Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver - Anmeldung der Clients soll nicht mehr möglich sein

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Robsondeluxe

Robsondeluxe (Level 1) - Jetzt verbinden

01.09.2006, aktualisiert 27.11.2006, 4876 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo ...

wir haben nen Terminalserver aufgesetzt (W2k3) und wollen nun, dass die Clients es nicht mehr gestattet ist, sich lokal anzumelden.

Also sobald der Client sich hochgefahren hat, soll die Remotedesktopverbindung "aufpoppen".

Desweiteren soll es dem User dann nicht mehr gestattet sein, die Remoteverbinung zu beenden.


Kann mir jemand sagen, wie man das am besten umsetzten kann?


PS.: Wir hätten ja ne Lösung ...
Ich könnte, wenn man sich lokal anmeldet, automatisch die Remotedesktopverbindung starten lassen und der client sperrt den lokalen PC automatisch ... is aber sehr Umstellung.
Mitglied: JTee
01.09.2006 um 08:50 Uhr
Wäre schon hilfreich wenn man wüßte was für "Clients"? PCs oder Thin-Clients - welches OS usw. - Clients kann ja neuerdings auch eine Quelle-Waschmaschine sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Robsondeluxe
01.09.2006 um 08:53 Uhr
ich vergas ...
die Clients sind normale PCs und laufen mit Win XP Pro, die ne Remotedesktopverbindung aufbauen sollen
Bitte warten ..
Mitglied: Robsondeluxe
01.09.2006 um 09:50 Uhr
vielleicht kann man das auch so lösen, dass sich irgendein User (z.B. lokaler Administrator) sich auf dem Client automatisch anmeldet und es wird via GPOs oder Registry ne Remotedesktopverbindung hergestellt. Soweit is das kein Problem ... aber da kann der User noch die Remotedesktopverbindung trennen bzw. ablegen. Wie könnte man das verhindern?
Dazu kommt noch, dass wenn der User sich abmeldet, sich der Client auch abmelden soll ... (oder gleich herunter fahren ...)

Mit freundlichen Grüßen Robsondeluxe
Bitte warten ..
Mitglied: Robsondeluxe
01.09.2006 um 11:26 Uhr
okay ... ich beantworte mir die fragen im laufe der zeit selber
wenn es jemanden interessiert, kann ich ja weiter schreiben ...

Ich hab es jetzt so gelöst, dass sich ein User automatisch anmeldet und danach über die Registry die Remotedeskverbindung startet. Wenn diese jetzt geschlossen wird, dann läuft das Script weiter und fährt den Client herunter.
01.
@echo off 
02.
    start /wait mstsc /v:<computername> /f 
03.
    shutdown /L
Das Problem ist jetz bloß, dass man die Remotedesktopverbindung ablegen kann, das Script abbrechen und dann die Verbinung trennen.
Ich würde am liebsten die Leiste oben wegbekommen, aber wie?
Es würde auch ausreichen, wenn man die Verbindung nicht mehr ablegen kann ...


Mit freundlichen Grüßen Robsondeluxe
Bitte warten ..
Mitglied: JoDerBaer
27.11.2006 um 10:47 Uhr
Hm, ernsthaft, schonmal über Thin-Clients (Igel o.ä.) nachgedacht?
Wozu brauch man denn noch XPpro-Kisten, wenn doch nur TServer angesagt ist?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminalserver-Anmeldung nicht möglich (9)

Frage von Alex94G zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Keine Anmeldung mehr möglich nach verlassen der Domäne (5)

Frage von klanax zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
gelöst PC wieder in Domäne aufnehmen, lokale Anmeldung nicht möglich (2)

Frage von Bluejet zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...