Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver multilingual in deutscher Domain

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 67289

67289 (Level 1)

11.07.2008 um 17:36 Uhr, 2093 Aufrufe

DC ist ein SBS 2003 32 Bit deutsch, TC ein 2003 Standard R2 X64, reiner Memberserver, nur TS-Funktionalität

Die Domäne ist eine deutsche (Domainname.local), der TS ein multilingual (Soll in einer deutschen Domäne laufen, behauptet die Hotline von MS).

Das Problem ist folgendes: Nachdem ich den TS in die Domäne eingebunden habe, habe ich anschließend auf dem TS keinen Zugriff auf die Domain-User, um Sie in die Gruppe Remote Desktop Users des TS einzufügen (dort müssen sie ja Mitglied sein, da sonst kein Zugriff auf den TS besteht).

Wenn ich einen Domain-User auf dem DC in die Gruppe Remotedesktopbenutzer eintrage, hat er Zugriff auf den DC, nicht jedoch auf den TS.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße

manage
Ähnliche Inhalte
Monitoring
OpenITCockpit auf deutsch stellen (2)

Frage von M.Marz zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Literatur zu Server 2016 in Deutsch gesucht (5)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows Server ...

UMTS, EDGE & GPRS
Deutsche Bankkonten über UMTS-Sicherheitslücken ausgeräumt (3)

Link von magicteddy zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Windows Netzwerk
GPO aus Parent Domain in Child Domain cachen (3)

Frage von Dirmhirn zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Benutzer sperrt sich immer wieder im Active Directory Contoller (16)

Frage von Kirdy1301 zum Thema Windows Server ...