Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TerminalServer und Firefox ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 1052

1052 (Level 1)

26.08.2004, aktualisiert 13.05.2005, 23018 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Kollegas,

ich will in meiner Terminalserver Umgebung den Internet Explorer gegen Firefox austauschen.
Dies ist mir auch soweit gelungen. Nun habe ich jedoch das Problem, das jeder Nutzer seine
Browseroberfläche einrichten muß.

Unter dem Administrator habe ich alle Einstellungen in Firefox vorgenommen. Diese Einstellungen
werden laut meiner Meinung im Profil unter Anwendungsdaten\Mozilla abgelegt. Dieser komplette
Ordner wird nun beim Logon jedem User ins Profil kopiert. Somit sollen doch die Einstellungen auch
bei User greifen ??? Leider ist dies nicht der Fall, der User muß alle Einstellungen wie z.B: Proxy, Startpage,
etc. manuell wieder einstellen.

Welchen Lösungansatz hättet ihr, damit die einmal definierten Einstellungen jedem Userprofil aufzwingen kann ???

Danke Euch für die Hilfe !
Mitglied: FISICON
26.08.2004 um 17:01 Uhr
Hi Daniel,

um die einstellungen vom Admin an die anderen User weiter zu geben hast du zwei wege, einen experimentellen, du kopierst den Mozilla Ordner in den ordner C:\Dokumente..\All Users\Anwendungdaten\ oder du kopierst ihn bei den jeweiliegen User rein.

Damit die Einstellungen für jeden neuen User übernommern werden solltest du den Ordner in den Default User Kopieren (C:\Dokumente..\Default USer\anwendungsdaten\ ).

CU Fisicon
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
31.08.2004 um 12:11 Uhr
du musst auch bei den kopierten Profilen die Rechte ändern, da sonst die user nur mit Adminrechten draufzugreifen können, welche sie wahrscheinkich nicht haben.
Bitte warten ..
Mitglied: 1052
08.09.2004 um 14:47 Uhr
Hmm, peinlich das mir das nicht eingefallen ist.

Danke für den Hinweis, es lag an den Berechtigungen von Anwendungsdaten/Mozilla

Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: Logo
20.10.2004 um 21:10 Uhr
ich will in meiner Terminalserver Umgebung
den Internet Explorer gegen Firefox
austauschen.
Dies ist mir auch soweit gelungen.

Hallo XTremeAddy

Wie ist Dir das gelungen?

Ich hatte das auch gemacht, habe jedoch Ladezeiten des Firefox von 2.5-3Min!
Ich habe ihn ganz normal mittels Systemsteuerung/Software/Neue Programme hinzufügen installiert.
Sonst habe ich ein nagelneues Raid 0-System mit sehr grosszügigen und schnellen Dimensionen auf W2K3 Standard.

Was muss man da speziell beachten?

Gruss
Logo
Bitte warten ..
Mitglied: honkeys
13.05.2005 um 10:53 Uhr
Hallo wir legen den Usern dann öfters einfach eine Anleitung auf den Desktop was er machen muss, kopiere jedem User das fertig eingerichtete Profil in seinen Bereich, dann muss der user firefox.exe -profilmanager aufrufen oder so ähnlich und dann das defaultprofil löschen und auf das andere Profil verweisen, dies kannst du als admin natürlich auch machen, einfach mal schaun wo firefox das speichert.


Mfg honkeys
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Webbrowser
Zero-Day-Lücke in Firefox bedroht Tor-Anwender (1)

Link von runasservice zum Thema Webbrowser ...

Informationsdienste
gelöst Aktuelle Firefox MSI Datei!? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Informationsdienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...