Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver Session schneller machen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 12551

12551 (Level 1)

09.10.2007, aktualisiert 26.10.2007, 5869 Aufrufe, 1 Kommentar

Vorweg, ich weiß, es ist so ein wenig in eine Glaskugel schauen. Aber vielleicht hat ja einer von euch eine super Idee?

Ich habe zwei Terminalserver im Cluster auf Windows Server 2003 R2 Enterprise laufen. Die Maschinen sind Blades HS21 und dort läuft auch nur Terminalserver. Als CPU sind pro Rechner zwei XEON 5140 Dual Core 2.33 GHz verbaut mit 8GB Arbeitsspeicher. In der Boot.ini hab ich den Schalter/PAE gesetzt. Die Schalter /fastdetect /NoExecute=OptIn waren schon da.

Wenn ich nun in einer Terminalserver Session ein PDF Dokument öffne, dann baut sich das Bild "kachelweise" auf. Also der Bildschirmaufbau geht insgesamt sehr langsam. Dabei macht es keinen Unterschied, wieviele User auf der Maschine sind und ob ich innerhalb des LAN's oder mich über VPN einwähle. Ich habe auch das Dokument auf die lokale Platte des Terminalservers gespielt, macht auch keinen Unterschied, an der Geschwindigkeit des SAN liegt es also auch nicht.

Der Zugriff erfolgt über Remote Desktop, ich habe auch schon die Farbtiefe auf 16Bit, Ton usw. abgeschaltet, nehme keine Drucker oder Laufwerke mit und auf der Karteikarte "Erweitert" habe ich alle Haken raus gemacht. Die Arbeitsstationen sind ganz normale Maschinen, ich habe es auch an verschiedenen probiert (selbst neueste Rechner), gleiches Bild.

Wo kann man drehen, damit die Anzeigegeschwindigkeit vernünftig läuft. Ich hoffe ihr habt viele Ideen.

Gruß

Hawk
Mitglied: RobDust
26.10.2007 um 11:55 Uhr
So mal zum aufwärmen... würde mich aber auch interessieren!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...