Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Terminalserver mit serverbasiertem Userprofil: Ansicht der eigenen Dateien im Arbeitsplatz (Dieser Ordner ist leer)

Mitglied: VoDa81

VoDa81 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2013, aktualisiert 12:48 Uhr, 1808 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,

ich kämpfe zurzeit mit meinem Terminalserver, was die Ansicht der eigenen Dateien (Music, Dokumente, Desktop zum Test) im Arbeitsplatz angeht. Das Serverbasierte Profil klappt 1a, dort habe ich Zugriff drauf, hier werden auch die Ordner/Dateien/etc. sauber abgelegt.

Im Arbeitsplatz bekomme ich aber leider immer nur angezeigt "Dieser Ordner ist leer", obwohl sich dort Testordner bzw. Testdateien befinden, was auch ersichtlich ist, wenn ich händig diesen Pfad nachgehe.

Wäre natürlich nicht schlecht, wenn der User seine "Eigenen Dateien" auf dem serverbasierten Speicherplatz einsehen, öffnen & bearbeiten könnte.

Hat das vielleicht mit den Bliotheken zu tun? Kennt jemand das "Problem" oder vielleicht sogar eine Lösung?


dee7825e18877674b563882eafe02a71 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

17ce8c1f2b8702e93abe8502e8274c19 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

3c259da97eb9f5e4168819e8edc5c17f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Der Inhalt müsste mir aber eigentlich auch im Arbeitsplatz angezeigt werden:
cc391bfd40c8ad4e1ecd97619717cbe5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern





Dank Euch & Beste Grüße,
Volker
Mitglied: VoDa81
31.07.2013 um 12:12 Uhr
Hallo Zusammen,

nach einigen Stunden der Verzweiflung, hatte ich (für Gestern) mit dem Thema schon fast abgeschlossen! Hab dann die Einstellungen nochmals nach folgendem Link "http://www.faq-o-matic.net/2011/11/16/windows-bibliotheken-per-gpo-verw ..." zurück gesetzt & das Testprofil gelöscht, damit es anschließend neu angelegt werden konnte! Danach hat es funktioniert. Mir ist wohl aufgefallen, dass er meine Änderungen (hatte da Anfangs noch ein paar kleine Fehler drin) erst gegriffen haben, als das Profil neu angelegt wurde. Deswegen habe ich das nach jeglichen Änderungen zuerst auf unserem Filer gelöscht!

Ich frage mich jetzt nur, ob und wenn wie ich als II. bereitgestellten Ordner den userbezogenen Ordner bereitstellen kann.
Habe versucht, die Library im Editor auf den gewünschten Pfad zu ändern (\\Servername\Freigabename\Profile\%username%\Eigene Dokumente), weiß aber noch nicht, ob das überhaupt klappt oder wo möglicherweise der Fehler liegt!



Beste Grüße,
Volker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Freigegebener Ordner "Eigene Dateien"
gelöst Frage von JensDNDWindows Server8 Kommentare

Hallo Admins, auf unserem Server (WS2012R2) werden die Ordner der einzelnen User unter "Eigene Dateien" freigegeben. nun bekommt ein ...

Xenserver
Citrix 7.5 Userprofil ohne Windows Ordner
Frage von 14634Xenserver

Hallo zusammen, wir nutzten bei uns Citrix in der Version 7.5, leider ist mir aufgefallen das die XAProfile von ...

Batch & Shell
Verknüpfungen von leeren Ordnern löschen
Frage von AmiKegoBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, ich schreibe gerade ein Skript mit Batch das leere Ordner mit Unterordner löscht. Jetzt will ich es ein ...

Windows Server
Terminalserver Taskleiste Icons leer dargestellt
Frage von minicoopWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem auf einem Windows 2008R2 Terminalserver. Bei meinen normalen RDS Usern werden manche Icons in ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...