift diese GPO dann auch
auf dem System.

Definiere in der GPO unter Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen ->
Lokale Richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten, die Einstellung Anmeldung über
Terminaldienste verweigern. Stelle hier die Benutzergruppe nologin ein.

Nun kann sich der User, der in der Sicherheitsgruppe nologon befindet, nicht mehr an Server
A anmelden. Sollen mehrere Server für die Anmeldung gesperrt werden, so mußt Du nun
nur noch diese Server in diese OU packen.

Server B ist nun immernoch wie sonst eingestellt. Hier darf sich der Benutzer weiterhin anmelden.
Für diese Server würde ich jedoch auch eine eigene OU und GPO erstellen.

Hoffe das hilft....

Cya
Bitte warten ..
Mitglied: Jule
24.09.2004 um 14:05 Uhr
Danke!

Werde es mal ausprobieren!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Debian 8.6 Absichern? (14)

Frage von Motte990 zum Thema Debian ...

Windows Server
Windows server RDP mit zertifikaten absichern (5)

Frage von EricG95 zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
Home Server absichern Wie würded ihr das machen? (4)

Frage von Interception zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Switche und Hubs
gelöst Netzwerk mit NAC absichern sinnvoll? (6)

Frage von mikado90 zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (13)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...