Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminalserver und Remotedesktopverbindung

Frage Microsoft

Mitglied: lumpi2403

lumpi2403 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2006, aktualisiert 16:50 Uhr, 7444 Aufrufe, 16 Kommentare

hallo liebe leuts,

meine frage ist eigentlich ganz einfach.
zur einleitung:
wir haben im büro 1 fileserver und 2 terminalserver in einer domäne.
die clients melden sich über die Remotedesktopverbindung am terminalserver an.
bis jetzt hatten wir alle kleine 17" röhrenmonitore.
nun haben wir alle 20" flachbildschirme von videoseven(V7 S20PD).
nun zur frage:
der terminal übergibt bei der anmeldung nur 256 farben.
es ist teilweise ziemlich verschwommen.
gibt es eine möglichkeit dieses zu ändern.?
macht das sinn oder würde der server da einbrechen.?

wenn ihr da meinungen oder hinweise habt wäre ich euch dankbar.

LG heiko

und ein schönes weihnachtsfest
Mitglied: Dubbl
20.12.2006 um 07:33 Uhr
Handelt es sich hierbei um einen (WinXP/2000)Terminalserverclient mstsc.exe.
Hier kann man unter den Optionen die Farben einstellen.
Wenn es sich um einen richtigen Thin Client handelt, kann man dieses auch an den RDP Client einstellen.
Wir haben Wyse Igel und Acer Thin Clients, an diesen kann man bei allen die die Anzahl der Farben einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
20.12.2006 um 07:43 Uhr
hallo,
die clients sind keine thin clients.sind ganz normale rechner,einige mit win 95 ;-(
und die meisten mit win 98.
auf den clients habe ich an sämtlichen rechnern die farbtiefe und die farben auf das max gestellt.
auch an den servern sind mind. 16 mio farben eingestellt.
in den einstellungen der remoteverbindung ist thrue color 24bit eingestellt .
Bitte warten ..
Mitglied: Dubbl
20.12.2006 um 08:03 Uhr
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube RDP kann nur 256 Farben um eine höhere Farbenanzahl zu benutzen benötigt man Citrix und ICA.
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
20.12.2006 um 08:06 Uhr
hallo,
ich glaube das langsam auch.
kannst du mir mal mehr darüber erzählen was das ist?
Bitte warten ..
Mitglied: Dubbl
20.12.2006 um 08:25 Uhr
Citrix ist ein Add On für einen Terminalserver und hat sehr viele Vorteile, kostet aber auch ein bissle.
Der Client benötigt nur eine minimale Bandbreite im gegensatz zu RDP.
Man kann hier auch nur einzelne Anwendungen eines Terminalservers einem Benutzer bereitstellen "Veröffentliche Anwendung".
Verknüpfung von mehreren Servern in einen Verbund, hier werden die Client automatisch verteilt.
Viel bessere Verwaltung der Benutzer.
Benutzerüberwachung !
Softwarelizenzverwaltung auf Terminalservern.
Anbindung an sehr viele Clients, es geht hin bis zum Handy.
Mehr findest Du auf www.citrix.com.
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
20.12.2006 um 08:43 Uhr
hi und danke für den tipp.
sorry würde es da auch was in deutsch geben?
bin leider nicht so perfekt in englisch das ich sowas alles verstehe.
eventuell gibts da auch was ohne geld?
nun gut ich könnte das meiner chefin verklickern das die qualität verbessert wird, aber wenn für lau was geben würde...warum nicht.
heiko
Bitte warten ..
Mitglied: Dubbl
20.12.2006 um 08:54 Uhr
Citrix gibt es in Deutsch, es ist im Downloadbereich nur Englisch.
Dokus gibt es auch in Deutsch.
http://www.citrix.de/modules/resource/download/42e116630e1cda4f010e1d1d ...
http://www.citrix.de/produkte/schnellsuche/presentation-server/
Für umme gibt es in dem Bereich leider nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
20.12.2006 um 08:57 Uhr
Moin,

==> Das RDP-Protokoll unter Win2K-Server unterstützt nur 256 Farben, mehr nicht! Ein Upgrade auf RDP 5.2 (Win2003)ist nicht möglich

Marco
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
20.12.2006 um 09:08 Uhr
danke für den hilfreichen tipp.
also gehe ich recht das es ausser dem rdp nicht freies gibt was mehr farben unterstützt.
es müsste bestimmt auf den client auch installiert werden.
geht denn das mir win 95 oder 98 ?
gibt es da keine alternative?
Bitte warten ..
Mitglied: Dubbl
20.12.2006 um 09:13 Uhr
Citrix gibt es sogar für DOS
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
20.12.2006 um 09:15 Uhr
jo danke,
habe es gerade gelesen!
scheint echt gut zu sein.ob ich das der chefin erklären kann...ich weiß nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Dubbl
20.12.2006 um 09:25 Uhr
Gute Sachen kosten halt immer ihren Preis....
Man sollte nie am falschen Ort sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
20.12.2006 um 09:29 Uhr
naja eigentlich hast du recht.
also gibt es da wirklich nichts anderes?
es muss nicht so groß sein.mit vielen extras und verwaltung u.s.w.dafür haben wir die domain schon recht gut eingerichtet.
es sollte wirklich nur so klein sein wie das rdp.man muss sich nur am terminal anmelden können mehr nicht.
gibbets da nichts anderes?
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
20.12.2006 um 11:26 Uhr
Ja muss es denn unbedingt mehr als 256 Farben sein? Für Office & Co sollte dies doch wohl ausreichend sein?!
Bitte warten ..
Mitglied: lumpi2403
20.12.2006 um 11:40 Uhr
naja deswegen hatte ich die frage ja gestellt.
irgendwie sieht das bild voll pixlig aus.
wir machen nichts mit bildern oder so aber die qualität des bildes ist doch recht mies.
ich dachte mir das es durch mehr farbe dann besser wird.
heiko
Bitte warten ..
Mitglied: bolly
20.12.2006 um 16:50 Uhr
Hi,
also wenn Ihr ein W2K Terminal Server betreibt , dann verwendet Ihr das RDP Protokoll Version 5.0 welche nur 256 Farben kann !!!
Wenn Ihr W2K3 Terminal Server betreibt , habt iHr das RDP Version 5.2 , welches bis True Color 24Bit beherscht !

Allerdings benötigt Ihr immer auch auf der Client Seite einen aktuellen RDP Client und am Client selbst die entsprechende Grafikkartenauflösung !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Remotedesktopverbindung nur von Domänencomputern aus erlauben (6)

Frage von blackandwhite zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Remotedesktopverbindung funktioniert, aber (10)

Frage von Sascha.H zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(8)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Utilities

CCleaner 5.33 mit Malware infiziert

(27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Problem mit DELL 815R Server und Windows Bluescreen (24)

Frage von Leo-le zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...