Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserverlizensierung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: calimero78

calimero78 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2005, aktualisiert 06.11.2005, 6821 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallöle,
kennt sich jemand zufällig mit der Terminalserverlizensierung aus????

Habe folgendes Verständnisproblem.

Wir haben einen SBs2003 Server, der als Terminallizenzserver dient. Dazu einen Windows 2003 Standard Server, der als Anwendungsserver dient. Wir haben insgesamt 10 Clients und 50 User. Gekauft haben wir insgesamt 4 Geräte CALS (weil auch nur vier bestimmte CLients das nutzen sollen) und insgesamt 30 User CALS für bestimmte User. Ich habe das so verstanden, dass an den Clients wo die Geräte CALS aktiviert sind, sich ein beliebiger User anmelden kann an der USER CALS ein bestimmter User über beliebige CLients, richtig?

Wie und wo kann ich einstellen, welcher bestimmte User eine USER CAL bekommt und welcher bestimmte CLient eine Geräte CAL bekommt????

Gruß calimero
Mitglied: 18578
01.11.2005 um 15:15 Uhr
Soweit wie mich noch daran erinnern kann, musst Du noch einen Lizenz - Server einrichten der um diese Sachen kümmert. Darauf wirst Du glaub ich auch hingewiesen, wenn Du den Terminal - Server installierst.

Dort trägst Du dann ein welche Lizenzen Du hast und kannst diese verwalten. Mit den Geräte - Cals würde ich es genauso sehen, bei den User - Cals bin ich mir nicht ganz sicher, weil ich immer bisher nur mit den Geräte - Cals gearbeitet habe.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
01.11.2005 um 16:14 Uhr
Hi,
also den Lizenzserver habe ich eingerichtet. Allerdings kann ich da nirgends einstellen welcher User bzw. welcher CLient eine Lizenz bekommen darf und soll...
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
01.11.2005 um 16:31 Uhr
Da stellst du ja auch nur die Anzahl der Lizenzen ein, die Du gekauft hast. Aber das diese personengebunden sind? Sorry, das wäre mir neu!

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
01.11.2005 um 17:17 Uhr
Hi,
also der Distributor bei dem ich die USEr CALS gekauft habe hat mir das so bestätigt, das die USEr CALS für einen bestimmten User sind.... Aber wo ich dat einstellen kann da gibt das Buch von Microsoft auch keine Hilfestellung......

Toll....
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
02.11.2005 um 09:09 Uhr
Hab nochmal in der technischen Referenz nachgelesen (W2K Server, aber die Sache mit dem Terminal dürfte sich nicht groß geändert haben), da steht nur drin, dass die Lizenzen für den Zugriff auf den Terminalserver nötig sind.

Ansonsten ist nur noch die Rede von Clientlizenzen.
Solltest Du dir vielleicht mal durchlesen, da wird Dir bestimmt einiges klarer.

Technische Referenz W2K Server Einsatzplanung S. 535 ff..

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
02.11.2005 um 16:40 Uhr
Hi,
danke für die Mühe. Werde ich machen!

Grruß Calimero
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
03.11.2005 um 08:39 Uhr
Morgen

Ich nochmal; bei der Einrichtung der Terminaldienste auf dem Client mußt Du Deinen Lizenzserver angeben. Das müßte dann eigentlich reichen, weil ohne Lizenzserver kannst Du nur die Remote - Verbindungen einrichten.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: calimero78
06.11.2005 um 19:58 Uhr
Hallo,
habe mit Microsoft telefoniert und die haben mit folgendes erklärt.

Wennn ich nur einen Terminalserver im Anwendungsmodus habe, dann kann dieser entweder per User oder per CLient lizensiert werden. eine Mischlizensierung klappt nicht. Somit müsste ich mich für eine Entscheiden oder mir eine zweiten TS anschaffen, was aber nicht erforderlich ist. Habe mich für die per User Lizensierung entschieden.

MFg

Calimero
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
06.11.2005 um 20:59 Uhr
Was dein Distributor sagt ist Blödsinn!

Du musst den Lizenzserver installieren und dann CALs dort rein packen. Wer sich dann auf den TS verbinden kann und damit eine Lizenz bekommt kann man auf verschiedene Arten festlegen. Ich würde es bei einem TS über die Einstellungen der RDP Eigenschaften machen. Dort kann man die Berechtigungen recht genau einstellen.
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 4 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 4 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 12 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server12 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...