Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminalserverbetrieb ohne AD und Domäne möglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Type02

Type02 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2010 um 12:03 Uhr, 12203 Aufrufe, 5 Kommentare

Vereinfachung eines Netzwerks

Hallo admins,

folgendes Problem:

ein Kunde bekommt neue Server usw. In diesem Zuge will ich das Netzwerk vereinfachen, da Exchange usw alles ausgelagert wird.
Daher folgender Plan:
Nur noch einen Terminalserver, d.h. keinen SBS Server --> auch keine Domäne und AD mehr.
Da der Kunde nur ein paar Rechner in der Firma selbst hat und die meisten sowieso per VPN und RDP auf den Server (wegen Warenwirtschaft) zugreifen hab ich mir gedacht, dass es ausreichen müsste einen Terminalserver hinzustellen, auf dem die Ww läuft.
Jetzt bin ich mir nur nicht zu 100% sicher ob der Terminalserver ohne AD auch so einfach funktioniert. Mir ist jedenfalls noch nichts eingefallen was dagegen sprechen würde bzw. das irgendwas Probleme machen würde.
Wäre toll wenn Ihr euren Senf dazugeben würdet.
Danke.

MfG, Adrian
Mitglied: meinereiner
01.10.2010 um 12:39 Uhr
Eine Domäne vereinfacht die Verwaltung erheblich! Gruppenrichtlinen, Berechtigungen im Filesystem und und und..
Dementspechend: IMO..Dumm idee..sorry
Bitte warten ..
Mitglied: Type02
01.10.2010 um 13:03 Uhr
Gruppenrichtlinien brauch ich eig. nicht. Rechner haben alle ein lokales Profil und ich leg die dann auch am TS an. Somit kann ich dann auch die Berechtigungen der einzelnen Netzwerkordner usw. steuern.
Exchange, Sicherung wird ausgelagert, d.h. läuft alles nicht mehr über lokale Server.
--> folglich sollte das Ganze ein recht Störungsfreies und Wartungsarmes System ergeben, dass wenig Ressourcenfressend ist. Daher find ich das gar nicht so Dumm.....
Bitte warten ..
Mitglied: Type02
01.10.2010 um 14:30 Uhr
von Interesse ist für mich eigentlich auch nur die Frage, ob ich einen TS auch ohne Domäne und AD sinnvoll betreiben kann. D.h. ist ein Zugriff bzw. eine Anmeldung dann auch Problemlos möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
01.10.2010 um 14:51 Uhr
Hallo,

ja, das geht, mit AD ist - wie schon geschrieben - einfacher, aber es gibt natürlich auch lokal GPOs. Rechtezuweisung geht mit den lokalen Gruppen natürlich auch.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
01.10.2010 um 18:05 Uhr
Das sollte problemlos klappen. Ich habe eine Umgebung eingerichtet, in der 5 Filialen auf eine Zentrale zugreifen. Die zwei bis drei Mitarbeiter je Filiale loggen sich per rdp über VPN ein und starten dann Ihre Warenwirtschaft. Mail und drucken passiert lokal, einen zwingenden Grund für ein AD sehe ich nicht. Beim server 2008R2 gibt es dann die netten Remoteapps, die sparen wirklich CPU-Leistung.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Domäne zu Domäne - nicht möglich?
Frage von huebymNetzwerke2 Kommentare

Hallo. Ich bin kein Netzwerkadministrator sondern Softwareentwickler und frage deshalb mal besser Leute die sich genauer damit auskennen. Situation ...

Windows Server
Neue AD Domäne
Frage von ZeroCool204Windows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, Ich werde eine neue Domäne erstellen und bin mir jetzt unsicher wie ich die neue Domäne nennen ...

Exchange Server
Kann ich auch AD Kontakte in andere Domäne verschieben
Frage von 91863Exchange Server25 Kommentare

Hallo Zusammen, ich verschiebe mit AD Migration Tool Gruppen und User. Nun habe ich gesehen, ich habe paar Kontakte. ...

Windows Server
AD- Domänen und Vertrauensstellungen leer
gelöst Frage von manuelwWindows Server5 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei meinen Server zu tauschen. Der neue Server soll als Virtuelle Maschine laufen. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 8 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 15 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...