Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserverfarm Cluster IP

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hellas

hellas (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2014 um 11:22 Uhr, 1076 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe da ein paar kleine Verständnisfragen

Ich möchte einen NLB Cluster mit zwei Terminalservern unter W2008R2 installieren.
Nun muss ich ja eine Cluster IP vergeben die von den Clients verwendet wird.
Wird diese Cluster IP auf beiden Server gehostet ?
Wenn mir jetzt ein Server wegbricht durch Hardwareausfall, verbinden sich die Clients dann automatisch mit dem anderen über diese Cluster IP ?
Oder ist das NLB Cluster nur für Lastenausgleich geeignet und nicht als Backup Lösung bei einem Hardwareausfall ?

Danke
Mitglied: Anton28
08.01.2014 um 11:55 Uhr
Servus hellas,

das MS-NLB Zeugs würde ich auf den Müll schmeißen und einen HW-Loadbalancer davor setzen.

Ich hatte mal merhere MS-NLBs im Einsatz, die sind echt krude.
Verdoppelung des Datenverkehrs, Switche müssen speziell konfiguriert werden, ets. etc.

Also wenn das ganze produktiv ist, setz einen HW-Loadbalancer davor.
Die gibt es von klein bis ganz groß, (F5, Cisco, etc.)

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: hellas
08.01.2014 um 11:58 Uhr
Danke für den Tipp aber es darf ja nix kosten
Kennst ja manche Firmen, alles haben wollen aber kein Geld ausgeben wollen.
Oder ist eine HW Cluster Lösung "for free" ??
Bitte warten ..
Mitglied: Anton28
08.01.2014 um 12:05 Uhr
Servus,

scherzkeks

Aber wer glaubt eine Lösung for free kostet nichts, der irrt !!

Der Anschaffungspreis ist nicht das ausschlaggebende, sonder das was der Einsatz kostet.

Wenn es nichts kosten darf, wird es sehr viel mehr kosten als die Anschaffung einer HW-Lösung.

Also Butter bei de Fische.

Welche Server hast Du ?
Welche Switche hast Du ?

Und ja, auf die Cluster-IP horchen beide Server.
Und ja, es werden die Pakete an beider Server geschickt und nur einer antwortet.
Und nein, NLB hat nichts mit Backuplösung für Hardwareausfall zu tun, dafür verwendet man Clusterlösungen.

NLB Benutzt beider Server und beide Server müssen genau gleich aufgesetzt sein.
Desweiteren müssen beide Server zumindest in gleichen VLAN residieren.

Da gibt es eine nettes Howto auf der MS Seite.

Gruß

Anton
Bitte warten ..
Mitglied: hellas
08.01.2014 um 13:53 Uhr
Die Hardware ist noch nicht gekauft, von daher bin ich noch "(fast) frei" in meiner Wahl.
Momentan setzen wir einen W2008R2 Terminalserver (Fujitzu RX300 S4) bei uns im Haus ein.
Dieser Server soll nun ausgetauscht werden und weitere Applikationen sollen auf Terminalservern installiert werden.
Wenn ich abzuwägen muss, ob ich mehr Wert auf Sicherheit oder Performance lege, dann nehme ich die Sicherheit.
Funktioniert die Clusterlösung von Microsoft zufriedenstellend ?
Mit noch zusätzlicher Hard oder Software brauche ich hier keinem kommen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (4)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Voice over IP
IP Telefone fürs Büro gesucht (7)

Frage von bfschmlan zum Thema Voice over IP ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...