Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Terminalserver Client Programm ohne sichtbaren Remotedesktop ?

Mitglied: the-brad

the-brad (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2008, aktualisiert 29.10.2008, 16157 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Ich habe vom Thema Terminalserver noch nicht sehr viel Ahnung habe aber bisher auch nichts passendes dazu gefunden.
Es geht darum mehrer Usern ein Programm zur Verfügung zu stellen dessen Daten Zentral am Server landen sollen. Der Hersteller der Firma hat mir nun Empfohlen ich sollte das Programm auf einem Terminalserver installieren da einige User über VPN in dem Netzwerk hängen und es so performanter würde.

Er sagte mir es sei Möglich ein Programm über den Terminalserver als Client so zu starten das der User gar nicht mitbekommt das dieses eine Programm auf dem Terminalserver ist, wärend sich der User mit dem Rest seiner Programme weiterhin lokal auf dem Rechner befindet.
Ist sowas Möglich das man wirklich nur das eine Programm sieht ohne das Remotedesktopfenster und ohne das der User sich noch daran Anmelden muss.

Ich will also wiegesagt nicht das der User nur auf dem Server arbeitet sondern alle anderen Programme und sein Desktop sollen weiterhin lokal auf dem Rechner bleiben und das er diese eine Programm ganz normal mit einer Verknüpfung starten kann ohne Anmelde-Bildschirm. Es geht wie gesagt darum die Netzwerkauslastung der VPN Strecke zu schonen.

Sorry wenn das alles ein wenig deletantisch klingt. Bin für jeden Ansatz dankbar.
Mitglied: cwr
05.10.2008 um 21:03 Uhr
mich interessiert das thema auch brennend, aber im netz ist zum thema eigentlich wenig zu finden.

letzthin hab ich ein video darüber gesehen und da vielen schlagworte wie appmanager (applicationsvirtualisierung) in windows server 2008.

wenn jemand dazu ein paar links hat oder etwas genauer darüber bescheid wüsste ich wär für jede hilfe dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
05.10.2008 um 21:13 Uhr
Mahlzeit the-brad.

Mit CITRIX als Terminalserver kannst du eine Aplikation
den Usern "seamless" zur Verfügung stellen.
Sie haben also eine Verknüpfung auf ihrem eigenen Desktop,
z.B. im HomeOffice, auf eine RemoteApplikation.
Mit Doppelklick startet er die Anwendung und merkt in der
Regel gar keinen Unterschied, das die Applikation
vom Terminalserver startet.
XPUnlimited stellt eine ähnliche Funktion zur Verfügung
und ist preiswerter als Citrix

salut
Bitte warten ..
Mitglied: badrulecracker
05.10.2008 um 21:30 Uhr
hi,

du kannst auf jeden Fall bei WTS sowie bei Citrix Presentation Server ein Programm automatisch bei Verbindungsherstellung starten lassen. (Bei WTS über Remotedesktopverbindung->Programme). Dann speicherst du noch die Verbindungsdaten (User + Passwort) und damit hast du schon fast das was du willst.

Bei Citrix Presentation Server gibt es ab der Version 4.5 die Möglichkeit "Seamless Desktop", die genu das unterstützt.

Hier ein Artikel, wie das auch ohne Citrix möglich sein soll: http://bitcruncher.blogspot.com/2005/08/seamless-windows-with-microsoft ...

mfg, brc
Bitte warten ..
Mitglied: the-brad
06.10.2008 um 23:36 Uhr
Hi,

ich hab mal nach dem Windows 2008 Hinweis recheriert. Angeblich soll genau das auch mit dem neuen Terminal-Server gehen. Ich würde dann eher
die Investition in ein neue Server-Version erwägen als mir XPUnlimited zuzulegen
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.10.2008 um 22:17 Uhr
Hallo,

zu nennen wären dann noch http://www.2x.com, dort konnen auch Anwendungen gepublished werden. Bis 5 User ist es sogar kostenlos. Wobei aber Citrix eindeutig die professionellste Lösung ist.

Um nicht einen Umstieg von 2k3 auf 2k8 vornehmen zu müssen, könnte man den User per AD noch das Programm mitgeben was beim Login am Server gestartet wird. Somit bekommt der keinen Desktop sondern nur das eine Prog auf den Schirm.
Bitte warten ..
Mitglied: schmiddi998
29.10.2008 um 11:50 Uhr
Ich mache das auch, mit Windows 2003 Bordmitteln geht das bereits.
Im AD stelle ich beim jeweiligen Benutzer unter "Umgebung" einfach das betreffene Programm ein.
"Folgendes Programm beim Anmelden starten" aktivieren und den lokalen Pfad des Programmes auf dem Server eingeben, also z.B. C:\Programme\ohne Desktop\mspaint.exe . Bei "Starten in" nur den Pfad angeben z.B. "C:Programme\ohne Desktop\".

Den Client per Remotedesktop am Server anmelden. Username, Passwort kann man ja dauerhaft speichern. Beim Anmelden erscheint dann nur das Programm und kein Desktop. Wird das Programm geschlossen, beendet sich die komplette Remoteverbindung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafik
Ein Programm auf 2 Monitoren sichtbar machen
gelöst Frage von RicolarGrafik5 Kommentare

Hallo, ich bzw. ein Bekannter möchte gerne, dass nur ein bestimmter Bereich eines Monitors bzw. nur ein Programm von ...

Router & Routing
IKEv2 Clients im Lan sichtbar machen
gelöst Frage von Frank1993Router & Routing3 Kommentare

Ich mal wieder ^^ Nachdem ich die Geschichte mit openVPN aufgegeben habe nutze ich nun IKEv2 über pfsense. Der ...

Windows 7
Remotedesktop Client abmelden ohne Warnhinweis
gelöst Frage von pablovicWindows 76 Kommentare

Hi Ich habe einen TS (Win 2012 R2) und Thinclients (Win7 64 bit), wobei die Clients so eingestellt sind, ...

Windows Server
Programm startet per Aufgabenplanung, nur sichtbar im Taskmanager aber öffnet sich nicht
gelöst Frage von BlattlausOGWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich versuche verzweifelt unter Windows Server 2012 über die Aufgabenplanung ein Programm zu starten, was mir eigentlich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 22 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...