Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserverlizensierung in gemischter 2000/2003 Umgebung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Cubitus

Cubitus (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 23.03.2006, 5602 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi zusammen,

ich muss ein Tohuwabohu von NT4 DCs und 2000 Terminalservern in eine 2003 Domain migrieren und habe zwei Voraussetzungen:

Ich möchte zumindest einen Windows 2003 DC
Ich darf keine TerminalClientlizenzen kaufen, die Terminalserver müssen daher auf Windows 2000 laufen (Clients haben alle XP).

Kann ich jetzt die Terminaldienstlizensierung für die 2000 Server auf dem Windows 2003 DC installieren oder muss ich (was mir gar nicht passen würde) einen Windows 2000 Server zum DC machen und darauf die Lizensierung installieren?

Oder habe ich wie so oft das Lizensierungswesen nicht begriffen?


Wieder mal völlig konfus, was das Lizensieren angeht
cubi
Mitglied: meinereiner
07.03.2006 um 11:31 Uhr
Es sollte egal sein ob der Lizenzserver auf 2000 oder 2003 läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: ittk
07.03.2006 um 13:04 Uhr
Hi,

bevor du diesen riesen Fehler machst und deinen TS-Lizensierungsserver auf einem Win2003 umstellst, sollte dir bewusst sein, dass nur gewisse WinXP Prof Lizenzen vor dem 24. April 2003 eine CAL beinhalten. Das kann anhand der 25-stelligen XP Seriennummer überprüft werden.

Da du aber keine Kosten verursachen willst solltest du unbedingt bei deinem W2K TS-Lizensierungsserver bleiben.

Lies hierzu folgendes:

http://download.microsoft.com/download/d/3/2/d3206c17-0dd8-4913-bd58-1f ...


http://www.microsoft.com/windowsserver2003/howtobuy/licensing/tsletter. ...


http://www.microsoft.com/windowsserver2003/howtobuy/licensing/ts2003.ms ...


Zum Überprüfen deiner WindowsXP Prof Lizenzen auf integrierte CALs musst du hier nachsehen:

http://licensecode.one.microsoft.com/transition/

Hierzu passend nochmal die betreffende Stelle aus dem Dokument:

As an exception to that rule, no Terminal Server CAL was needed if the accessing device was running the corresponding version (or any later version) of the Windows Professional Operating System (OS). For example, a device running Windows XP Professional did not require a Terminal Server CAL to access Windows 2000 Terminal Server. This license provision was referred to as deskop OS ?equivalency? because a license for the Windows Professional OS was considered ?equivalent? to a Terminal Server CAL for purposes of allowing access to the TS software.
Bitte warten ..
Mitglied: Cubitus
07.03.2006 um 13:17 Uhr
Hi ittk,

genau diese Informationen machen mir Sorgen. Ich bin demnach nur auf der sicheren Seite, wenn der TS-Lizensierungsserver auf Windows 2000 läuft - was aber nicht gut ins Migrationskonzept passt.

Von der Logik her würde ich aber eher zu meinereiners Antwort tendieren - solange ich nur 2000 TS habe und nur solche lizensiere, sollte doch der TS_Lizensierungsserver auch auf 2003 laufen können?

Blöderweise kann ich das nicht einfach ausprobieren, ich muss wirklich vorher wissen, ob das geht oder nicht...


ratlos
cubi
Bitte warten ..
Mitglied: ittk
07.03.2006 um 13:35 Uhr
Nein, die gesamte Lizensierung wird von einem bestimmen Server in der ADS durchgeführt.

Diesen kannst als W2k-Svr in der aktuellen Domäne beibehalten. Sobald der Lizensierungsserver auf einem Windows Server 2003 läuft, dann hast du den beschriebenen Effekt.

Dies hat nichts mit zutun, dass du deine TS unter W2k Server weiterhin betrieben wirst.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
07.03.2006 um 14:35 Uhr
aus: http://groups.google.de/group/microsoft.public.de.german.windows.termin ...

----------------------------------------------< schnipp >--------------------------------------------


Definitiv. W2Kpro- und WXPpro-Clients, welche W2K-TS-Sessions aufbauen,
erhalten von W2K3-TSlic einen Token aus dem built-in Pool.
a)
wir nutzen das selber
b)
und es ist auch genauso dokumentiert:
"A license server that runs Windows Server 2003 supports the
following types of licenses and manages their corresponding
tokens associated with Windows Server 2003 Terminal Server and
Windows 2000 Terminal Services...
...Windows 2000 Built-in Licenses. Clients that are running
Windows 2000 Professional or its successor operating system(s)
are issued a token from the built-in pool of license tokens
when connecting to a terminal server running Windows 2000."

----------------------------------------------< schnipp >--------------------------------------------


Man achte dann vielleicht noch auf den Autor. Thorsten Rood weiß wovon er schreibt.



Nachtrag: Also endweder hab ich die Links zu schnell überflogen, oder da steht nichts zum eigentlichen Topic drin.
Bitte warten ..
Mitglied: Cubitus
23.03.2006 um 12:43 Uhr
Hi,

ich habs jetzt ausprobiert und meinereiner hat recht: Es ist definitiv möglich den Terminal Lizenzserver auf Windows 2003 zu betreiben. An TS auf Windows 2000 Basis erhalten die Clients ihre Lizenzen wie bisher, bei TS auf Windows 2003 Basis muss man für die Clients Lizenzen kaufen und eintragen.

danke für Eure Antworten
cubi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...