Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver Partition für Clients permanent mappen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 78523

78523 (Level 1)

18.07.2010 um 13:02 Uhr, 2352 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
ich würde gern wissen ob es möglich ist eine Partition, die sich auf meinem Terminalserver (Windows Server 2008) befindet,
permanent als Netzlaufwerk auf meinen Client-Rechnern zu mappen? Hiermit möchte ich realisieren, dass alle Clients jederzeit
Lese- und Schreibrechte auf diese Partition haben, ohne sich per RDP anmelden zu müssen.
Ich bin für jede Hilfe, Anregung oder Tips sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
David
Mitglied: 60730
18.07.2010 um 13:16 Uhr
moin,

Wenn die nötigen CALS (Lizenzen) da sind - warum nicht?

Ist doch "sonst" ein "normaler" Server...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 78523
18.07.2010 um 13:23 Uhr
Gut zu wissen!
Wo kann ich denn nachlesen, wie ich es einrichten kann?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.07.2010 um 14:25 Uhr
Hallo.

Wo kann ich denn nachlesen, wie ich es einrichten kann?

Das wurde dir doch an anderer Stelle schon ausführlich erklärt - http://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/terminalserver-partitio ...

Es ist ein gewisse Höflichkeit in Communtiy-Kreisen darauf hinzuweisen, wenn man in mehrern Foren postet.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.07.2010 um 14:37 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hallo.

> Wo kann ich denn nachlesen, wie ich es einrichten kann?

Das wurde dir doch an anderer Stelle schon ausführlich erklärt -
http://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/terminalserver-partitio ...

Es ist ein gewisse Höflichkeit in Communtiy-Kreisen darauf hinzuweisen, wenn man in mehrern Foren postet.


ich Oute mich mal an dieser Stelle und eigentlich hätte ich das schon längst und nicht nur hier in diesem Fred machen sollen.

  • 4 * MCSE - je 10.000 DM bzw 5.000€ - und ~ 6 Monate 3 * 6 Stunden (nach der Arbeit) gebüffelt, wie ein Ochse
  • jeweils 1.5 -1.8 meter Buchwerk von MS Press gelesen und verstanden
  • x Testdomainen (teilweise auf echter Hardware - weil es damals virtuell noch nicht gab)
  • deswegen von ~ 5 Mädels in den Lokus Orkus geschossen worden, weil ich entweder eine Zeit oder keinen Kopf für die hatte.

Und dann kommt einer (in dem Fall du) - baut W2k8 TS auf und weiß nicht, wie man eine Freigabe einrichtet?
  • sorry aber für solche "patienten" habe ich aus oben genannten Gründen keine Lust & keine Zeit und gebe meinen Dr. Titel ab.
Die existenz vom Adminforum & vom MCSE Forum (aus dem ich mich irgendwann mal abgekapselt hab - weil da dauernd nicht MCSx´ler bananenfragen gestellt haben ûnd gerne "frech" wurden - weil die Antworten mit einem zu hohen Einstiegswissen anfingen - braucht keiner)

Bitte besorg dir die Bücher und les dich durch - denn wenn bereits eine freigabe zu komplex für dein derzeitiges Wissen ist - das rächt sich, wenn du das, was du machst nicht beherrschst.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 78523
18.07.2010 um 16:02 Uhr
Also ich bin hier nicht frech geworden! Habe nur eine frage gestellt...
1. Es interessiert mich ein scheiß, was du in deinem Leben gemacht hast erzählt das deinem Hund
2. Selbst schuld, wenn man sich für Server und nicht für Frauen entscheidet!
3. Wenn du nichts gescheites zu sagen hast, dann sag lieber nichts

P.S. Bitte besorg dir ne Frau, du drehst ja echt langsam durch
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
18.07.2010 um 19:33 Uhr
Moin,

wie man eine Freigabe auf einem Server einrichtet, sollte man schon wissen...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.07.2010 um 20:47 Uhr
moin,
Zitat von 78523:
Also ich bin hier nicht frech geworden! Habe nur eine frage gestellt...

Stimmz - hier nicht - bei den MCSE´lern...
NorbertFe:
Und wo ist jetzt dein Problem? Ein Netzlaufwerk zu verbinden am PC geht doch sowohl per GUI, als per cmd. Du weißt nicht, wo du jetzt hinklicken sollst, oder wie?
Google
ImanXXL
So erklären sich auch deine 9106 Kommentare
Danke
So macht man sich keine Freunde......

1. Es interessiert mich ein scheiß, was du in deinem Leben gemacht hast erzählt das deinem Hund
  • Ich hab keinen Hund und hey die kleine Aufzählung von ein paar MCSE Kursen sind kein Leben.

2. Selbst schuld, wenn man sich für Server und nicht für Frauen entscheidet!
  • Tausche Server gegen Arbeit oder andersherum <i>Arbeit und das Wissen, was man braucht, um den Job an seinen Arbeitsplatz auch machen zu können.
Und das du so denkst - gut zu wissen, dass du es nochmal selber schreibst - die Kommentare gingen ja eindeutig in die Richtung.
3. Wenn du nichts gescheites zu sagen hast, dann sag lieber nichts
  • Was ich sage lass ich mir von niemandem vorschreiben, und was ich schreibe - auch das lasse ich mir nicht vorschreiben.

P.S. Bitte besorg dir ne Frau, du drehst ja echt langsam durch
  • Ich hab Frau und Kind und danke für den Tipp - ich vermute mal, du weißt nicht - mit wem du da "schreibst"

Und wenn Du meinst ich drehe durch, weil mir dieses "Wissenschnorren", "Doppelfragen" in 2? oder mehr Foren für Banalitäten, die man nun wirklich können oder zumindest ergogeln sollte, wenn man für einen Terminalserver (nicht irgendne Homenummer) verantwortlich ist.
Naja also das zeigt doch eher deine Faulheit, als meinen Flug übers Eulennest.

Sei ehrlich statt dem NorbertFe um 13:36 so eine "reinhauen" zu wollen hättste mal dessen Link angeklickt.

Und als letztes:
  • Denken Sie selbst - andere tun es nicht für Sie und hier wird kein Krieg geführt.
Ps: Auch wenn ich meinen Unmut geäußert habe - ich hab auf die nette Art versucht - nimm dir (nicht nur da) ein Beispiel.
Zurück zum Thema Frauen, da solltest du doch wissen, das 20 jährige Mädels anders ticken...
Thema beendet - Fall gelöst - hoffentlich hats dir auch was zwischenmenschliches gebracht Auch wenn wir dafür eigentlich nicht da sind - helfen wir da gerne..
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.07.2010 um 22:22 Uhr
Hi.

wie man eine Freigabe auf einem Server einrichtet, sollte man schon wissen...

Das muss man irgendwann lernen, oder kann man lernen.

Wie man sich aber auf zwischenmenschlicher Ebene benimmt und unterhält bekommt man schon in den Kinderschuhen mit.
Und diese Grundlagen hat ImanXXL anscheinend nie gelernt.

Aber vielleicht weist ihn ein Mod darauf hin, das er hier nur Gast ist, und sich auch als Gast zu benehmen hat.

Günther
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
18.07.2010 um 23:21 Uhr
Zitat von 60730:

Und als letztes:
  • Denken Sie selbst - andere tun es nicht für Sie und hier wird kein Krieg geführt.
Ps: Auch wenn ich meinen Unmut geäußert habe - ich hab auf die nette Art versucht - nimm dir (nicht nur da) ein
Beispiel.
Zurück zum Thema Frauen, da solltest du doch wissen, das 20 jährige Mädels anders ticken...
Thema beendet - Fall gelöst - hoffentlich hats dir auch was zwischenmenschliches gebracht Auch wenn wir dafür
eigentlich nicht da sind - helfen wir da gerne
..

Aber immer. Wenn ich mir den Thread so durchlese, kommt mir der alte Spruch in den Sinn: Habt Ihr heute nacht alle auf der Boxerzeitung geschlafen?

Gemach, gemach.....
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
19.07.2010 um 23:36 Uhr
Hallo David,

Zitat von 78523:
ich würde gern wissen ob es möglich ist eine Partition, die sich auf meinem Terminalserver (Windows Server 2008)
befindet, permanent als Netzlaufwerk auf meinen Client-Rechnern zu mappen?

Ja, ist möglich.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS zeigt max. 69 Clients an (1)

Frage von TheGoodOne zum Thema Windows Update ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselung: Mit Veracrypt lässt sich nur eine Partition verschlüsseln (1)

Frage von NCCTech zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (12)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst C-Partition vergrößern, bei vorhandenem D? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...