Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver (Windows Server 2003) - License not applicable

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HansWurstAugust

HansWurstAugust (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2011, aktualisiert 14:48 Uhr, 2976 Aufrufe

Guten Tag,

Ich habe mir in der Firma auf einem Windows Server 2003 SP2 einen Terminalserver aufgesetzt. Ich hatte jetzt erstmal zu Testzwecken 1 Lizenz aktiviert mit den M$ Leuten am Telefon. Es wurde auch alles als korrekt aktiviert und super angezeigt.

Nun habe ich leider trotzem 2 Probleme / Fragen, wo ich mir trotz vielen Lesens und googlen nicht schlüssig bin.


Wenn ich als Admin in die Verwaltung und dort in die Terminal Server Lizenzierung gehe, kommt immer die Fehlermeldung:

20c680998c8ee388e7d0a80d4e4f119a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn ich danach Action - Connect "localhost" klicke sehe ich wieder meine bereits lizensierten CALs. Wieso sagt Windows dann aber erst das kein TS da wäre? Der TS ist der Server selbst auf dem auch die TS Lizenzierung läuft (bei kleinen Umgebungen geht dies laut M$)

83d6ae2544032fc17de04c99b860b598 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hier gibt es dann auch 2 Unstimmigkeiten.

Der Server Lizenzierungsmodus ist auf "Pro User" eingestellt wie man am Screenshot erkennen kann. Wenn sich der Terminalserveruser dann per RDP von seiner Workstation anmeldet, sehe ich nirgends dass ihm eine CAL zugeteilt wird. Ich sehe nur im Taskmanager das eine weitere RDP Sitzung auf ist. Ebenso wird die Windows Server 2003 - Terminal Server Per User CAL Token als "not applicable" angezeigt. Da ist doch was im argen!

Also ums kurz zu fassen:
- warum erhatle ich die Fehlermeldung das kein Terminallizenzserver verfügbar ist (bis ich manuall verbinde). Wie kann ich dies ändern?
- Wieso ist die User CAL auf not applicable? Wie kann ich das ändern?

Wäre super wenn mir wer etwas licht ins dunkel bringen könnte. Vielen Dank!

EDIT - PROBLEM 1:
Ich konnte jetzt die erste Fehlermeldung beseitigen, indem ich in der Terminal Services - Configuration unter dem Punkt Server Settings den License Server Discovery Mode manuell auf meinem Server eingestellt habe.

ZU PROBLEM 2:
Anscheinend werden User CALs unter Win Server 2003 immer als Not Applicable angezeigt. Trotzdem ist mir etwas komisches aufgefallen: Ich habe doch 1 Lizenz (Total 1 siehe Foto) und trotzdem konnte ich mich gerade mit 3 verschiedenen Domain Usern anmelden per RDP (nachdem ich die User in die Gruppe Remotedesktopuser geadded habe). Von meinem Verständnis dürfte sich doch nur 1 User anmeden können, oder?

Und letzte Frage: Wie kann ich sicher sein, das der Server wirklich im richtigen Modus läuft und nciht nach 120 Tagen, die Melldung erscheint "Testphase zuu Ende".

So das wars
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(1)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (9)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (8)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...