Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminalserversitzung automatisch beenden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: marcsemd

marcsemd (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2007, aktualisiert 20.09.2007, 7135 Aufrufe, 4 Kommentare

Windows Terminalserver

Hallöle,

ich habe da ein kleines Problem:

Ich möchte bei einem Windows 2003 Standart Server R2 alle geöffneten Terminalsitzungen automatisch um eine bestimmte Uhrzeit (sagen wir 23 Uhr) beenden,
also die User sollen abgemeldet und alle Programme beendet werden.
Hintergrund hierfür ist das nach 23Uhr ein Datenabgleich zwischen dem TS und dem SBS2003 stattfinden soll.

Wäre echt super wenn jemand eine pragmatische Lösung für mich hat

Danke für Eure Hilfe.

Gruß marc
Mitglied: gnarff
19.09.2007 um 03:49 Uhr
Hallo Marc,
das geht mit dem Befehl tsshutdn, dass es schon unter Windows 2000 Server gab.
Um diesen Befehl auch unter Windows 2003 Server nutzen zu können, siehe hier

Befehlsreferenz gibt es hier

Oder mit der Group Policy Management Console (GPMC), die Gruppenrichtlinien bearbeiten unter Administrative Vorlagen>>Terminal Services>>Sessions, das Zeit-Limit anpassen.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: marcsemd
20.09.2007 um 23:29 Uhr
Hi gnarff,

danke für Deine schnelle Antwort! Nur wird bei Deiner Lösung das gesamte System neu gestartet oder Heruntergefahren ja nach Syntax.
Den tsshutdn Befahl habe ich auch entdeckt (hätte ich wohl bei meiner ersten Frage dazuschreiben sollen, sorry).
Ich habe gehofft das es eine Lösung gibt die nur die aktiven User abmeldet und die geöffnete Software beendet. Hat dafür jemand evtel eine Idee?


Gruß Marc
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
20.09.2007 um 23:36 Uhr
Dazu möchte ich bemerken, welchen Sinn oder Unterschied macht es, nur die aktiven User/Sitzungen abzumelden [wieviel wären das um 23 Uhr] anstatt den TS ruck zuck runter zufahren und neu zu starten, wobei ja dann der gleiche Effekt eintritt..die aktiven Sitzungen sind beendet, die Software ebenfalls!
Ansonsten müsstest Du doch wohl, grob gesagt, für jeden Terminalbenutzer eine eigene Session-Richtlinie schreiben.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: marcsemd
20.09.2007 um 23:40 Uhr
Hm so betrachtet hast du auch wieder recht.
Ich werde wohl die tsshutdn methode verwenden.

Also danke für Deine Hilfe.

Gruß Marc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Bin und cue automatisch zusamen in ein RAR-Archiv? (2)

Frage von Rotnasenkater zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Excel Datei automatisch , jede Woche , an bestimmten Drucker ausdrucken. (7)

Frage von tomigun zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Befehl für IPv4 Adresse und DNS automatisch beziehen (5)

Frage von Airine zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
Jasper Reports Server 6 Cache automatisch löschen (3)

Frage von Pizzamann zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...

Ubuntu
Nextcloud 12 Antivirus App for Files (8)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...